United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 25, 2020 2:39 AM ET

Sofortige Beschäftigungsmöglichkeiten zur Bereitstellung von Substanzverwendung und unterstützung im Bereich der psychischen Gesundheit in ganz Ohio durch die Nutzung neuer Telegesundheitsdienste


Sofortige Beschäftigungsmöglichkeiten zur Bereitstellung von Substanzverwendung und unterstützung im Bereich der psychischen Gesundheit in ganz Ohio durch die Nutzung neuer Telegesundheitsdienste

iCrowd Newswire - Mar 25, 2020

CLEVELAND,– Thrive Behavioral Health Center Inc (TBHC), gab heute bekannt, dass es seine Peer Recovery Support Coaches um 5% erweitert und seine bewährten Peer-Support-Services über Telehealth anbietet, um die Anforderungen seiner Community und Kunden inmitten von COVID-19 zu erfüllen.

Das Community Peer Support-Programm von TBHC hilft Bedürftigen, komplexe Herausforderungen im Bereich der psychischen Gesundheit und des Drogenkonsums zu bewältigen. Das Programm wurde historisch von Angesicht zu Angesicht geliefert, aber im gegenwärtigen Klima der sozialen Disistancing, TBHC hat fleißig gearbeitet, um eine hochmoderne Telegesundheitsplattform zu schaffen, um die nahtlose Kontinuität der Pflege für seine Kunden zu gewährleisten, um mit ihren Peer Supporters per Telefon und sichere Videokonferenzen. Die Unterstützung, die von Angesicht zu Angesicht oder per Telefon oder sicheres Video bereitgestellt wird, ist entscheidend, um Einzelpersonen dabei zu helfen, sich wieder in ihre Gemeinschaften zu integrieren. Peer Supporters unterstützen sie bei einer Vielzahl von Facetten des Lebens, von Der Wohnung und Transport bis hin zu Arztterminen und mehr. Zertifizierte Peer-Unterstützer sind zugängliche und erfolgreiche Beispiele für Genesung, die Personen, denen sie begegnen, erhalten einzigartiges Mitgefühl und eine gemeinsame Erfahrung, von Hoffnungslosigkeit zu Hoffnung zu wechseln.

Die Nachfrage aktueller und neuer Kunden nach dem Community Peer Support Program von TBHC steigt weiter. Erhöhtes Bewusstsein und zunehmende Verbreitung von COVID-19 hat auch die Anfragen nach den Dienstleistungen der Agentur verstärkt.

Mit Hauptsitz in Beachwood, Ohio,arbeitet TBHC mit Personen in der Genesung mit einer breiten Palette von emotionalen und Verhaltensdiagnosen zusammen, indem er Pflege und Interventionen mit einem hochgradig personalisierten Ansatz liefert, um die Bedürfnisse jedes Kunden zu erfüllen. TBHC bietet Peer-Support in der Gemeinde, Krankenhäusern und Cuyahoga County Jail und hat Partnerschaften mit Metro Health, St. Vincent Charity Medical Center und dem Ohio State University Wexner Medical Center. Thrive Hospital-Programme helfen dabei, Drogenmissbrauch und Überdosis-Überlebende sofort mit Optionen für die Genesung zu verknüpfen. Diese Interventionen verringern letztlich die Besuche in notaufnahmen und erhöhen die Möglichkeit einer langfristigen Genesung.

“Da öffentliche Sitzungen weiterhin eingeschränkt werden, um die Ausbreitung des Coronavirus zu reduzieren, stellen wir sicher, dass Menschen in Not über Telefon oder sicheres Video auf Peer Support-Dienste zugreifen können”, erklärt Brian Bailys, CEO von TBHC. “Und Personen, die aufgrund des Coronavirus eine Beschäftigung verloren haben, können in weniger als zwei Wochen eine neue Karriere bei uns haben. Das aktuelle Klima des Stresses in Bezug auf die Ausbreitung von COVID-19 setzt Individuen in der Erholung einem größeren Risiko für Rückfall oder erhöhte Angst, was das Sein eines Peer-Unterstützers zu einer unglaublich lohnenden Möglichkeit macht, den Lebensweg eines anderen positiv zu beeinflussen.”

Um ein Certified Peer Supporter für TBHC zu werden, müssen Einzelpersonen 16 Stunden Online-Training, 40 Stunden persönlich Training (das per Videokonferenz abgeschlossen werden kann, während COVID-19-erzwungene soziale Distancing in Kraft ist) absolvieren, einen Online-Test bestehen und einen Antrag beim Staat Ohioeinreichen. Um sich als Peer Recovery Coach zu bewerben, wenden Sie sich an (216) 220.8774, ext. 2.

Über Thrive Behavioral Health Center

Thrive Behavioral Health Center (TBHC) ist von Ohio Mental Health Addiction Services zertifiziert und bietet eine Vielzahl von Programmen, um Personen bei der Erholung von Substanzkonsum und psychischen Gesundheitsdiagnosen zu unterstützen. Die Agentur verwendet Peer Recovery Supporters bietet Einzelpersonen eine einzigartige Ebene der Unterstützung von denen persönlich in der erfolgreichen Erholung von Substanzgebrauch oder psychische Gesundheit Herausforderungen mindestens zwei Jahre, so dass Einzelpersonen von Hoffnungslosigkeit zu Hoffnung zu bewegen. Für Medicaid-berechtigte Personen in 18 Ohio Countys stehen Dienstleistungen zur Verfügung.

Contact Information:

Thrive Behavioral Health Centers



Tags:    German, Latin America, North America, Research Newswire, South America, United States, Wire