USAS Spain Brazil Russia France China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 26, 2020 2:31 AM ET

Googles Reisesuche hebt jetzt Reisehinweise und Stornierungsbedingungen für Fluggesellschaften hervor


iCrowd Newswire - Mar 26, 2020

Delta To Park Half Of Fleet On $2 Billion Sales Drop

Google hat heute eine kleine, aber wichtige Ergänzung seiner Reise-Suchseite auf Mobilgeräten und Desktops angekündigt.

Wenn Sie nach Flügen, Hotels und Aktivitäten suchen, werden auf der Website nun aktive Reisehinweise für Ihr Reiseziel hervorgehoben. Darüber hinaus hat Google der Seite “Flugergebnisse” einen direkten Link zu den Richtlinien Ihrer Fluggesellschaft hinzugefügt, nachdem die meisten Fluggesellschaften ihre Flugänderungs- und Stornierungsbedingungen geändert haben.

Das sind natürlich kleinere, aber leider notwendige Änderungen. Und obwohl jeder wahrscheinlich von der aktuellen“Do Not Travel“Beratung der Stufe 4 des Außenministeriums” weiß, werden wir irgendwann in den nächsten Monaten an einen Punkt kommen, an dem sich diese Ratschläge für einige Regionen ändern werden, während sie für andere noch vorhanden sein könnten.

Was die Fluggesellschaften betrifft, so ist es erwähnenswert, wie sehr ihre Reaktion auf die Coronavirus-Pandemie noch im Fluss ist. Eine Reihe von Unternehmen hat nun ihre Stornierungsbedingungen auf alle für Mai gebuchten Flüge ausgeweitet. Und während die meisten Fluggesellschaften vorerst noch mindestens einen begrenzten Flugplan betreiben, könnte sich dies in den kommenden Wochen leicht ändern, da die Branche versucht, mit den Folgen dieser Krise zu kämpfen.

Um mit den Richtlinienänderungen bei den Fluggesellschaften Schritt zu halten, veröffentlichte Google auch ein neues Dokument über sein Hilfecenter mit Links zu all diesen Richtlinien für die meisten großen Fluggesellschaften.

Contact Information:

Frederic Lardinois



Tags:    German, United States, Wire