United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 2, 2020 11:17 PM ET

Als Chanel Rion unautorisiert erschien, drohte OANN, es zu entfernen


iCrowd Newswire - Apr 2, 2020

Aber die kurze Fragerunde warf ihre eigene Frage auf: Was tat Rion dort?

Nach strengen neuen Richtlinien, die im vergangenen Monat von Vertretern des Weißen Hauses und der Korrespondentenvereinigung des Weißen Hauses, die Journalisten vertritt, auferlegt wurden, ist der Zugang zum beengten Sitzungssaal nun auf etwa 15 Reporter pro Tag beschränkt. sozial entfernte Maßnahmen in der Coronavirus-Krise und mehrere kleinere Nachrichtenorganisationen können sich nur alle paar Tage ändern.

Und am Dienstag war OANN nicht an der Reihe. Nicht einmal am Mittwoch, als Rion wieder im Raum auftauchte – was dazu führte, dass der Verband der Korrespondenten dafür stimmen musste, OANN aus der Rotation zu entfernen.

“Wir haben dies getan, weil ein Reporter dieser Zeitung zweimal an Pressekonferenzen teilgenommen hat, was gegen diese Politik verstößt”, erklärte der WHCA-Vorstand in einer Erklärung am späten Mittwoch. “Wir gehen nicht auf die leichte Schulter. Das ist eine Frage der öffentlichen Sicherheit. “

Rion und ihr Arbeitgeber, ein winziger konservativer Kabelsender namens OANN, scheinen unter Verstoß gegen die Richtlinien eine Sondergenehmigung des Weißen Hauses erhalten zu haben. Die Gründe und die Quelle der Genehmigung sind unklar, aber OANN und Rion haben in der Vergangenheit positive Berichte über Trump erhalten. Rion selbst hat Verschwörungstheorien geschürt, die seine politischen Interessen anheizen, wie die unbegründete Behauptung, dass ukrainische Beamte die Wahlen 2016 heimlich manipuliert haben, um Hillary Clinton zu helfen. Trump wiederum hat Dutzende Male über die Berichterstattung von OANN getwittert.

Tatsächlich hat das Weiße Haus am Dienstag die Regeln – die die Gesundheit von Journalisten, dem Präsidenten und den obersten Gesundheitsbehörden des Landes gewährleisten sollen – geändert, um einem Korrespondenten den Zugang und ein nationales Rampenlicht von einem obskuren, aber Trump zu ermöglichen. freundlichen Nachrichtenagentur.

OANN wurde 2013 von Robert Herring Sr. gegründet, einem republikanischen Millionärsspender aus San Diego, der sein Vermögen im PCB-Geschäft machte, bevor er in den Medien anfing. Sein Sohn Charles Herring, Präsident der Muttergesellschaft von One America, Herring Broadcasting, sagte der Post letzte Woche, dass der Sender “nur die Nachrichten melden” sollte und dass “wir unsere Nachrichten nicht als rechts bezeichnen würden”.

Für eine Geschichte aus dem Jahr 2017 beschrieben mehr als ein Dutzend ehemaliger und aktueller Mitarbeiter Robert Herring gegenüber The Post als einen hartnäckigen inoffiziellen Nachrichtendirektor, der oft Trump-freundliche Berichterstattung anordnete. Es war der erste Kanal, der Trumps Wahlkampfreden 2016 live übertrug, und interne E-Mails zeigten Herrings, dass die Kundgebungen anderer Kandidaten nicht die gleiche Behandlung erhielten.

Rion, die nicht auf wiederholte Bitten um Kommentare reagierte, sprach mit den Trumps in Mar-a-Lago und prahlte damit auf ihrer persönlichen Website, laut Fotos, die sie auf Facebook postete, “Aboard Trump from the start Train To Be Week” zu Beginn der Kampagne 2016.

Bei den beiden Briefings am Dienstag und Mittwoch war sie im hinteren Teil des Presseraums – und das war auch ein Verstoß gegen die Richtlinien: Reporter müssen platzen, ohne in den Gängen oder hinter dem Sitzbereich zu stehen.

WHCA-Präsident Jonathan Karl sagte, er habe die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Stephanie Grisham, und die Pressestelle des Weißen Hauses am Dienstag darüber informiert, dass Rions Anwesenheit “eine klare Verletzung” der Vorsichtsmaßnahmen sei, die das Weiße Haus seit Wochen strikt befolgt.

“Die Regeln sind klar”, sagte Karl, White News Reporter von ABC News. “Wenn Sie an einem bestimmten Tag keinen Besprechungsraum haben, können Sie nicht dort sein. Die Regeln wurden festgelegt, um die Gesundheit des Pressekorps des Weißen Hauses zu schützen. Wir halten uns an die [Centers for Disease Control’s] Richtlinien.

Grisham lehnte am Mittwoch einen Kommentar ab.

