United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 31, 2020 2:40 AM ET

Kojimas GBA-Experiment – und die sonnige Insel-Kindheit hat sich für immer verändert


iCrowd Newswire - Mar 31, 2020

Puerto Rico war kein Gaming-Hotspot, es sei denn, ein Spiel erforderte konstanten Sonnenschein.

Promotional image for video game Boktai.
Vergrößern / Die Sonne ist eigentlich am Himmel, nicht in der Hand, was der Schlüssel zum Boktai-Spielist.

Der 2003 Game Boy Advance exklusive Boktai: The Sun Is in Your Hand! ist ein weitgehend vergessenes Spiel, auch unter Hideo Kojima Fans. Das Konzept ist so nachsichtig, wie ein Kojima-Spiel jemals sein könnte: Du spielst als junger Vampirjäger Django (benannt nach einem berühmten Spaghetti-Westernhelden), der Unsterbliche mit einer solarbetriebenen Waffe bekämpft. Wie Ihr Namensvetter ziehen Sie Bosse in einen Solarstapeltreiber in einem Sarg.

Der relative Mangel an Popularität des Spiels ist wahrscheinlich zum Teil auf seine zentrale Vorstellung zurückzuführen: ein Solarsensor, der auf der Patrone selbst eingebettet ist, der In-Game-Events beeinflusste. Für Spieler, die in gemäßigten Regionen lebten, oder für Erwachsene, die nach einem strengen Zeitplan lebten,machte dies das Spielen von Boktai zu einer Herausforderung. Das lebenswichtige Sonnenlicht, das benötigt wurde, um Ereignisse im Spiel zu aktivieren oder Bosse zu besiegen, bedeutete, dass du dieses Spiel nur richtig spielen konntest, wenn du einen sehr flexiblen Zeitplan hast – oder den Sensor mit einem Schwarzlicht betrogen hast.

Es sei denn, du warst wie ich und lebst auf einer tropischen Insel.

An emulator can't recreate the experience of being forced to go out into the sunshine to play <em>Boktai</em>.
Vergrößern / Ein Emulator kann die Erfahrung, in die Sonne gehen, um Boktaizu spielen, nicht nachbilden.
Flickr / x2l2

Was mich zuerst nach Boktai zog, war nicht die Idee, die Vorteile meiner puerto-ricanischen Sonne voll auszunutzen. Und es war sicherlich nicht der Kojima-Name (obwohl die Verbindung zu dem Mann den Ruf des Spiels in meinen Augen Jahre später definitiv steigerte). Es war tatsächlich ein zufälliges Foto aus einer streunenden Ausgabe eines lange vergessenen Gaming-Magazins, das ich in einer inzwischen nicht existierenden Apothekenkette in Puerto Rico gesehen hatte.

Jemand in dieser Zeitschrift hatte über eine Konami-Presseveranstaltung berichtet, bei der ein Ausschnitt von Django auf einem Foto zu sehen war. In meinen düsteren Erinnerungen erinnerte ich mich an Django, der wie ich tanhättig aussah, und ich staunte, dass ein Spiel so etwas bewirken konnte. Als ich später gelesen hatte, dass Django der Star eines Spiels namens Boktaiwar, war mein Herz darauf eingestellt, es zu spielen.

In der späteren Kunst bemerkte ich, dass Django viel blasser war, als das Magazinfoto ihn herausgebracht hatte. Aber ich war immer noch besessen von seinem rotschaligen Anime-Cowboy-Look (zweifellos inspiriert von Kamen Rider). Jahre später, als Kojima Old Snakes Schnurrbart in Metal Gear Solid V als Hommage an alte Spaghetti-Western erklärte, nickte ich wissend; Die Boktai-Serie war bereits vollgepackt mit Verweisen auf Klassiker wie die Sabata-Serie und The Wild Bunch.

Gebadet in Gallonen Sonnenlicht

Filling up that actual sunlight.” width=”640″ height=”360″>
Vergrößern / Das “Sonnenlicht”-Messgerät erfordert tatsächliches Sonnenlicht.

Das Leben im ländlichen Kernland puerto Ricos erschwerte das Spielen im Allgemeinen; Läden waren weit entfernt, und eine gute Internetverbindung war ein Luxus. Mit langen Fahrten von meinem ländlichen Zuhause zu meiner Schule mehrere Gemeinden weg, war es einfacher für mich, Spiele auf meinem Game Boy Advance statt einer PlayStation 2 zu genießen.

