United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 30, 2020 1:39 AM ET

Google hat die Infowars Android App wegen falscher Coronavirus-Ansprüche verboten


iCrowd Newswire - Mar 30, 2020

Foto: Drew Angerer/Getty Images

Google hat die Infowars Android App aus dem Google Play Store verboten, bestätigte das Unternehmen am Freitag gegenüber Wired. Google bestätigte auch die Entfernung der App zu The Verge, und wir konnten die Infowars-App heute Abend in einer Suche im Play Store nicht finden.

Die App wurde offenbar wegen eines Videos entfernt, das vom Radiomoderator und Verschwörungstheoretiker Alex Jones gepostet wurde, das laut Wired“die Notwendigkeit sozialer Entfernung, Schutz an Ort und Stelle und Quarantänebemühungen in Frage stellte, um die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus zu verlangsamen”. Bevor es entfernt wurde, hatte die App mehr als 100.000 Downloads, berichtet Wired.

“Jetzt mehr denn je hat die Bekämpfung von Fehlinformationen im Play Store für das Team höchste Priorität”, sagte ein Google-Sprecher in einer Stellungnahme gegenüber The Verge. “Wenn wir Apps finden, die gegen die Play-Richtlinie verstoßen, indem wir irreführende oder schädliche Informationen verteilen, entfernen wir sie aus dem Store.” Infowars war nicht sofort für eine Stellungnahme verfügbar.

Letzte Woche wurde Alex Jones von der New Yorker Generalstaatsanwältin Letitia James angewiesen, den Verkauf von Infowars-Produkten einzustellen, die als Behandlung oder Heilung des Coronavirus vermarktet wurden. “[Alex Jones’] neueste Unwahrheiten sind unglaublich gefährlich und stellen eine ernsthafte Bedrohung für die öffentliche Gesundheit von New Yorkern und Einzelpersonen im ganzen Land dar”, sagte James in einer Erklärung.

Tech-Unternehmen haben sich auch öffentlich verpflichtet, gegen Fehlinformationen gegen Coronaviren vorzugehen. Google hat einen “SOS-Alarm” für die Suche nach COVID-19, der durch das neuartige Coronavirus verursachten Krankheit, die auf Ressourcen der CDC und lokaler Regierungen an der Spitze der Suchergebnisse verweist. Und eine Gruppe von Unternehmen, zu denen Facebook, Google, LinkedIn, Microsoft, Reddit, Twitter und YouTube gehören, sagte in einer erklärung vom 16. März, dass sie “gemeinsam Betrug und Fehlinformationen über das Virus bekämpfen”.

Apple hat die Infowars-App im September 2018 unter Berufung auf App Store-Richtlinien, die Inhalte verbieten, die “offensiv, unsensibel, störend, zum Abstoßen oder in außergewöhnlich schlechtem Geschmack” gedacht sind, dauerhaft aus dem App Store verbannt.

Contact Information:

Jay Peters



Tags:    German, United States, Wire