United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 13, 2020 1:52 AM ET

Android erhält eine integrierte Braille-Tastatur


iCrowd Newswire - Apr 13, 2020

braille keyboard android

Android hat in den letzten Jahren eine Fülle von Barrierefreiheitsfunktionen erhalten, aber eine, die Drittentwicklern überlassen wurde, ist eine Möglichkeit für blinde Benutzer, mit Brailleschrift zu tippen. Das ändert sich heute mit Androids neuer integrierter Braille-Tastatur,die bald als Option auf allen Telefonen mit Version 5 und bis zum Betriebssystem verfügbar sein sollte.

Brailleschrift ist ein komplexes Thema in der Barrierefreiheits-Community, da sie in vielerlei Hinsicht durch Spracherkennung, Bildschirmleseprogramme und andere Tools ersetzt wurde. Aber viele Leute kennen es schon und nutzen es regelmäßig – und schließlich kann man nicht immer laut plaudern.

Braille-Tastaturen von Drittanbietern sind verfügbar, aber einige kosten Geld oder sind nicht mehr in der Entwicklung. Und da die Tastatur im Wesentlichen Zugriff auf alles hat, was Sie eingeben, gibt es auch Sicherheitsüberlegungen. So ist es am besten für die Tastatur, die Sie verwenden, um eine offizielle von einem seriösen Unternehmen zu sein. Google wird zu tun haben!

(Apple, muss gesagt werden, hat eine Braille-Tastatur wie diese seit Jahren, die in seine anderen Eingabehilfen eingesteckt wird. Es kann mit den Anweisungen hieraktiviert werden .)

https://techcrunch.com/2019/08/13/google-details-ai-work-behind-project-euphonias-more-inclusive-speech-recognition/

Die neue Tastatur, schreibt das Unternehmen in einem Blog-Beitrag, wurde als Zusammenarbeit mit verschiedenen Benutzern und Entwicklern von Braille-Software erstellt und sollte jedem vertraut sein, der so etwas in der Vergangenheit verwendet hat.

Der Benutzer hält das Telefon im Querformat, wobei der Bildschirm von ihnen weg zeigt, und tippt auf die Bereiche, die jedem der sechs Punkte entsprechen, die Buchstaben im Braille-Alphabet bilden. Es funktioniert mit Android TalkBack-Funktion, die Wörter liest der Benutzer typent oder auswählt, so wie jede andere Schreibmethode Fehler schnell erkannt und korrigiert werden können. Es gibt auch einige integrierte Gesten zum schnellen Löschen von Buchstaben und Wörtern oder zum Senden des Textes an den Empfänger oder das ausgewählte Feld.

Anweisungen zur Aktivierung der Braille-Tastatur finden Sie hier. Im Moment ist es nur in Englisch verfügbar, aber weitere Sprachen werden wahrscheinlich in naher Zukunft hinzugefügt werden.

Contact Information:

Devin Coldewey



Tags:    German, United States, Wire