United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 26, 2020 1:27 AM ET

iOS und iPadOS 13.4 sind jetzt mit Maus- und Tastaturunterstützung für iPads, iCloud Drive-Ordnerfreigabe und mehr


iCrowd Newswire - Mar 26, 2020

Illustration von Alex Castro / The Verge

Apple hat iOS 13.4 und iPadOS 13.4 veröffentlicht, die volle Maus- und Trackpad-Unterstützung für iPads, iCloud Drive-Ordnerfreigabe, neue neun neue Memoji-Aufkleber und vieles mehr hinzufügen.

Das wohl größte Feature in den heutigen Veröffentlichungen ist die Maus- und Tastaturunterstützung für iPads, die Apple letzte Woche bei der Ankündigung seines iPad Pros 2020 und des neuen Magic Keyboard Zubehörs enthüllte. iPadOS 13.0 führte Mausunterstützung ein, aber es hat sich in iPadOS 13.4 erheblich geändert, und Sie können eine Vorstellung von allen Änderungen in diesem Beitrag von meinem Kollegen Dieter Bohn erhalten. Jedes iPad mit iPadOS 13.4 unterstützt die Funktion und funktioniert mit Apples Magic Mouse 2 und Magic Trackpad 2 sowie Mäusen oder Trackpads von Drittanbietern.

Eine weitere willkommene Funktion ist die Einführung der iCloud Drive-Ordnerfreigabe, mit der Sie Ordner mit einem Link, einer Art box oder Dropbox, für andere freigeben können, damit andere auf das in diesem Ordner zugreifen und Änderungen in Echtzeit sehen können. Die Funktion sollte mit iOS 13 ankommen, aber es wurde auf den letzten Herbst verzögert und dann wieder auf irgendwann in diesem Frühjahr verzögert.

Das Update enthält auch neun neue Memoji-Aufkleber, eine aktualisierte Symbolleiste in der Mail-App, wenn Sie eine E-Mail anzeigen, sowie andere Funktionen und Fehlerbehebungen.

Contact Information:

Jay Peters



Tags:    German, United States, Wire