United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 25, 2020 1:08 AM ET

Die Olympischen Spiele 2020 in Tokio wurden verschoben


iCrowd Newswire - Mar 25, 2020

Aufgrund von Bedenken über die Ausbreitung von COVID-19

OLY-2020-JPN-JAPAN-ECONOMY-VIRUS-HEALTH

Die Olympischen Sommerspiele 2020, die am 24. Juli in Tokio eröffnet werden sollen, wurden wegen der COVID-19-Pandemie verschoben. Die Spiele werden nach Angaben des japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe verschoben. Es ist das erste Mal in ihrer 124-jährigen modernen Geschichte, dass die Olympischen Spiele während der Friedenszeit verschoben oder verschoben wurden.

“Wir haben vereinbart, dass die Olympischen Spiele und Paralympics in Tokio spätestens im Sommer 2021 stattfinden werden”, sagte Abe laut “Wall Street Journal “.

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) und die Organisatoren der Spiele in Tokio standen zunehmend unter Druck, die Spiele in diesem Jahr abzusagen. Das IOC und die Organisatoren hatten lange darauf bestanden, dass die Spiele wie geplant stattfinden würden. Aber Kanada und Australien sagten, dass sie nicht an den Spielen in Tokio teilnehmen würden, wenn sie wie geplant in diesem Jahr vorangehen würden, während Großbritannien und die USA den Wunsch nach einer Verzögerung signalisiert haben.

Die Olympischen Sommerspiele wurden bereits dreimal abgesagt – 1916, 1940 und 1944 – und die Winterspiele wurden während der Weltkriege zweimal abgesagt, 1940 und 1944. Die Olympischen Sommerspiele 1920 fanden von April bis September in Antwerpen statt. Die Olympischen Sommerspiele 2016 fanden trotz des Ausbruchs des von Mücken übertragenen Zika-Virus in Rio de Janeiro statt. Im Gegensatz zum Zika-Virus kann das neuartige Coronavirus jedoch leicht zwischen Menschen übertragen werden.

Die finanziellen Auswirkungen der heutigen Entscheidung sind unbekannt. Nach einigen Schätzungen hatte Japan zwischen 32 und 41 Milliarden Dollar in den Bau von Wettbewerbsstätten und den Ausbau der Hotelkapazität investiert. Die Spiele in Tokio sollten rund 10.000 Athleten und 500.000 internationale Besucher anziehen. Lokale Unternehmen, ob groß oder klein, erwarteten in diesem Jahr Rekordgewinne. Jetzt stehen sie vor dem finanziellen Ruin, nachdem sie lange unter einer Pandemie gelitten haben, die ausländische Touristen und Einheimische zu Hause gehalten hat.

Vor den Olympischen Spielen, Besorgnis über die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus verursacht die Absage oder Verschiebung der NBA, NHL, englische Premier League, und der Euro 2020 Turnier, zusätzlich zu Veranstaltungen wie Coachella, SXSW, Mobile World Congress, und die Geneva Auto Show.

Contact Information:

Thomas Ricker



Tags:    German, United States, Wire