USAS Spain Brazil Russia France China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 27, 2020 2:14 AM ET

Apple sagt, dass Kunden warten müssen, um Reparaturen in seinen Einzelhandelsgeschäften gesperrt abholen


iCrowd Newswire - Mar 27, 2020

Apple hat nicht gesagt, wann seine Läden wieder öffnen könnten

Apple-Kunden, die die Geräte nicht abgeholt haben, wurden innerhalb von zwei Tagen nach Schließung aller Einzelhandelsgeschäfte des Unternehmens zur Reparatur abgesetzt, bis die Läden wieder geöffnet sind, bestätigte ein Apple-Sprecher gegenüber Business Insider.

Als Apple am 14. März ankündigte, dass es alle Einzelhandelsgeschäfte außerhalb Chinas wegen der Coronavirus-Pandemie schließen würde, sagte das Unternehmen, dass die Kunden ein zweitägiges Zeitfenster hätten, um Reparaturen abzurufen. Apple habe versucht, Kunden per Telefon und E-Mail zu kontaktieren, um ihnen mitzuteilen, dass sie ihre Geräte abholen müssten, aber alle Produkte, die in diesem Fenster nicht abgerufen wurden, können erst abgeholt werden, wenn die Läden wieder geöffnet werden, sagte der Sprecher gegenüber Business Insider.

Apple hatte ursprünglich angekündigt, seine Läden am 27. März wieder zu öffnen. Doch am 17. März, nur drei Tage nach der ersten Ankündigung, beschloss Apple, alle seine Einzelhandelsgeschäfte“bis auf Weiteres”geschlossen zu halten. Das Unternehmen hat bereits alle 42 Standorte in China wiedereröffnet.

Apple hat keine zusätzlichen Informationen darüber weitergegeben, wann die Standorte erneut geöffnet werden könnten. Das Unternehmen war nicht sofort für eine Stellungnahme erreichbar. Apple könnte in der ersten Aprilhälfte mit der Wiedereröffnung einiger Filialen beginnen, wie aus einem Memo von Deirdre O’Brien, Demhr-Chef von Apple und seinen Einzelhandelsgeschäften, hervorgeht, das Bloombergerhalten hat.

Contact Information:

Jay Peters



Tags:    German, United States, Wire