Während es viele GBA-Spiele gab, die ich mit meinen Kollegen zusammenzählen konnte, traf ich immer nur eine andere Person, die sogar in der Boktai-Serie herumschwirrerte (und er spielte nur die Fortsetzung). Ich war so ganz allein in meiner Erfahrung mit Boktai,es fühlte sich an, als ob ich die einzige Person auf der ganzen Insel war, die jemals das Spiel gespielt hat.

Es war nur ich, Gallonen von tropischem Sonnenlicht, und die ganze winzige Welt von Istrakan, alle für mich zu entdecken.

It felt like no one else on the entire island of Puerto Rico even knew what a Solar Gun was!
Vergrößern / Es fühlte sich an, als wüsste niemand sonst auf der ganzen Insel Puerto Rico, was eine Solargun ist!

Und Boktai hatte viele versteckte Tiefen zu entdecken, nicht unähnlich Kojimas Metal Gear Solid. Feindliche Verhaltensmuster, Upgrade-Standorte und Elementkombinationen waren unglaublich wichtig zu berücksichtigen. Aber es gab auch eine Fülle von Geheimnissen, die nur durch das Experimentieren mit den Besonderheiten dieser speziellen Patrone entdeckt werden konnten.

Einige Innenebenen verfügen über Oberlichter, die das Licht zum Beispiel hereinlassen, ein Merkmal, das man nur entdecken konnte, wenn Sonnenlicht den Sonnensensor der Patrone traf. Durch die Kombination von Spionage im Metal Gear-Stilund Wandgleiten mit einer gut getimten Blockierung des Solarsensors können Sie Ingame-Ghuls dazu bringen, unwissentlich in ein Oberlicht zu gehen und Ihnen wertvolle Munition zu ersparen.

Einige Rätsel erforderten, dass du deine Position in der Richtung von Djangos Schatten verfolgen musst – was nur unter dem Sonnenlicht der realen Welt zu sehen war. Andere verlangten, dass Sie die vierte Wand biegen, indem Sie Ihren GBA auf den Kopf stellen, um Illusionen zu durchschauen. In einigen Abschnitten mussten Sie sogar verhindern, dass Sonnenlicht mit der Hand auf die Patrone trifft, um Fallen oder Trickbosse zu deaktivieren.

“Dies ist ein großartiger Boktai-Tag”

Selbst inmitten der Konkurrenz anderer GBA-Größen wie den Pokémon-Spielen der dritten Generation, der endlos süchtig machenden Castlevania: Aria of Sorrowoder dem ewigen Favoriten Astro Boy: Omega Factorwar Boktai th

Das Spiel habe ich immer mit mir zu haben. Ich war in der Regel der erste an meiner Schule um 7 Uhr morgens, lange vor der ersten Glocke. Ich würde in den kühlen tropischen Morgen zittern, als ich schnell versuchte, Verliese vor meiner ersten Klasse zu verfeinern. Ich würde mit seltenen Solar Gun Zubehör oder In-Game-Events belohnt werden, die nur in den frühen Morgenstunden zu finden sind. Ich pflegte meine Obstgärten im Spiel zwischen den Klassen und fand meinen Fleiß belohnt durch einen Regen von rosa Kirschblüten auf dem Sonnenbaum.

Jedes Mal, wenn ich meinen GBA einschaltete, klingelte die Stimme von Meister Otenko mit “Dies ist ein großartiger Boktai-Tag!” Mit Ausnahme von Regen war es fast immer.

The built-in solar sensor required a special translucent casing for the bulbous <em>Boktai</em> cartridge.
Der eingebaute Solarsensor benötigte ein spezielles transluzentes Gehäuse für die bauchige Boktai-Patrone.

Ich musste nie viel Zeit damit verbringen, mich darüber zu ärgern, ob es genug Licht geben würde, um Boktaizu spielen; Ich musste nur sicherstellen, dass es nicht nachts war. Als ein ansonsten einsames Kind, dessen einzige wirkliche Exposition gegenüber der Gaming-Welt durch Ausgaben von Electronic Gaming Monthlywar, kannte ich hideo Kojimas esoterische Spielmarke nur aus zweiter Hand. Ich hatte nie Metal Gear Solidgespielt, also erfuhr ich nur durch den damaligen Freund meiner Schwester, dass BoktaiesFokus auf das Anzapfen und Gleiten entlang von Wänden ein Metall-Getriebe-Holdover war.

