United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 4, 2020 9:36 AM ET

VRX Investor Alert: Kyros Law is Filing Legal Claims on Behalf of Valeant Pharmaceuticals (NYSE: VRX), now Bausch Health Companies (NYSE: BHC) Investors


iCrowd Newswire - Apr 4, 2020

BOSTON— Die Anwaltskanzleien von Kyros warnen Investoren von Valeant Pharmaceuticals (NYSE: VRX), jetzt Bausch Health Companies (NYSE: BHC), dass sie im Namen von Investoren Rechtliche Ansprüche gegen das Unternehmen einreicht.

Das Unternehmen hat vor kurzem vereinbart, eine Aktionärsklage gegen sie von Investoren für mehr als 1,2 Milliarden Dollareingereicht zu begleichen.

Valeant Pharmaceuticals (NYSE: VRX), jetzt Bausch Health Companies (NYSE: BHC) Investoren, die zwischen dem 4. Januar 2013 und dem 15. März 2016 gekauft haben, werden dringend gebeten, sich unverzüglich an unsere Kanzlei zu wenden, um ihre Rechte zu schützen. Besuchen Sie unsere VRX Lawsuit Settlement Website oder rufen Sie 1-800-934-2921 an, um mit jemandem über Ihren Fall zu sprechen. Ihre gesetzlichen Rechte werden dadurch beeinträchtigt, ob Sie handeln oder nicht. Wenn Sie nicht handeln, können Sie Ihr Recht auf Wiedergutmachung auf diesen Anspruch dauerhaft verlieren.

Die Aktionärsklage ging auf die Vorwürfe der Anleger zurück, dass das Management von Valeant Pharmaceuticals Intl (NYSE:VRX) Verstöße gegen das US-Wertpapierrecht begangen hatte, was zu erheblichen Verlusten für Investoren führte. Die Klage behauptete, dass Valeant Pharmaceuticals Intl (NYSE:VRX) ein Apothekennetzwerk unsachgemäß benutzt haben könnte, um den Umsatz für ihre Medikamente künstlich zu steigern.

Im Februar 2016kündigte Valeant Pharmaceuticals Intl (NYSE:VRX) an, seine Finanzergebnisse zu regenerieren, und berief sich dabei auf Probleme mit der Umsatzerkennung, die sich aus Verkäufen aus einem bestimmten Apothekennetzwerk ergeben. Im Dezember 2019erklärte sich das Unternehmen bereit, mehr als 1,2 Milliarden US-Dollar zu zahlen, um die Aktionärsklage beizulegen, die sich aus den oben genannten Vorwürfen ergab.

Valeant Pharmaceuticals (NYSE: VRX), jetzt Bausch Health Companies (NYSE: BHC) Investoren, die zwischen dem 4. Januar 2013 und dem 15. März 2016 gekauft haben, werden dringend gebeten, sich unverzüglich an unsere Kanzlei zu wenden, um ihre Rechte zu schützen. Besuchen Sie unsere VRX Lawsuit Settlement Website oder rufen Sie 1-800-934-2921 an, um herauszufinden, ob Sie einen Anspruch haben.

Erhalten Sie Benachrichtigungen über mögliche Sammelklagen, die Sie betreffen können, indem Sie die Website des Class Action Lawsuit Centerbesuchen.

Kyros Law ist spezialisiert auf eine breite Palette von komplexen Rechtsstreitigkeiten, Massendelikten und Corporate Governance-Angelegenheiten, einschließlich der Vertretung von Whistleblowern, Aktionären und Verbrauchern bei Wertpapierbetrug, Falschbehauptungen und Sammelklagen. Unsere Anwälte sind für die Rückforderung von Hunderten von Millionen Dollar für unsere Kunden in den Vereinigten Staaten, Afrika, Asien und Europaverantwortlich. Besuchen Sie unsere Website, um mehr über unsere Firma zu erfahren.

Contact Information:

Kyros Law



Tags:    German, Latin America, North America, Press Release, South America, United States, Wire