United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 24, 2020 1:40 AM ET

In und nach dem viralen Sturm


iCrowd Newswire - Mar 24, 2020

madmaxsand

Der Weg nach vorn scheint nun ziemlich klar zu sein. Zuerst kommen wir durch die düsteren Monate und mehr, die wir vor uns haben, und unterstützen die Beschäftigten im Gesundheitswesen in jeder erdenklicher Weise. (Tipp: findthemasks.com listen in den USA auf, wo PSA, persönliche Schutzausrüstung, gespendet werden soll. Wenn Sie irgendwelche haben, tun Sie dies. Wir sind buchstäblich alle zusammen, und sie brauchen es viel mehr als Sie.) Dann fahren wir überall eine riesige, allgegenwärtige, häufige COVID-19-Testinfrastruktur hoch. Dann ziehen wir Bilanz.

Die Dinge werden sich verschlimmern, bevor sie besser werden. An einigen Stellen knarren die Krankenhäuser bereits aus den Nähten. Die Patienten, die heute in die Krankenstand-Station kamen, wurden vor 3-4 Wochen infiziert. Diejenigen infiziert den Tag Ihrer lokalen Sperrung wird ICUs 3-4 Wochen von diesem Tag erreichen … und ihre Zahl verdoppelte sich alle mehrere Tage zwischen der früheren Charge von Infektionen und der letzteren. Die Mathematik ist düster. Viele Orte sind noch nicht abgesperrt. Sie werden es, hoffentlich eher früher als später.

Bill Hanage@BillHanage
 

Das ist die größte Herausforderung, die ich in meinem Leben für die öffentliche Gesundheit gesehen habe. Regierungen, Sie werden daran erinnert werden, wie Sie all Ihren Bürgern helfen, und die Schwächsten sind die ersten, über die Sie denken sollten, https://twitter.com/Johnrashton47/Status/1241558184273330176

John Ashton@Johnrashton47
 

?Gig Economy: ‘Wenn du nicht arbeitst, kannst du nicht essen’ – Verzweiflung der Null-Stunden-Belegschaft | Gig Economy | Der Guardian https://www. theguardian.com/business/2020/mar/21/gig-economy-workers-depair-overlooked-government-aid-package

39

Siehe Bill Hanages andere Tweets
Was können wir in der Technologie tun? Nun, hier ist ein Arzt aus NYC, der sagt: “Wir brauchen unsere Technologiefreunde, die Prototypen herstellen und testen, um die Beatmungsgeräte zu manipulieren, die wir haben, um mehr als einen Patienten gleichzeitig zu unterstützen.” Hier sind die Spezifikationen der britischen Regierung für Schnell hergestellte Ventilatorsysteme. Und hier ist ein Vorschlag, dass die Leute ihre Dunning-Kruger Sessel Epidemiologie ein wenig hinunterramponieren – oder viel. Auch:

</div class=”TweetAu>

thor js-inViewportScribingTarget” data-scribe=”component:author”>

Anna Valdez, Ph.D., RN@drannamvaldez
 

Bitte missbrauchen Sie Hydroxychloroquin nicht. Dieses Med ist entscheidend für Leute, die SLE haben, wie ich. Mir wurde heute gesagt, dass mein Rezept nicht ausgefüllt werden kann, weil die Lieferanten komplett aus sind. Jetzt habe ich nicht die Medikamente, die ich eigentlich für eine unheilbare Krankheit brauche, die ich tatsächlich habe. ? https://twitter.com/RyanMarino/status/1241190158520791044

Ryan Marino@RyanMarino
 

Bitte. Nein. Wir sollen besser sein als das. https://twitter.com/ml_barnett/status/1241172371404357633

Eric Umansky

@ericuman

 

Lesen Sie diesen Absatz.

Mitte Februar warnte die WHO, dass die Lieferungen persönlicher Schutzausrüstung enden. Es gab einen monatelangen Rückstand.

Und doch: “Die Vertragsdaten des Bundes zeigen, dass zu diesem Zeitpunkt keine großen Anstrengungen unternommen wurden, um Aufträge einzureichen.” https://apnews.com/6d9382c1e8ee36f9ed1a4dfe7815ceb1

View image on Twitter

241348821654872066″ data-datetime=”2020-03-21T12:59:56+0000″ data-scribe=”element:full_timestamp”>

586 Personen sprechen darüber

Dann müssen wir testen, testen, testen. Es ist auch mehr als entsetzlich, dass Amerika erst vor kurzem mit Tests in großem Maßstab begonnen hat und dass die Tests immer noch stark eingeschränkt sind, aber auch hier sind wir, jenseits der Entsetzen. Wir brauchen bundesweite, noch mehr weltweite, allgegenwärtige Tests.