Ich war auf meinem eigenen rätselhaft enkericht meinen Weg durch endlose Verliese ohne Bezugspunkte oder Führer. Ich war allzu glücklich, draußen zu sitzen, um sowohl das Sonnenlicht im Spiel zu lagern und Events zu aktivieren. Es kam so weit, dass einige meiner Lehrer meinen Eltern ihre Sorgen darüber äußerten, dass ich so lange bei vollem Sonnenschein bei 85° Wetter sitze.

Ein vernachlässigter Klassiker

"TheBoktai sequel helpfully included the warning “Requires sunlight to play” prominently on the front of the box.” width=”300″ height=”300″>
Vergrößern / Die erste Boktai-Fortsetzung enthielt hilfreicherweise die Warnung “Requires sunlight to play” prominent auf der Vorderseite der Box.

Als die Fortsetzung von Boktai angekündigt wurde, war ich auf Pins und Nadeln. Ich kaufte ein Exemplar einige Wochen vor meinem Geburtstag – und berührte es erst am selben Tag.

Dennoch gab es nur wenige Menschen, mit denen ich meine Liebe zu dieser Serie teilen konnte. Jeder, der Kojima kannte, konzentrierte sich stattdessen auf die kommende Metal Gear Solid: Snake Eater. Kojimas GBA-Experiment war nur eine Kleinigkeit in ihren Augen.

Überraschenderweise waren es lange nach der Veröffentlichung Fans von Mega Man Battle Network, die sich mir in ihrer Liebe zum Spiel anschlossen. Das liegt daran, dass MNBN4 Boktai-Chipsund sogar ein Cameo von Hideo Kojima selbstenthielt. Battle Network 5 könnte sich auch mit Boktai 2verbinden.

Als ich endlich Freunde in der High School machte und wir uns über Battle Networkverbanden, war ich der Einzige, der diese Boktai-Referenzen erklären konnte, für die sie keinen Kontext hatten. Wir könnten auch einen total bonkers Wettbewerbsmodus in der Fortsetzung genießen; Ich war so aufgeregt, als ich dies in meinem Boktai 2 save entdeckte, dass ich eines Tages in das Klassenzimmer meines besten Freundes in der Mitte der Klasse eilte, um es ihm zu sagen. Meine Boktai 2 Patrone hat immer noch die alte speichern mit allen Protektoren, die ich entsperrt, indem ich gegen meinen Freund. Ich hatte nie das Herz, das Spiel neu zu starten, vor allem nach den Stunden, die ich damit verbracht hatte, gegen ihn anzutreten.

Ähnlich wie die Metal Gear-Serie war Boktai letztlich ein Opfer von Konamis wankelmütiger Natur. Jahre bevor Hideo Kojimas Name von The Phantom Paingeschrubbt wurde,wurde der dritte Boktai-Titel in den Vereinigten Staaten veröffentlicht. Boktai DSwurde in Lunar Knights for North America umbenannt, und alle Boktai-bezogenen Inhalte wurden aus Mega Man Battle Network 6ausgedummt. Außerhalb einer Solargun, die in Metal Gear Solid IVerscheint, hat Boktai seither noch nicht einmal einen hinteren Bezug mehr gesehen.

Wenn ich jetzt auf das Spiel zurückblicke, ist es als Erwachsener zu einem Symbol dafür geworden, wie man wirklich nicht mehr nach Hause gehen kann. Einen Job zu haben und im pazifischen Nordwesten zu leben, macht es äußerst unpraktisch, ein solarbetriebenes Spiel zu spielen, besonders im Herbst oder Winter. Aber Entwickler scheinen auch weniger bereit zu sein, auf die Weise zu experimentieren, die möglicherweise zu einem anderen Boktai führen könnte. Der Switch Joy-Con und sein leistungsstarker integrierter Infrarotsensor beschämen Boktaies UV-Sensor, aber außerhalb von Nintendo Labohaben nur wenige Titel ihn in einer sinnvollen Kapazität verwendet.

Auch wenn Hideo Kojima weiterhin bizarro Spiele wie Death Stranding für Jahrzehnte mehr, wird es wahrscheinlich nie wieder ein Spiel wie Boktai. Ich vermisse Boktai wahrscheinlich mehr, als ich vermisse, in Puerto Rico zu leben. Für mich ist es ein Spiel, das untrennbar mit liebevollen Erinnerungen an Sonne, Wärme und alte Freunde verbunden ist, die ich seit Jahren nicht mehr gesehen habe. In der hideo Kojima-esque Wendung möglich, werde ich wahrscheinlich nicht leben, um ein anderes Spiel wie dieses zu erleben.

Contact Information:

JEAN-KARLO LEMUS



Tags:    German, United States, Wire