United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 20, 2020 1:47 AM ET

Apple aktualisiert Mac Mini mit mehr Speicheroptionen


iCrowd Newswire - Mar 20, 2020

mac-mini-gallery-1

Apple gab heute bekannt, dass der Mac Mini mit mehr Standard-Speicherplatz ausgeliefert wird. Ab 799 US-Dollar wird das Basismodell Mac Mini nun mit einer 256GB SSD ausgeliefert, gegenüber 128 GB zuvor. CPU, GPU und Systemspeicher bleiben mit dem Vorgängermodell gleich.

Diese Auffrischung ist eine leichte, aber willkommene Beule auf Apples billigsten Mac. Mit den aktualisierten Spezifikationen bietet der Mac Mini ein bisschen mehr Knall für den Bock, aber die Spezifikationen hinken immer noch schmerzlich hinter ähnlich preisgünstigen vorverpackten Windows-PCs hinterher.

Der Mac Mini Nr. 799 verfügt über eine Intel Core i3 CPU mit einer Taktfrequenz von 3,6 GHz. Es verfügt auch über eine Intel HD Graphics 630 GPU und 8 GB RAM. Das Paket im Wert von 1.099 USD wird auf eine Intel Core i5 CPU mit 3,0 GHz und eine SSD-Festplatte mit 512 GB aufgebracht.

 

Beide modelle werden am 20. März ausgeliefert. Die Abholung im Apple Store ist derzeit nicht verfügbar, da Apple als Reaktion auf die Coronavirus-Pandemie alle Filialen außerhalb des chinesischen Festlands geschlossen hat.

Contact Information:

Matt Burns



Tags:    German, United States, Wire