United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 27, 2020 3:51 AM ET

Langjähriger Silicon-Valley-Anwalt Roger Royse und sieben Kollegen bei Haynes und Boones Palo Alto Office


Langjähriger Silicon-Valley-Anwalt Roger Royse und sieben Kollegen bei Haynes und Boones Palo Alto Office

iCrowd Newswire - Mar 27, 2020

Roger Royse, ein erfahrener Berater für Venture-Fonds, mittelständische Unternehmen und Technologie-Startups, wird sich Haynes und Boone, LLP als Partner anschließen. Royse wird ein Team von Silicon-Valley-Anwälten aus der 2006 gegründeten Kanzlei Royse Law Firm, PC, mitbringen. Diese Anwälte stellen ein breites Spektrum an Erfahrungen dar, darunter Steuern, geistiges Eigentum und Finanzen. “Wir freuen uns, Roger und seine herausragenden Kollegen in Haynes und Boone begrüßen zu dürfen”, sagte Managing Partner Tim Powers. “Royse Law ist ein etabliertes Unternehmen mit tiefen Verbindungen zur Venture Capital Community. Dieses Team ergänzt perfekt unsere bestehenden Praxisstärken und wird uns dabei helfen, unsere langjährigen Verpflichtungen zu fördern, strategisches Wachstum in Kalifornien zu erreichen und anerkannte Praktiken in aufstrebenden Technologiesektoren aufzubauen.” Royse gründete seine Firma, um Unternehmen in der Frühphase in einem breiten Spektrum von Unternehmen – von Unternehmen, Finanzierung, Fondsbildung und Steuerberatung bis hin zu Beschäftigungs- und Dienstleistungen im Bereich des geistigen Eigentums – eine unternehmensfreundliche Vertretung zu bieten. Die Kanzlei wuchs auf 27 Anwälte an, die von Büros in San Francisco, Orange County, Santa Monica und Peking aus betrieben wurden und Unternehmen international beraten. Royse arbeitet mit Unternehmen zusammen, die von neu gegründeten Startups bis hin zu börsennotierten multinationalen Unternehmen in verschiedenen Branchen reichen, darunter die Bereiche Agriculture Technology (AgTech), Healthcare Tech (Health Tech) und Financial Technology (FinTech). Er berät bei komplexen Steuerstrukturen, Geschäftsverhandlungen mit hohem Einsatz und Finanztransaktionen. “Haynes und Boone können den Unternehmen, die wir beraten, weltweit eine größere Tiefe an Dienstleistungen bieten, die es uns ermöglichen, bestehende Kunden während des Lebens ihrer Unternehmen zu vertreten und viele neue Kunden zu erreichen”, sagte Royse. “Ich freue mich sehr, Haynes und Boone beizutreten, nicht nur wegen der Stärke und Breite seiner Plattform, sondern auch, weil es so gut kulturell passt; Wie ich konzentriert sich das Unternehmen darauf, seinen Kunden eine qualitativ hochwertige, anspruchsvolle Beratung zu bieten und ist geschickt darin, Technologie zu nutzen, um Dienstleistungen auf die effektivste und effizienteste Art und Weise zu erbringen.” Neben seiner Anwaltspraxis ist Royse ein Philanthrop, Pädagoge, Redner und Autor, der zahlreiche Bücher und Artikel über Startups, aufkommende Technologien und aktuelle Rechtsfragen verfasst hat. Er ist stark in die Unterstützung lokaler Gemeinschaften und Wohltätigkeitsorganisationen durch ehrenamtliche Arbeit und die Royse Foundationinvestiert. Er ist auch in Führungspositionen bei verschiedenen Anwaltskammern tätig, wie z.B.: Fellow des American College of Tax Counsel; Vorsitzender des Ausschusses für Steuerpraxisverwaltung der Abteilung ABA-Steuer; Mitglied der ABA Task Force Steuergesetzgebung (2018-2019); Delegierter des kalifornischen Bundesstaates im ABA House of Delegates; Co-Vorsitzender der Fellows der American Bar Foundation in Kalifornien; Stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Agrarrecht der ABA Solo, Abteilung Für steine Unternehmen und allgemeine Praxis; und ABA Business Law Section Liaison mit der ABA Section of Taxation. Royse wird Haynes in Boone im Silicon Valley Office mit seinen Royse Law Kollegen begleiten: Marvin Glazer; Frances Johnston; Angela Kwok; Alexis Maguina; Thomas Moore; Satya Narayan; Roger Royse; und Virginia Slutu. Haynes and Boone, LLP ist eine internationale Anwaltskanzlei mit Büros in Texas, New York, Kalifornien, Charlotte, Chicago, Denver, Washington, D.C., London, Mexiko-Stadt und Shanghai und bietet ein umfassendes Spektrum an Rechtsdienstleistungen in den Bereichen Energie, Technologie, Finanzdienstleistungen und Private Equity. Mit mehr als 575 Anwälten gehören Haynes und Boone zu den größten US-Unternehmen des National Law Journal, The American Lawyer und The Lawyer. Laut dem Bericht “Most Recommended Law Firms 2019” der BTI Consulting Group gehört es auch zu den von General Counsel empfohlenen Anwaltskanzleien des Landes.

Contact Information:

Nathan Koppel: nathan.koppel@haynesboone.com or 512-867-8431



Tags:    German, United Kingdom, United States, Wire