United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 9, 2020 7:30 PM ET

Szenarien der Auswirkungen des Coronavirus auf den marktfür optischetransceiver


iCrowd Newswire - Apr 9, 2020

Wir begrüßen Branchenexperten, die Unternehmen helfen, diese wirtschaftliche Pandemie zu überleben und zu erhalten; sie arbeiten Tag und Nacht, um Unternehmen dabei zu unterstützen, schnelle Entscheidungen zu treffen, indem sie

Sprechen Sie mit unserem Analysten, um zu analysieren, wie COVID-19 analysiert, wie sich dies auf Ihre Kunden und Kunden auswirkt. (CTA).

Laut dem neuen Marktforschungsbericht “OpticalTransceiver Market by Form Factor (SFF, SFP, SFP , QSFP, QSFP , QSFP28), Datenrate, Entfernung, Fasertyp (Single-Mode, Multimode), Connector, Wavelength, Application (Telecom, Data Center und Enterprise) und Region – Global Forecast to 2025″, veröffentlicht von MarketsandMarkets™, der Markt für optische Transceiver wird voraussichtlich von 5,7 Mrd. USD im Jahr 2020 auf 9,2 Mrd. USD bis 2025 bei einem CAGR von 10,0 % wachsen.

Die zunehmende Einführung intelligenter Geräte und der zunehmende Datenverkehr haben das Wachstum des Marktes für optische Transceiver beflügelt. Weitere Treiber für das Wachstum der optischen Transceiver-Industrie sind die steigende Nachfrage nach Cloud-Computing-Anwendungen und der steigende Bedarf an kompakten und energieeffizienten Transceivern.

Fragen Sie nach einer PDF-Broschüre:

https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownloadNew.asp?id=161339599

Optischer Transceiver-Markt für QSFP-Formfaktor wächst im Prognosezeitraum auf höchstem CAGR-Niveau

Der Quad Small Form-Factor Pluggable (QSFP) Formfaktor optischer Transceiver ist für hohe Leistung und geringen Stromverbrauch ausgelegt, was sie ideal für Rechenzentrumsanwendungen macht. Mit dem Aufkommen technologischer Fortschritte wie KI, maschinelles Lernen und 5G-Kommunikation nimmt der Datenverkehr zu, was wiederum die Nachfrage nach hochmaßlichen Rechenzentren erhöht. Daher schafft der Anstieg des Datenverkehrs auch Möglichkeiten für 100G-, 200G- und 400G-Datenübertragungsraten, was auch die Nachfrage nach optischen Transceivern erhöht, die auf Formfaktoren wie QSFP, QSFP , QSFP14 und QSFP28 wirken.

Rechenzentren, die den größten Anteil am marktfür optische Transceiver im Prognosezeitraum halten

Die Rechenzentrumslandschaft verändert sich rapide und zieht viele Investitionen an, um sich auf die Bedürfnisse steigender Bandbreite, geringerer Leistung und größerer Reichweite zu konzentrieren. Datenraten von mehr als 100 Gbit/s sind auf den Markt gekommen. Optische Transceiver spielen eine wesentliche Rolle in Rechenzentren für die Konnektivität zwischen Rechenzentren oder die konnektivität von In-Rechenzentren. Rechenzentren verwenden optische Hochgeschwindigkeitstransceiver, um die Anforderungen an die Hochgeschwindigkeits-Datenkommunikation zu erfüllen. Mit dem Aufkommen fortschrittlicher Technologien wie AI und 5G steigt der Bedarf an höherer Bandbreite, die schließlich für Rechenzentrumsanwendungen erforderlich ist.

Darüber hinaus ist die zunehmende Akzeptanz von Smart Devices und IoT auch für die steigende Nachfrage nach hochdatenermöglichten optischen Transceivern in Rechenzentren verantwortlich. Das wachsende Interesse von Cloud-Dienstanbietern an der Einführung von Hochgeschwindigkeits-Transceivern dürfte auch das Wachstum des Marktes für Rechenzentrumsanwendungen vorantreiben.

