header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Kickstarter-Ersteller können Live-Projekttermine um sieben Tage verlängern

Mar 23, 2020 3:57 AM ET

Schöpfer möchten vielleicht zusätzliche Zeit wegen COVID-19

Kickstarter gibt Den Machern mehr Zeit, um ihre Crowdfunding-Ziele zu erreichen. Am Donnerstag sagte das Unternehmen, dass jeder Schöpfer mit einer Kampagne live jetzt eine siebentägige Verlängerung beantragen kann. Um zusätzliche Zeit zu verlangen, müssen sie nur extensions@kickstarter.com von der E-Mail-Adresse, die mit ihrem Projekt verknüpft ist, zusammen mit einem Link zur Kampagne per E-Mail senden.

Kickstarter sagt, dass die Schöpfer die Möglichkeit erhalten haben zu sagen, dass COVID-19, die durch das neuartige Coronavirus verursachte Krankheit, bestehende Kampagnen auf der Plattform beeinflusst hat, und sie möchten zusätzliche Zeit, um sich anzupassen und möglicherweise mehr Menschen zu erreichen. Dies ist jetzt Kickstarters offizielle Antwort. (Das Unternehmen hat bereits siebentägige Verlängerungen für bestimmte Umstände angeboten, wie für französische Urheber nach den Anschlägen von Paris.)

In seinem Beitrag, der die Erweiterung ankündigt, stellt Kickstarter fest, dass Schöpfer ihre etablierte Produktionszeitachse überdenken und den Unterstützern genauere Schätzungen geben sollten. Sie können auch ihre Kampagnen-Messaging- und Werbepläne anpassen und gleichzeitig Unterstützer um Hilfe bei der Förderung des Projekts bitten. Das Team stellte fest, dass es noch keinen “spürbaren Rückgang” der Unterstützung für Live-Projekte gesehen hat.

Das Unternehmen nutzte auch die Gelegenheit, um jeden anzusprechen, der über die Einleitung einer Kampagne nachdenkt, und sagte ihm, dass er über seine Gesundheit und sein Wohlbefinden nachdenken solle, bevor er mit seinem Projekt fortfährt.

Im Allgemeinen, Kickstarter sagte Anfang dieser Woche, dass es bemerkte, dass Unterstützer mehr Verzeihen an Schöpfer, solange sie in der Schleife gehalten wurden. Das Team empfahl den Erstellern, die Pandemie zu bestätigen und häufig zu aktualisieren. COVID-19 stört bereits die Lieferkette und den Herstellungsprozess für große Einzelhändler, geschweige denn kleinere unabhängige Unternehmen. Dies wird sich wahrscheinlich in Kickstarter-Kampagnen in den kommenden Monaten widerspiegeln.

Contact Information:

Some contact

Ashley Carman
Tags:   German, United States, Wire