United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 19, 2020 1:14 AM ET

Slack stellt sein bisher größtes Redesign vor


iCrowd Newswire - Mar 19, 2020

Slack stellt ein großes Redesign für seine Kommunikations-App vor, das heute eingeführt wird, um die Bedienung zu vereinfachen. Wenn Sie ein Slack-Benutzer sind, sind Sie wahrscheinlich an einige der skurrilen Möglichkeiten gewöhnt, wie die Chat-App funktioniert und wie Teile der Benutzeroberfläche schwer zu erkennen und anzupassen sind. Slack versucht, einige dieser Fehler mit einer viel besseren Sidebar-Anpassung, einer neuen Compose-Schaltfläche, einer oberen Navigationsleiste und vielen anderen Änderungen und Änderungen zu beheben.

“Das ist das größte Redesign in der Geschichte von Slack”, erklärt Ethan Eismann, Vice President of Design bei Slack, im Interview mit The Verge. “Wir haben viele historische Merkmale übernommen und so umorganisiert, dass sie viel deutlicher und einfacher zu bedienen sind. Das war das Eigentliche Ziel dieses Prozesses.”

Slacks neues Redesign beginnt mit der Seitenleiste. Die größte Änderung besteht darin, dass Nachrichten, Kanäle und Apps die Gruppierung in zusammenklappbare Abschnitte in der Seitenleiste “Slack” unterstützen. Das bedeutet, wenn Sie an einem Projekt arbeiten, das bestimmte Kanäle und Gruppen-DM-Unterhaltungen hat, dann können Sie sie alle in einem praktischen Abschnitt verschachteln und ziehen und ablegen, um genau an die gewünschte Stelle in der Seitenleiste zu ziehen. Leider wird die neue Sidebar-Sektionsfunktion nur für kostenpflichtige Slack-Pläne verfügbar sein, nicht für kostenlose Versionen.

Es gibt auch eine große neue Compose-Taste in der Seitenleiste, die als universelle Möglichkeit funktioniert, eine Nachricht überall in Slack zu starten. Sie können mit dem Zeichnen einer Nachricht als DM oder direkt in einen Slack-Kanal beginnen, und Slack wird in den relevanten Nachrichtenverlauf innerhalb der Entwurfsansicht geladen, bevor Sie auf Senden klicken.

Die Suche nach Menschen oder Kanälen und das Reagieren auf Threads und Erwähnungen war in Slack schon immer ein wenig klobig, aber das hat sich jetzt auch stark verbessert. Es gibt einen neuen Abschnitt in der Seitenleiste für Menschen und Erwähnungen & Reaktionen. Beide wurden vorher begraben, und Sie werden jetzt in der Lage sein, schnell Erwähnungen oder Kanal-Pings zu sehen, und finden Sie Leute, die Sie DM wollen. Sie können sogar die Breite der Seitenleiste anpassen und ihre Farbe mit 11 neuen Designs optimieren.

Eine neue obere Navigationsleiste hilft auch bei der Suche in Slack und ermöglicht es Ihnen, zwischen Kanälen und Suche zu wechseln. Sie können in Slack mit der neuen Navigationsleiste hin und her navigieren, sodass Sie schnell zwischen Kanälen und DMs wechseln können. Es unterstützt sogar Tastenkombinationen oder Maustasten, die Sie normalerweise für die Navigation in einem Webbrowser verwenden würden.

Andernorts erhält Slack auch viele kleinere UI-Änderungen, um Kanaldetails, Menüs, Einstellungen und sogar eine Erhöhung des Abstands durchgängig zu bereinigen. Es sollte alles zu einer Slack-App addieren, die sich ein wenig einfacher anfühlt und weniger unübersichtlich ist.

“Das Design von Slack war komplizierter, als wir es wirklich für richtig empfunden hatten”, gibt Eismann zu. “Wir möchten sicherstellen, dass es für jeden einfach ist, Slack zu verwenden. Es ist wichtig, dass Slack an die Art und Weise, wie Menschen arbeiten, anpassungsfähig ist.”

Slack nutzte den Slack-Service und seine Kunden tatsächlich, um die Kommunikations-App neu zu gestalten. Slack erstellte einen gemeinsamen Kanal zwischen seinen Produktmanagern, Ingenieuren, Designern und rund 100 externen “Slack-Champions”, die Slack-Administratoren sind oder beim Roll-out helfen. die App bei Unternehmen.

“Sie waren in einem Arbeitsbereich, wir waren in einem anderen und wir konnten diese Prototypen für sie einsetzen”, verrät Eismann. “Sie gaben uns Feedback in Echtzeit, und sie fingen auch an, einander Feedback zu geben und Miteinander zu sprechen. Es war dieser iterative Hin und Her-Ko-Erstellungsprozess mit sofortigem Feedback.”

Rund 30 verschiedene Unternehmen nahmen daran teil, und es ermöglichte Slack, die Auswirkungen von Designänderungen fast sofort zu verstehen.

Während die meisten Änderungen heute auf der Desktop-/Webseite von Slack zu sehen sein werden, plant das Unternehmen in den kommenden Wochen auch ein Redesign für seine mobile App. “Wir denken über die mobilen Anwendungsfälle nach… und wirklich für Inhalte unterwegs zu optimieren”, sagt Jaime DeLanghe, Director of Product Management bei Slack, im Interview mit The Verge. Dazu gehört auch, zwischen den Sitzungen schnell aufzuholen und DMs oder Erwähnungen zu bereinigen.

Ich habe einen frühen Einblick, wie das neue Slack-Handy aussehen wird, und es gibt jetzt dedizierte Zuhause, DMs und erwähnt Tasten am unteren Rand der Schnittstelle. Die klassische Sidebar existiert noch, aber es sieht so aus, als ob die Navigation auch auf Mobilgeräten verbessert wird.

Alle neuen Desktop-Änderungen beginnen heute, ebenso wie viele Unternehmen zunehmend auf Remote-Arbeiten umstellen, um mit der neuartigen Coronavirus-Pandemie fertig zu werden. Es ist sicherlich interessant (und kühn) Timing, angesichts der zunahme der Nachfrage, die Online-Dienste gerade jetzt sehen. Slacks Hauptkonkurrent Microsoft Teams musste Anfang der Woche einen Ausfall hinnehmen, da die Nachfrage nach dem Dienst zunahm, und Xbox Live und Discord hatten in letzter Zeit ebenfalls Serviceprobleme.

Slack drängt unabhängig davon voran, und neue Benutzer können damit rechnen, dass die neue Benutzeroberfläche heute beginnt. Slack führt dies zuerst für neue Benutzer ein, dank der zunehmenden Remote-Arbeit und um zu vermeiden, dass Personen, die neu in der App sind, verschiedene Versionen lernen müssen. Alle anderen werden in den kommenden Wochen das neue Design sehen.

Contact Information:

Tom Warren



Tags:    German, United States, Wire