Durchsuchen Sie detailliertes TOC auf OpticalTransceiver Market

106 – Tabellen
46 – Zahlen
167 – Seiten

Anfrage vor dem Kauf:

https://www.marketsandmarkets.com/requestsampleNew.asp?id=161339599

Nordamerika hält im Prognosezeitraum den größten Anteil am Markt für optische Transceiver

Nordamerika ist Großaktionär von optischen Transceivern. Die wachsende Nachfrage nach mobilen Daten durchdrahtlose Konnektivität förderte das Wachstum des Rechenzentrumsmarktes und damit des optischen Transceiver-Marktes in erheblichem Umfang. Die Präsenz der weltweit größten Rechenzentren und Cloud-Anbieter in den USA, darunter die Big 5 – Google (USA), Apple (USA), Facebook (USA), Amazon (USA) und Microsoft (USA), bieten Wachstumschancen für den Markt. Auch die Nachfrage nach Kommunikation mit hoher Datengeschwindigkeit treibt das Wachstum des 5G-Kommunikationsmarktes in den USA voran. So haben beispielsweise mehrere in den USA ansässige Telekommunikationsunternehmen wie AT&T, T-Mobile und andere den Ausbau von 5G-Netzen im Jahr 2019 angekündigt, die eine schnellere Datenübertragung und Kommunikation in mehreren Städten und Gemeinden der USA ermöglichen werden. Dies dürfte folglich den Datenverkehr über die Netze in Rechenzentren erhöhen und damit eine Chance für den marktfürlichtlichen Transceiver bieten.

Hauptakteure im optischen Transceiver-Markt II-VI Incorporated (US), FIT Hong TengJapanLimited (Taiwan), Lumentum (US), Sumitomo Electric Industries Ltd (Japan), Accelink (China), Applied Optoelectronics (US), Fujitsu Optical Components (Japan), Innolight (China), Mellanox (Israel), NeoPhotonics (US), Ciena (US), Cisco (US), Hisense Broadband (China), Intel (US),

Zugehörige Berichte:

VCSEL Market by Material (GaAs, InP, GaN), Type (Single Mode and Multimode), Application (Data Communication, Sensing, IR Illumination, Pumping, Industrial Heating und Emerging Applications), End Benutzer und Geographie – Globale Prognose bis 2023

Markt für optische Kommunikations- und Netzwerkgeräte nach Komponenten (Fiber, Transceiver und Switch), Technologie, Anwendung (Telecom, Data Center und Enterprise), Datenrate, Vertikal und Region – Globale Prognose bis 2025

Über MarketsandMarkets™

MarketsandMarkets™ liefert quantifizierte B2B-Forschung zu 30.000 Wachstumsnischenchancen/-bedrohungen, die sich auf 70 bis 80 % des weltweiten Umsatzes auswirken werden. Derzeit werden 7500 Kunden weltweit betreut, darunter 80 % der weltweiten Fortune 1000-Unternehmen als Kunden. Fast 75.000 Top-Führungskräfte aus acht Branchen weltweit nähern sich Markets andMarkets™ für ihre Schmerzen bei Umsatzentscheidungen.

Unsere 850 Vollzeit-Analysten und KMU bei MarketsandMarkets™ verfolgen die globalen Wachstumsmärkte nach dem “Growth Engagement Model – GEM”. Das GEM zielt auf eine proaktive Zusammenarbeit mit den Kunden ab, um neue Möglichkeiten zu identifizieren, die wichtigsten Kunden zu identifizieren, Strategien zu schreiben, “anzugreifen, zu vermeiden und zu verteidigen”, Quellen für inkrementelle Umsätze sowohl für das Unternehmen als auch für seine Wettbewerber zu identifizieren. MarketsandMarkets™ kommen jetzt mit 1.500 MicroQuadrants (Positionierung von Top-Playern über Führungskräfte, aufstrebende Unternehmen, Innovatoren, strategische Akteure) jährlich in wachstumsstarken aufstrebenden Segmenten. MarketsandMarkets™ ist entschlossen, in diesem Jahr mehr als 10.000 Unternehmen für ihre Umsatzplanung zu profitieren und ihnen zu helfen, ihre Innovationen/Störungen frühzeitig auf den Markt zu bringen, indem sie ihnen Forschung vor der Kurve liefern.

Die Flaggschiff-Plattform für Wettbewerbsintelligenz und Marktforschung von MarketsandMarkets, “Knowledge Store”, verbindet über 200.000 Märkte und ganze Wertschöpfungsketten für ein tieferes Verständnis der unerfüllten Erkenntnisse sowie Marktgrößen und Prognosen von Nischenmärkten.

Herr.
Sanjay Gupta
MarketsandMarkets INC.
Dundee Road
Suite 430
Northbrook
60062
Vereinigte Staaten: 1-888-600-6441
E-Mail:
sales@marketsandmarkets.com

Contact Information:

Mr.
Sanjay Gupta
MarketsandMarkets? INC.
630 Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL
60062
USA: +1-888-600-6441
Email:
sales@marketsandmarkets.com



Keywords:    Optical Transceiver market
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire, Wire