Eric Topol

@EricTopol

 

Was als die größte Panne in der US-Reaktion auf fallen wird, ist der Mangel an Testkits. Südkorea und die USA hatten ihre ersten Patienten am 20. januar bzw. am 21. Januar. Schauen Sie sich den Unterschied in den täglichen Tests an. Bis zum 4. März betrug SK 18.000 US-Euro pro Tag.

View image on Twitter

Wir brauchen 120k Tests pro Tag?

</span class=”TweetAuthor-screenName Identity-screenName” dir=”ltr” title=”@Noahp>

inion” data-scribe=”element:screen_name”>@Noahpinion

Nicht wirklich. Die Anzahl der Tests, die für Test-and-Trace erforderlich sind, steigt mit der durchschnittlichen Anzahl von KONTAKTE, die infizierte Personen haben. Sperren und soziale Distancing reduzieren die Kontakte pro Fall, sodass weniger Tests erforderlich sind, um eine bestimmte Anzahl von Fällen während der Sperrung/Distancing zu behandeln. https://twitter.com/JoshNH4H/status/1241116244209696772

Coronavirus Retweeter@JoshNH4H
Antworten auf @Noahpinion

Die Anzahl der erforderlichen Tests steigt mit der Gesamtfalllast richtig?

Wir brauchen 120k Tests pro Tag?

@Noahpinion

 

Denken Sie daran: Sperren und Distancing sind die Unterdrückung der gesamten Falllast.

Test-and-Trace ist das, was uns aus der Sperre bringt.

Balaji S. Srinivasan

@balajis

 

Branchenübergreifend: Restaurants, Hotels, Filme usw. Can&rsqu

o;nicht für immer tun, Menschen bankrott gehen.

Um aus der Sperrung herauszukommen, brauchen wir massive Tests. So können wir rote & grüne Zonen mit High /Low-Virus identifizieren. Und lassen Sie negative Menschen in grünen Zonen wieder arbeiten. https://twitter.com/biancoresearch/status/1239974088258420736

Jim Bianco@biancoresearch
 

USA schließen ihre Schließung noch ab

Cincy und Columbus jetzt -100% (Ohio-Schließung). Philly -85%, Seattle -83%. Boston -81%, San Fran -80%, NYC -77%.

View image on Twitter

Bill Hanage@BillHanage

Tolle Neuigkeiten. Wir brauchen aber auch Dinge, um Proben (Abstriche) zu nehmen, RNA zu isolieren und so weiter. Auch die engagierten Profis, die die Tests tatsächlich durchführen,https://cnn.it/2vFjkfX

FDA genehmigt neuen Test, der Coronavirus in etwa 45 Minuten erkennen könnte

Die US Food and Drug Administration gab bekannt, dass sie die Verwendung des ersten Schnelldiagnosetests genehmigt hat, der Coronavirus in etwa 45 Minuten erkennen könnte.

cnn.com

</div class=”Icon Icon–hea>

rt ” title=”Like” role=”img” aria-label=”Like”> 7

Siehe Bill Hanages andere Tweets

Vielleicht können wir dann darüber nachdenken, wie uns die Pandemie an vielen Orten und in vielerlei Hinsicht gezwungen hat, das Richtige als vorübergehende Notmaßnahme zu tun – alles von der Unterbringung von Obdachlosenbis hin zu der Erkenntnis, dass es Lebensmittelarbeiter / Hausmeister / Fahrer / Krankenschwestern sind, die eigentlich wesentlich für unsere Zivilisation sind und entsprechend gefeiert und belohnt werden sollten, bis hin zu dem Eingeständnis, dass die Flüssigkeitsgrenze für Flugzeuge bedeutungslos ist,und fast jeder kann sein Büro machen.

Lassen Sie uns das im Hinterkopf haben: Aber im Moment haben wir einen sehr harten Monat – und wahrscheinlich Monate – vor uns. Es tut mir leid, der Träger schlechter Nachrichten zu sein, aber es ist schon später und schlimmer, als Sie denken. Was immer wir alle tun können, um zu helfen, sollten wir.

Contact Information:

Jon Evans



Tags:    German, United States, Wire