United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 2, 2020 2:28 AM ET

Diese App ermöglicht Musiker aus der Ferne Stau auf Loops in Echtzeit


iCrowd Newswire - Apr 2, 2020

Bild: Endlesss

Die kollaborative Musik-App Endlesss ist jetzt für iOS verfügbar. Die App ist schon seit geraumer Zeit in der Beta,, so dass Neulinge feststellen, dass es bereits eine Community mit Endlesss und Teilen und Diskutieren von Projekten auf der Software dedizierte Discord-Server.

Obwohl Endlesss eine Musik-App ist, ist es nicht wirklich für die Herstellung kompletter Songs gedacht. Es ist ein kollaborativer “virtueller musikalischer Treffpunkt mit einem Live-Chatraum”, mit dem mehrere Benutzer Loops von Musik in Echtzeit erstellen und ändern können. Wählen Sie einfach ein Projekt aus und tippen Sie drummuster und Melodien, um die Schleife einer Person zu ändern. Sie können Dinge nur für sich selbst machen, aber der soziale Aspekt wird gefördert.

Offene Loops, in denen jeder Layer im Laufenden remixen kann, klingt wie ein Rezept für klangliche Katastrophen, aber Endlesss ist so konstruiert, dass das nicht passiert. Die Schlüssel-, Skalierungs- und Tempoeinstellungen jedes Projekts werden auf die verwendeten virtuellen Instrumente angewendet, es gibt ein optionales Metronom, und Sie können Ihre Taps quantisieren. Im Grunde gibt es eine Menge in der Anleitung gesperrt, um sicherzustellen, dass die Dinge nicht schrecklich klingen.

Es ist einfach genug für Anfänger zu verwenden, aber es gibt Tonnen von Optionen, die es attraktiv für fortgeschrittene Musiker machen. Die virtuellen Instrumente der App verfügen über robuste Steuerelemente, um Aspekte von Sounds wie Hall, Lautheit, Tonhöhe, Verzögerung und anderen Parametern anzupassen. Es funktioniert auch mit Ableton Link, so dass Sie externe Instrumente verbinden und synchronisieren sie bis zur App.

Wenn eine Schleife an einen Punkt gelangt, an dem Ihnen gefällt, wie die Dinge klingen, gibt es die Möglichkeit, das Audio als separate .aiff-Layer zu exportieren, die Sie dann in Ihre digitale Audio-Workstation (DAW) bringen können. Sie können sogar den Verlauf der Schleife öffnen und alle früheren Versionen exportieren. Es gibt eine Menge inhärentes Vertrauen in das Eigentum an Ideen hier (wie andere Kurzform-Plattformen, die das Remixing von Inhalten wie TikTok fördern), also achten Sie darauf, dass jeder, der die App verwendet, Schleifen exportieren und sie in Projekten anderswo verwenden könnte.

Die Kern-App ist kostenlos, aber es gibt eine kostenpflichtige Version, die etwa 5,50 USD pro Monat kostet, wenn Sie zusätzliche Sounds und Effekte wünschen. Es gibt in der Regel eine siebentägige Testphase, aber das Unternehmen hat es als Reaktion auf die COVID-19-Krise auf zwei Monate verlängert. Später im April wird Endlesss eine Kickstarter-Kampagne starten, um robustere Optionen für Endlesss wie verlustfreies Audio und “tiefe Integration mit Pro-Geräten” zu entwickeln.

Mit der App trifft einen Querschnitt von Musik und Sozialisation Finde ich zutiefst ansprechend. Ich verbrachte 30 Minuten mit anderen auf einer minimalen Techno-Schleife zu arbeiten und die Zeit verging schnell. Ich tippte auf eine Akzentmelodie, und dann fügte eine andere Person eine helle Snare hinzu. Eine dritte Person hat dann den Hauptsynthesizer zur Freude des Chatrooms umfunktioniert. “Mmm knackig”, tippte jemand. Da es so informell und einfach zu bedienen ist, ist es einfach, in einen Fluss zu gelangen.

Viele Musik-Apps neigen dazu, zu viel versprechen und unter liefern, aber Endlesss ist nicht einer von ihnen. Ich werde wahrscheinlich keinen Chart-Topping-Hit damit machen, aber es ist eine reizvolle Zeitsaugen, die mich ein wenig präsenter in unserer aktuellen Selbstisolations-Realität fühlen lässt.

Contact Information:

Dani Deahl



Tags:    German, United States, Wire