In einer E-Mail erklärte OANN-Gründer und CEO Charles Herring, dass Rions Anwesenheit “vernünftig” sei und dass sie eingeladen wurde, an dem Briefing teilzunehmen. Er weigerte sich zu sagen, wer sie eingeladen hat oder warum.

Rion erregte während der Briefings mit bizarren oder stark belasteten Fragen Aufmerksamkeit. Bei dem Treffen am Montag verglich sie die Zahl der Todesfälle durch Coronaviren mit der Zahl der “Kinder, die täglich von ihren Müttern durch Umfragen getötet werden” und fragte dann den Präsidenten: “Stimmen Sie Ländern zu, die Coronavirus-Opfer über die Umfragen stellen?

In einem früheren Briefing sprach Rion Trumps umstrittene Verwendung des Begriffs “chinesisches Virus” an, indem er rhetorisch fragte, ob er den Begriff “chinesisches Essen” als rassistisch ansah, weil “ist es chinesisches Essen?” Nachdem Trump höflich geantwortet hatte, dass er es überhaupt nicht für “rassistisch” halte, argumentierte sie weiter, dass “große linke Medien” . . haben sich mit den Narrativen der Kommunistischen Partei Chinas zusammengetan, “um die Kritik des Präsidenten an der Verwendung des Begriffs zu schüren.

Rion, ein Harvard-Absolvent aus dem Jahr 2015, der im vergangenen Mai zu OANN kam, hat einige seltsame Verschwörungen getrieben. Im Oktober behauptete sie, dass die ehemalige FBI-Anwältin Lisa Page und der ehemalige stellvertretende FBI-Direktor Andrew McCabe eine Affäre hatten – eine Geschichte, die später von OANN zurückgezogen wurde. Später reiste sie mit Trumps persönlichem Anwalt Rudolph W. Giuliani in die Ukraine, um eine Dokumentationsreihe für OANN über Giulianis Vorwürfe zur Unterstützung von Trumps Maßnahmen zur Zurückbehaltung militärischer Hilfe für das Land zu produzieren.

Während eines Sonderberichts, der Mitte März im Netz ausgestrahlt wurde, schlug Rion vor, dass das Coronavirus von einer “Biosicherheitsstufe drei in North Carolina” stammte und dann von Labortechnikern nach China geschmuggelt und freigelassen wurde. Als Quelle nannte sie einen “Bürgerermittler”. Keiner der Behauptungen wurde bestätigt.

In ihren früheren Tagen als politische Karikaturistin produzierte sie Illustrationen, die darauf hindeuten, dass Hillary Clinton hinter dem ungelösten Mord an Seth Rich, einem Mitglied des Democratic National Committee, im Jahr 2016 stand – eine rechte Verschwörung ohne Beweise.

Auf ihrer Website bezeichnet sie sich selbst als “bittere Feindin von allem, was Clinton ist, von allem, was Obama ist, und einem totalen und unerbittlichen Feind des akademischen linken Liberalismus und der politischen Korrektheit überall”. Sie ist verlobt, um bald mit Courtland Sykes zu heiraten, eine weitere auch in der GOP-Vorwahl für das Rennen des US-Senats 2018 in Missouri, das in diesem Jahr kurzzeitig viral ging, als sie als “sie Teufel” in den sozialen Medien Feministin wurde. “Mit” Schlange “. gefüllte Köpfe “und erklärt, wie er erwartet, dass Rion” ein hausgemachtes Abendessen jeden Abend um 6 Uhr “.

Das war natürlich, bevor Rion einen Job annahm, der sie in letzter Zeit nach 18.00 Uhr im Weißen Haus gehalten hat. Weder sie noch Pellegrino scheinen viel journalistische Erfahrung gehabt zu haben, bevor sie für OANN über das Weiße Haus berichteten, ein Netzwerk, das normalerweise einen Bruchteil des Publikums anzieht, das Fox News, MSNBC und CNN sieht.

Bevor sie vor zwei Monaten zu OANN kam, war Pellegrino Praktikant bei Bill O’Reilly, einem Buchhändler für das QVC Home Shopping Network, und Produktionsassistentin bei Fox News, die laut ihrem LinkedIn-Profil mit Vertriebs- und Business-Entwicklungsjobs arbeitet.

Am Sonntag rief Trump Pellegrino zweimal an, um eine Frage zu stellen – eine, die ihm immens zu gefallen schien.

“Herr Präsident, Ihre Zustimmungswerte waren die höchsten, die Sie je hatten, und die Bewertungen Ihres Umgangs mit dem Virus”, fragte sie. “Allerdings gibt es einige Netzwerke, die sagen, dass sie darüber diskutieren, ob diese Briefings live übertragen werden sollten. Glauben Sie, dass es eine Verbindung zwischen den beiden gibt? “

“Nun, ich weiß es nicht”, antwortete Trump. “Ich weiß das – Junge, das ist eine schöne Frage. Vielen Dank.”

Contact Information:

LinkedIn



Tags:    German, Latin America, North America, Press Release, South America, United States, Wire