United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 1, 2020 10:30 PM ET

Embedded System Market wert 116,2 Milliarden US-Dollar bis 2025


Embedded System Market wert 116,2 Milliarden US-Dollar bis 2025

iCrowd Newswire - Apr 1, 2020

Laut dem Forschungsbericht, dem “Embedded System Market by Hardware (MPU, MCU, Application-specific Integrated Circuits, DSP, FPGA, and Memories), Software (Middleware, Operating Systems), System Size, Functionality, Application, Region – Global Forecast to 2025”, veröffentlicht von MarketsandMarkets™, soll der Embedded System Market von 86,5 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 auf 116,2 Milliarden US-Dollar bis 2025 wachsen; von 2020 bis 2025 soll sie um 6,1 % wachsen.

Zu den wichtigsten Faktoren, die das Wachstum dieses Marktes beflügeln, gehören die Zunahme der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Zusammenhang mit eingebetteten Systemen, die steigende Nachfrage nach fortschrittlichen Fahrerassistenzsystemen (ADAS) und Elektromobilitätslösungen für Elektrofahrzeuge und Hybridfahrzeuge, die steigende Nachfrage nach tragbaren Geräten wie Wearables und der zunehmende Einsatz von Multicore-Prozessoren in militärischen Anwendungen.

Fragen Sie nach einer PDF-Broschüre:
https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownloadNew.asp?id=98154672

Bei der Hardware wird das FPGA-Segment des Marktes von 2020 bis 2025 voraussichtlich auf dem höchsten CAGR wachsen.”

Das Segment “Field-Programmable Gate Arrays” (FPGA) des Embedded-Systemmarktes wird von 2020 bis 2025 voraussichtlich auf dem höchsten CAGR-Niveau wachsen. Das Wachstum dieses Segments ist auf die einfachen Konstruktionszyklen von FGPA und deren Fähigkeit zurückzuführen, Systeme basierend auf den Anforderungen von Anwendungen neu zu konfigurieren. Darüber hinaus unterstützt FPGA paralleles Computing, wodurch sie für das Rapid Prototyping verschiedener digitaler Geräte geeignet sind. Verschiedene Fortschritte in der Telekommunikationsbranche, wie das Aufkommen der 5G-Technologie, dürften das Wachstum des Marktes für FPGA-basierte Embedded-Hardware weltweit vorantreiben.

Das Middleware-Segment des Embedded-Systemmarktes wird im Prognosezeitraum voraussichtlich mit einem hohen CAGR-Wachstum wachsen.”

Unter software wird das Middleware-Segment des Marktes von 2020 bis 2025 voraussichtlich mit einem hohen CAGR wachsen. Middleware ist eine Alternative zu den Embedded-Betriebssystemen (OS) und kann entweder in das Betriebssystem integriert oder mit Gerätetreibern und Betriebssystem integriert werden. Middleware hilft bei der Reduzierung der Komplexität von Anwendungen, indem die Softwarearchitektur zentralisiert wird, die normalerweise in Anwendungsschichten vorhanden ist. Darüber hinaus bietet es Konnektivität, Interkommunikationsfunktion, Portabilität, Sicherheit und Flexibilität, die eingebettete Betriebssysteme in verteilten und heterogenen Architekturen nicht bieten.

Basierend auf der Funktionalität wird das Segment der Embedded-Systeme in Echtzeit von 2020 bis 2025 mit einem hohen CAGR-Wachstum prognostiziert.”

