United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 14, 2020 3:21 AM ET

Das OnePlus 7T war zu gut, und das OnePlus 8 könnte ein Beweis dafür sein


iCrowd Newswire - Apr 14, 2020

OnePlus 7T warp charge 30T

Als OnePlus vor fast einem Jahr die OnePlus 7 Serie auf den Markt brachte, waren alle Augen auf das OnePlus 7 Progerichtet. Die Pro-Variante lieferte eine glatte Pop-up-Selfie-Kamera, ein dreifaches Rückfahrkamerasystem und einen 90Hz OLED-Bildschirm.

In der Zwischenzeit wurde das OnePlus 7 eindeutig wie ein Nachdenken behandelt, im Wesentlichen das OnePlus 6T mit einem neuen Prozessor und einem 48MP + 5MP Hinterkamera-Setup. Aber ein paar Monate später bekamen wir das OnePlus 7T, und es blies das OnePlus 7 aus dem Wasser.

Das OnePlus 7T wurde dort behoben, wo das OnePlus 7 schief ging, da es mehr als nur ein Chipsatz-Upgrade für das Standardmodell war. Wir haben ein 90Hz OLED-Display, ein flexibles Dreifach-Kamera-Setup (normal/breit/telephoto) und 30W Ladeunterstützung. Alle diese Funktionen waren auch auf dem OnePlus 7 Pro vorhanden und im Falle des Ladens, Sie haben tatsächlich schnellere Ladezeiten auf dem Vanille-Modell aufgrund seiner etwas kleineren Batterie.

Unser eigener David Imel nannte das Standardmodell “eines der besten Geräte, die OnePlus seit Jahren hergestellt hat” in seinem OnePlus 7T Test. In der Tat, David sagte auch, dass die 7T billiger war und ähnliche Spezifikationen wie das OnePlus 7T Prohatte, mit Ausnahme von Bildschirmauflösung und Batteriekapazität.

Warum sollte man dann den Pro bekommen, wenn das Standardmodell praktisch für weniger das gleiche angeboten wird? In der Tat, Sie konnten nicht einmal die Pro-Variante bekommen, wenn Sie es in den USA wollten, aufgrund einer seltsamen Release-Strategie seitens des Unternehmens.

Zwei Schritte vorwärts, ein Schritt zurück?

Es sieht so aus, als ob sich der Hersteller auch fragte, warum die Leute das Pro-Modell über die Standardvariante kaufen würden, und kürzlich durchgesickerte Spezifikationen deuten auf ein OnePlus 8 hin, das deutlich schlechter ist als das Pro-Modell.

Es wird angenommen, dass das OnePlus 8 in Bezug auf Dieakta (90Hz vs 120Hz), IP-Bewertung (keine signifikante IP-Bewertung vs. IP68) und drahtloses Laden (keine drahtlose Aufladung vs. 30W-Laderate und umgekehrtes drahtloses Laden) hinter dem OnePlus 8 Pro zurückbleibt. Dies ist abgesehen von der Pro-Modell in der Regel mit einer etwas größeren Batterie und einem schärferen Bildschirm.

Aber die wohl größte Gerüchte-Herabstufung ist im Kamerafeld, da das OnePlus 8 gekippt wird, um mit einem dreifachen Hinterkamera-Setup zu kommen, das eigentlich weniger flexibel ist als die Rückfahrkameras des OnePlus 7T. Anstelle eines normalen/breiten/telephoto-Trios sollen wir eine normale/breite/Makro-Kombination (48MP/16MP/2MP) erhalten.

 

Abgesehen vom neuen Prozessor und 5G deuten alle Anzeichen darauf hin, dass das OnePlus 8 ein OnePlus 7.1T ist.

 

Nun, es gibt nichts falsch mit einer Makro-Kamera, aber die OnePlus 7T und mehrere andere Telefone sind in der Lage, Makroaufnahmen mit ihrem ultrabreiten Schnapper zu machen. Wenn überhaupt, scheint es, als ob das Unternehmen die Telekamera ausdemitiert hat, um ein paar Pfennige zu sparen, anstatt dass die Makrokamera tatsächlich besser ist.

Inzwischen ist die OnePlus 8 Pro gekippt, um eine 48MP Standardkamera, 48MP ultra-breite Schnapper, 8MP Telefotokamera und eine 5MP “Farbfilter” bieten. So oder so schneiden Sie es, das Pro-Modell ist gekippt, um die überlegene Kamera-Setup haben.

Eine größere Lücke zwischen OnePlus 8 und Pro?

OnePlus 7T camera detail angle frosted silver

Das soll nicht heißen, dass das OnePlus 8 zu einer Herabstufung des OnePlus 7T wird, weil es keine Telekamera hat. Aber es sieht auch nicht gerade wie ein großes Upgrade aus. Das OnePlus 8 ist gekippt, um einen Snapdragon 865 Prozessor, 90Hz FHD + OLED-Bildschirm, 30W Aufladung und keine IP-Bewertung zu bieten. Abgesehen vom Chipsatz, erhalten Sie alles andere mit dem älteren Telefon. Also, es sei denn, Sie unbedingt 5G oder einen noch schnelleren Prozessor benötigen, ein günstiges OnePlus 7T sieht aus wie ein besserer Kauf.

 

All dies deutet darauf hin, dass das OnePlus 7T einfach zu gut gewesen sein könnte, was es zu einer attraktiveren Option in Märkten macht, in denen beide Optionen verfügbar waren. Dies bedeutet nicht unbedingt, dass das OnePlus 8 schlecht sein wird, wenn sich herausstellt, dass die Lecks wahr sind, aber die Kluft zwischen den Vanille- und Pro-Modellen wäre sicherlich viel breiter als zuvor.

Ein weiterer möglicher Grund für diese scheinbare Diskrepanz zwischen der OnePlus 8 und Pro Variante ist der Preisdruck. Snapdragon 865 Flaggschiffe sehen höhere Preise als die Snapdragon 855 Flaggschiffe des letzten Jahres, und es ist angeblich aufgrund der neuen Chipsatz teurer. Es sieht also so aus, als ob OnePlus Kompromisse eingehen muss, wenn es hofft, den OnePlus 8 Preis in Schach zu halten.

Es gibt jedoch weniger Druck, Pennies für das Pro-Modell zu zählen, und es sieht so aus, als ob OnePlus das Premium-Segment in einer großen Weise umarmt, indem es alle Glocken und Pfeifen hinzufügt. Eine zweigleisige Strategie, sowohl dem erschwinglichen Flaggschiff-Publikum als auch dem Premium-Segment gerecht zu werden, konnte die Telefone also nur noch größer voneinander abheben.

 

Contact Information:

Hadlee Simons



Tags:    German, United States, Wire