United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 9, 2020 9:03 AM ET

Veröffentlichung von 5G Apple iPhone-Modellen könnte sich auf Dezember oder darüber hinaus verzögern


iCrowd Newswire - Apr 9, 2020

Release of 5G Apple iPhone models could be delayed to December or beyond

 
Es ist das Geheimnis Nummer eins in der mobilen Industrie im Moment. Nein, es hat nichts damit zu tun, Waldos Standort oder gar Carmen Sandiegos Aufenthaltsort zu finden. Wann wird Apple die 5G 2020 iPhone 12-Serie herausgeben. Unter normalen Umständen würden diese Telefone eingeführt und im September veröffentlicht werden. Aber wir müssen Ihnen nicht sagen, dass diese Zeiten nicht normal sind.
Bereits im Februar, als der Ausbruch des Coronavirus seinen Weg durch das chinesische Festland fand, schlossen Apples Produktionspartner wie Foxconn und Wistron ihre Montagelinien. Diese Firmen haben ihre Fabriken neu gestartet und während die Produktion des 2020 iPhones voraussichtlich erst im Juli beginnen wird, muss Apple sicherstellen, dass seine Lieferkette genügend Teile und Komponenten gebaut hat, um die übliche Anzahl von Geräten abzudecken, die gebaut werden.

Wedbush sieht nur eine Chance von 10% bis 15%, dass die 2020 5G iPhones bis Oktober auf den Markt kommen

Gene Munster von Loup Ventures hatte zuvor eine regelmäßige Markteinführung der iPhone-Modelle für 2020 gefordert, da diese Geräte bis zu vier Jahre vom Konzept bis zur Markteinführung brauchen. Diese Zeitleiste wurde von Johny Srouji, Demos Von Apple Head of Hardware Technologies, bestätigt. Dies würde bedeuten, dass der größte Teil der Entwurfs- und Lieferkettenplanung bereits abgeschlossen ist. Aber wir haben gesehen, dass andere Analysten sagen, dass die High-End -“Pro”-Modelle möglicherweise erst im November fertig sind und andere sagen, dass die Telefone ins Jahr 2021 zurückgeschoben werden.
 
 
Laut SeekingAlphagaben nicht ein, sondern zwei Wedbush-Analysten eine Prognose über die Chancen ab, dass Apple das iPhone 12-Produkt 2020 bis Oktober auf den Markt bringt. Daniel Ives und Strecker Backe teilten den Kunden mit, dass die Wahrscheinlichkeit, dass die 5G-Handys bis Oktober verfügbar sein werden, nur bei 10 bis 15 % liegt. Das Paar stellt fest, dass die Lieferkette “noch auf dem Weg der Normalisierung” ist (mit anderen Worten, sie hat sich noch nicht normalisiert) und verschiedene Länder haben immer noch mit Sperrungen zu kämpfen, die durch den tödlichen COVID-19-Ausbruch verursacht wurden. Die Analysten sagen, dass die Investoren jetzt eine Dezember-Veröffentlichung der Telefone in Apples Aktienkurs, der 18,7% von 327,20 USD am 12. Februar auf den aktuellen Preis von 266,07 USD gefallen ist, preisen.
 
Ives und Backe (klingt wie ein großer Name für einen High-End-Tabakaufhändler auf der Bond Street in Großbritannien) glauben, dass wir am 30. April mehr über Verzögerungen erfahren könnten; Das ist, wenn CEO Tim Cook gastgeber eine Telefonkonferenz nach der Veröffentlichung von Apples Geschäftsbericht für das zweite Quartal. Apple hat der Wall Street bereits mitgeteilt, dass der Umsatz für das Quartal unter das untere Ende seiner anfänglichen Prognosespanne von 63 bis 67 Milliarden Dollar fallen wird.
 
Der Mann, den viele für den besten Apple-Analysten halten, Ming-Chi Kuo von TF International, erwartet, dass Apple im Herbst vier neue Telefone ankündigt. Es sollte zwei Standardmodelle geben, das 5,4-Zoll-iPhone 12 und das 6,1-Zoll-iPhone 12 Plus. Und Kuo erwartet, dass Apple die Wraps von zwei “Pro”-Modellen, dem 6,1-Zoll-iPhone 12 Pro und dem 6,7-Zoll-iPhone 12 Pro Max,abnimmt. Alle vier werden von dem 5nm A14 Bionic Chipsatz mit je 15 Milliarden Transistoren angetrieben. Das sind die 8,5 Milliarden Transistoren, die im derzeit verwendeten A13 Bionic SoC eingesetzt werden und die neuen Modelle leistungsstärker machen und gleichzeitig den Energieverbrauch senken sollen.
 
Alle vier Telefone werden AMOLED-Displays tragen und werden voraussichtlich eine butterweiche 120Hz Bildwiederholrate aufweisen. Die “Pro”-Modelle werden angeblich mit 6 GB Speicher kommen. Wie für die Kamerasysteme werden die Pro-Einheiten über Wide-, Ultra-Wide- und Telephoto-Kameras sowie einen LiDar Time of Flight-Sensor für präzisere Tiefenmessungen und verbesserte AR-Fähigkeiten verfügen. Die Standardmodelle werden die Breit- und Ultra-Breitenkameras haben. Alle vier Telefone sind sowohl mit Sub-6GHz- als auch mit mmWave 5G-Signalen kompatibel.
 
Müssen wir bis 2021 warten, um ein 2020 5G iPhone zu kaufen? Alex Yang, Investor Relations-Chef von Foxconn, sagte kürzlich auf einer Investorenkonferenz, dass die neuen iPhone-Geräte trotz einiger Verzögerungen während der bevorstehenden Weihnachtseinkaufssaison verfügbar sein werden.
 

Contact Information:

Alan Friedman



Tags:    German, United States, Wire