United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 31, 2020 1:32 AM ET

Britische Tech-Industrie bildet Code4COVID.org zur Bekämpfung der Coronavirus-Krise


iCrowd Newswire - Mar 31, 2020

coronavirus-feature

Eine Koalition von basisdemokratischen britischen Technologieinitiativen hat sich zusammengefunden, um die wichtigsten Gruppen von Tech-Industrie-Leuten zu koordinieren, die die Reaktion des Vereinigten Königreichs auf das Coronavirus unterstützen.

COVID19 Tech Response (CTR) zielt darauf ab, die Versorgung mit verfügbaren Technischen Talenten zu koordinieren; arbeiten an den Problemen, die gelöst werden müssen, und der Abstimmung der beiden. Bisher haben sie über 400 Tech-Freiwillige zusammengebracht, die meisten aus dem Vereinigten Königreich, von denen einige lokale Covid Mutual Aid-Gruppen, die im ganzen Land entstanden sind, ehrenamtlich unterstützen.

CTR wird auch darauf abzielen, Freiwillige der Tech-Industrie zu koordinieren, um britische Bürger, die während der Krise Probleme haben, mit allen verfügbaren technischen Lösungen zu coachen und zu unterstützen.

Die Koalition arbeitet eng mit dem CoronavirusTechHandbookzusammen, einer Initiative des politischen Technologiekollegs Newspeak House, die sich schnell zu einer globalen Ressource entwickelthat.

 

Die vier wichtigsten “Aufruf zu den Waffen” der Gruppe sind:
1) Treten Sie dem Code4COVID Slack als Freiwilliger oder als Quelle für Freiwillige bei oder arbeiten Sie an Projekten

2) Fügen Sie Ihre technischen Fähigkeiten zum Covid-19 Tech Response Airtable-Formular hinzu

3) Übermitteln Sie Mainstream-Tech-Probleme im Vereinigten Königreich an Covid Tech Support

4) Beitrag zu den Ressourcen des CoronavirusTechHandbooks und Zugriff darauf

CTR wurde von vielen menschengekommen, die zusammenkommen, um jeden zu unterstützen, der Lösungen für die anhaltende Pandemie entwickelt. Dazu gehören:

COVID19 Tech Response sagt, sein Ziel ist es nicht, die individuellen Lösungen zu bauen, die von denen an der Frontlinie benötigt werden, sondern eine Lenkungsgruppe zu sein, die die breite Aufsicht bietet, die diese individuellen Bemühungen miteinander verbindet. Außerdem soll das System eingeführt werden, das es ermöglicht, neue Probleme effizient und effektiv mit Technologie zu lösen.

CTR hofft, eine “Matching Agency” zu schaffen, in der Freiwillige der Gemeinschaft mit technischen Problemen in Einklang gebracht werden. Es wird auch die Tech-Community ermutigen, mit Mitarbeitern des Gesundheitswesens/Beschäftigten des öffentlichen Dienstes zu sprechen, die sie kennen, und Werkzeuge auszutauschen und Tech-Teams aufzubauen, die inszeniert werden können, um Probleme zu lösen.

Die Bildung der Gruppe wurde von ähnlichen Initiativen weltweit inspiriert, darunter Helpwithcovid.com und Covid19-Response.

Ed Saperia, Mitbegründer von CoronavirusTechHandbook, kommentierte: “Millionen von Wissensarbeitern zeigen sich, um zu helfen. Das ist fantastisch und wird die Gesellschaft verändern, aber es braucht Koordination. Oft ist der schwierige Teil nicht die Technologie, sondern das Verständnis, was sie tun können, und hier sollten Sie Ihre Intelligenz und Kreativität anwenden.”

Cinzia Ricciardone, Mitbegründerin von code4covid, sagte: “Am 16. März von einigen Technologen-Freunden gegründet, zählt code4covid mittlerweile über 400 Tech-Freiwillige. Unsere Mission ist es, Technologielösungen und Ressourcen zu finden, um Menschen während der COVID-19-Krise zu helfen und sicherzustellen, dass Energie an den richtigen Ort geleitet wird, um Leben zu retten.”

CTR-Mitorganisator Freddie Fforde sagte: “Wie so viele andere Gruppen im ganzen Land versuchen auch die Menschen in der Technik, ihren Teil dazu zu beitragen. Wir wissen nicht, wohin das führen wird, aber wir müssen irgendwo anfangen, indem wir Menschen helfen, zusammenzukommen und zu sehen, was sie bauen können.

Josh Russell, Mitbegründer von Tech For UK, sagte: “Unser Ziel ist es, dass Teams, die entstehen, ein gutes Verständnis des Problemraums haben, also werden wir eine User Research (Erklärer)Funktion bilden, die der Community regelmäßig Einblicke einbringt. User Research ist die geheime Sauce, wenn Sie ein Benutzer forscher sind, kreuzen Sie das richtige Kästchen an, wenn Sie sich auf code4covid.orgregistrieren.”

Marc Sloan, Mitbegründer von Covid Tech Support, sagte: “Unser Ziel ist es,dass niemand unnötigerweise gefährdet wird, weil er keinen Zugang zu Technologie hatte, mit der ein ehrenamtlicher Technologe hätte helfen können.”

Nathan Young, Mitbegründer von CoronavirusTechHandbook, sagte: “CoronavirusTechHandbook ist eine Bibliothek aller Projekte und Ressourcen, und in Zusammenarbeit mit Initiativen wie CTR, um Probleme zu beleuchten und Reaktionen zu koordinieren, können wir unglaubliche Dinge erreichen. sehr schnell.”

Mike Butcher, Mitbegründer von Tech For UK, sagte: “Es gibt mehrere britische Tech-Communities, die auf diese Krise reagieren, aber viele koordinieren nicht oder wissen sogar, dass jede von ihnen existiert. Es liegt in unserer Verantwortung, so viele Menschen in eine breite Gruppe zu bringen, in der Großbritannien in dieser Zeit der Not die größte Menge an Tech-Talenten abrufen kann.”

Contact Information:

Mike Butcher



Tags:    German, United States, Wire