United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 23, 2020 3:49 AM ET

Drei Insiton in Iowa Bus Bus Crash


Drei Insiton in Iowa Bus Bus Crash

iCrowd Newswire - Mar 23, 2020

Drei Bewohner von North Iowa wurden mit mehreren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, nachdem ein Reisebus am13.Februar 2020 in Clear Lake in ein Auto gelittert hatte. Der Unfall ereignete sich gegen 14.30 Uhr an der Kreuzung der 27th Avenue South und South 8th Street, die sich an der südlichen Grenze des Clear Lake befindet.

Busfahrer gefunden fahrlässig

Der Forest River Bus 2019 wurde von Melferd Leverne Torkelson, 69, auf der 27th Avenue South gefahren. Er prallte gegen die Seite eines Ford Focus aus dem Jahr 2014, nachdem er das Stoppschild an der Kreuzung South Eighth Street nicht gehorcht hatte.

Die 19-jährige Brandi Jane Pals aus Clear Lake war mit dem Ford Focus auf der8th Street in Richtung Süden unterwegs, als sich der Unfall ereignete. Torkelson, Pals und die 32-jährige Shaina Brunsvold wurden nach MercyOne North Iowa in Mason City gebracht, um sich sofort ärztlich behandeln zu lassen.

Pals wurde später wegen erheblicher Verletzungen in die Mayo Clinic in Rochester gebracht.

Nicht der erste Unfall

Es ist nicht das erste Mal, dass sich an der Kreuzung 27th Avenue South ein Unfall ereignen wird. Seit 2009 gab es an dieser Kreuzung bis zu 5 tödliche Unfälle, wie aus den Aufzeichnungen des ICAT (Iowa Crash Analysis Tool) von Iowa DOT hervorgeht.

David Okerlund, ein Zeuge des Unfalls, behauptete, dass die Kreuzung viel Verkehr hat. Enge Anrufe sind fast täglich mit dem Verkehrsaufkommen ost-west und nord- und südgebunden. Das Problem wird nicht durch die Anwesenheit von frühen Morgen Hirsche gelindert.

Okerlund erklärte, dass mehr Sicherheitsmerkmale, wie zwei Stoppschilder auf der 27th Avenue oder Rumble Strips installiert werden können, um die Kreuzung für alle sicherer zu machen.

Mason City Fire and Ambulance, Iowa State Patrol, Clear Lake Police Department und Cerro Gordo County Sheriff es Office reagierten auf den Unfall.

Häufige Ursachen von Busunfällen in Iowa

Gewerbliche Busunfälle resultieren im Allgemeinen aus mechanischen Ausfällen, Wartungsfehlern, Luftbremsausfällen, Reifenausfällen und Radausfällen. Diese unterscheiden sich von denen, die durch beeinträchtigte, unaufmerksame und inkompetente Busunternehmen verursacht werden. Die Opfer benötigen einen engagierten Busunfallanwalt, um durch die verschiedenen Ursachen zu navigieren.

Häufige Arten von Fahrlässigkeit sind:

Es ist unerlässlich, die richtige Ursache zu ermitteln, um allen Beteiligten die Schuld zuzuschieben – Fahrern, Mechanikern, Busunternehmen und anderen. Ohne die Expertise von Busunfallanwälten kann es schwierig sein, die Haftung bei Busunfällen zu bestimmen. Juristische Schulungen und Erfahrungen sind notwendig, um diese Art von Fällen zu untersuchen.

Contact Information:

Free Case Evaluation

Call Us: 800-672-3103



Tags:    German, Latin America, North America, Research Newswire, South America, United States, Wire