Das Segment Embedded-System in Echtzeit des Embedded-Systemmarktes wird von 2020 bis 2025 voraussichtlich mit einem hohen CAGR-Wachstum wachsen. Eingebettete Echtzeitsysteme sind darauf ausgerichtet, bestimmte Funktionen innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens auszuführen. Da der Fokus zunehmend auf Effizienz und Energiemanagement in verschiedenen Anwendungen liegt, werden diese Embedded-Systeme zunehmend in Netzwerksystemen, medizinischen Systemen, Prozessleitsystemen, Roboterfertigungssystemen, Verkehrsleitsystemen, Multimediasystemen usw. eingesetzt. Darüber hinaus wird erwartet, dass die steigende Nachfrage nach Echtzeitdaten und deren Analyse sowie der Bedarf an fortschrittlicher Kommunikationsinfrastruktur für Technologien wie 5G und künstliche Intelligenz (KI) weltweit zu einer Nachfrage nach eingebetteten Echtzeitsystemen führen werden.

Durchsuchen Sie detailliertes TOC auf EmbeddedSystem Market
109 – Tabellen
55 – Zahlen
197 – Seiten

Anfrage vor dem Kauf:
https://www.marketsandmarkets.com/Enquiry_Before_BuyingNew.asp?id=98154672

Das Segment für embeddedsystemmittlere Systeme mittlerer Ebene machte 2019 den größten Anteil am Embedded-Systemmarkt aus.

Im Jahr 2019 entfiel der größte Anteil am Embedded-Systemmarkt auf das Segment embedded systems mittlerer Ebene. Eingebettete Systeme mittlerer Ebene werden für die Paketverarbeitung in Netzwerk-Switches und Routern und die Datenverarbeitung im Ultraschall-Sensoren. Diese Systeme sind aufgrund ihrer hervorragenden Leistungsaufnahmekapazitäten ein wichtiger Bestandteil von Netzwerk- und Kommunikationsanwendungen. Der steigende Bedarf an schneller Verarbeitung eingebetteter Systeme und ein effizienter Stromverbrauch sind Schlüsselfaktoren für die steigende Nachfrage nach 16-Bit- und 32-Bit-Mikrocontrollern. Basierend auf der Anzahl der Threads und Speicheranforderungen verwenden eingebettete Geräte häufig entweder 16-Bit-Mikrocontroller- oder 32-Bit-Mikrocontrollerarchitekturen oder eine Kombination aus beidem.

Unter den Branchen machte das Kommunikationssegment 2019 den größten Anteil am Embedded-Systemmarkt aus.

Das Kommunikationssegment machte 2019 den größten Anteil am Embedded-System-Markt aus. Eingebettete Systeme werden in Routern, Ethernet-Geräten, drahtlosen Infrastrukturen und Protokollkonvertern für die Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung verwendet, um die expandierenden Kommunikationsinfrastrukturen zu unterstützen. Eingebettete Hardware wie FPGA und ASIC werden in verschiedenen Netzwerk- und Telekommunikationsanwendungen eingesetzt. Telekommunikationsanbieter integrieren häufig Hard IP für Schnittstellen wie PCI-Express (Peripheral Component Interconnect), 100G Ethernet und DDR3/4 für die Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung mit eingebetteter Hardware wie FPGA. Darüber hinaus werden Technologien wie eASIC, die kostengünstig sind und die Leistungsziele erfüllen, zunehmend in Funkzugangsnetzgeräten (RAN) eingesetzt.

“APAC wird voraussichtlich 2025 den größten Anteil am Embedded-Systemmarkt halten.”

APAC wird voraussichtlich 2025 den größten Anteil am Embedded-Systemmarkt halten. Das wachsende Pro-Kopf-Einkommen und die anhaltende großangelegte Industrialisierung und Urbanisierung sind Faktoren, die das Wachstum des Embedded-Systemmarktes in dieser Region antreiben. Darüber hinaus dürfte die Verfügbarkeit kostengünstiger elektronischer Produkte in APAC zu einer erhöhten Nachfrage nach Mikroprozessoren und Mikrocontrollern in der Region beitragen. Der zunehmende Einsatz autonomer Roboter und Embedded Vision Systeme dürfte auch zu einer erhöhten Nachfrage nach eingebetteter Systemhardware wie Mikroprozessoren und Steuerungen für den Einsatz in industriellen Anwendungen in APAC führen.

Intel (US), Renesas (Japan), STMicroelectronics (Schweiz), NXP Semiconductors (Niederlande), Texas Instruments (US), Microchip (US), Cypress Semiconductors (US), Qualcomm (US), Analog Devices (US) und Infineon Technologies (Deutschland) sind die wichtigsten Akteure im Embedded-Systemmarkt. Diese Akteure verfolgen zunehmend Strategien wie Produkteinführungen, Erweiterungen, Vereinbarungen, Joint Ventures, Partnerschaften, Kooperationen, Fusionen und Übernahmen, um ihren Marktanteil zu erhöhen.

Zugehörige Berichte:

Ultra-Low-Power-Mikrocontroller-Markt nach Peripheriegerät (Analoggerät und digitales Gerät), Verpackungstyp (8-Bit-Verpackung, 16-Bit-Verpackung und 32-Bit-Verpackung), Endverwendungsanwendung und Region – Globale Prognose bis 2024

Mikrocontroller, DSP und IP-Core-Chip-Markt nach Typ, Anwendungen (Automotive & Transportation, Consumer Electronics, Industrial, Communications, Security, and Medical & Healthcare) und Geography (Americas, Europe, APAC & ROW) – Analyse & Prognose bis 2014 – 2020

Über MarketsandMarkets™

MarketsandMarkets™ liefert quantifizierte B2B-Forschung zu 30.000 Wachstumsnischenchancen/-bedrohungen, die sich auf 70 bis 80 % des weltweiten Umsatzes auswirken werden. Derzeit werden 7500 Kunden weltweit betreut, darunter 80 % der weltweiten Fortune 1000-Unternehmen als Kunden. Fast 75.000 Top-Führungskräfte aus acht Branchen weltweit nähern sich Markets andMarkets™ für ihre Schmerzen bei Umsatzentscheidungen.

Unsere 850 Vollzeit-Analysten und KMU bei MarketsandMarkets™ verfolgen die globalen Wachstumsmärkte nach dem “Growth Engagement Model – GEM”. Das GEM zielt auf eine proaktive Zusammenarbeit mit den Kunden ab, um neue Möglichkeiten zu identifizieren, die wichtigsten Kunden zu identifizieren, Strategien zu schreiben, “anzugreifen, zu vermeiden und zu verteidigen”, Quellen für inkrementelle Umsätze sowohl für das Unternehmen als auch für seine Wettbewerber zu identifizieren. MarketsandMarkets™ kommen jetzt mit 1.500 MicroQuadrants (Positionierung von Top-Playern über Führungskräfte, aufstrebende Unternehmen, Innovatoren, strategische Akteure) jährlich in wachstumsstarken aufstrebenden Segmenten. MarketsandMarkets™ ist entschlossen,profitieren in diesem Jahr mehr als 10.000 Unternehmen für ihre Umsatzplanung und helfen ihnen, ihre Innovationen/Störungen frühzeitig auf den Markt zu bringen, indem sie ihnen Forschung vor der Kurve liefern.

Die Flaggschiff-Plattform für Wettbewerbsintelligenz und Marktforschung von MarketsandMarkets, “Knowledge Store”, verbindet über 200.000 Märkte und ganze Wertschöpfungsketten für ein tieferes Verständnis der unerfüllten Erkenntnisse sowie Marktgrößen und Prognosen von Nischenmärkten.

Herr.
Sanjay Gupta
MarketsandMarkets INC.
Dundee Road
Suite 430
Northbrook
60062
Vereinigte Staaten: 1-888-600-6441
E-Mail:
sales@marketsandmarkets.com

Contact Information:

Mr.
Sanjay Gupta
MarketsandMarkets? INC.
630 Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL
60062
USA: +1-888-600-6441
Email:
sales@marketsandmarkets.com



Keywords:    Embedded System Market
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire, Wire