United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 19, 2020 1:46 AM ET

Miami Beach Polizist beschuldigt, Frau am South Beach während der Frühlingspause ersticken zu müssen


Miami Beach Polizist beschuldigt, Frau am South Beach während der Frühlingspause ersticken zu müssen

iCrowd Newswire - Mar 19, 2020

Miami Beach Police Officers erhalten eine erhebliche Menge an Gegenreaktionen für die Art und Weise, wie sie eine kürzliche Begegnung mit Federbrechern behandelt. BET sagt, dass offiziere auf einen Kampf außerhalb einer Bar am South Beach nur wenige Tage vor der Frühlingspause wegen des Coronavirus abgesagt wurden, aber sie wurden ziemlich gewalttätig gegenüber Zuschauern. Tatsächlich teilte der Dokumentarfilmregisseur Billy Corben einige der Videos auf seinen Social-Media-Accounts, die den Vorfall während des Vorfalls festhielten.

Die Videos, die inzwischen viral geworden sind, haben viele, die die Taktik der Polizisten in Frage stellen, die verwendet wurden. In einem der Videos sehen Sie einen Offizier, der einen Mann anschreit, der von ihm wegzulaufen scheint. Der Beamte beschließt, ihn sowie einen anderen Mann festzunehmen. Eine Gruppe von Offizieren beschließt dann, zwei Männer zu Boden zu gehen. Ein weiteres Video, das aufgenommen und auch mit der Öffentlichkeit geteilt wurde, zeigt einen Offizier, der mit einer jungen Frau kollidiert.

Diese Frau wurde als die 19-jährige Jaises Elam identifiziert.

Der Offizier, der Quellen zufolge nur als M. Eaton identifiziert wurde, wird gesehen, wie er die Frau aggressiv packt und sie auf die Straße schiebt. Dann packt er sie am Hals und scheint sie zu ersticken. Während die Beamten keine Verhaftungen machten, die mit dem Barkampf in Verbindung standen, sagte die Quelle, dass sieben Männer verhaftet wurden und sechs wegen Widerstands gegen die Verhaftung ohne Gewalt angeklagt wurden. Elam wurde auch verhaftet, weil er einen Offizier festgenommen und sich ohne Gewalt der Verhaftung widersetzt hatte.

Nachdem Corben die beunruhigenden Videos geteilt hatte, schrieb er dies auch auf Twitter: “Dies ist @MiamiBeachPDklassischeEskalationstechnik: Schlecht ausgebildete und undisziplinierte Offiziere nehmen eine harmlose Interaktion mit lästigen Spring Breakers und machen es grundlos in eine gewalttätige [Expletive].”

Abgesehen davon, dass die Aufmerksamkeit von Einheimischen und Einzelpersonen online erregtwurde, erregte der Vorfall auch die Aufmerksamkeit von Ruben Roberts, der Vorsitzender des Miami-Dade County-Kapitels der NAACP ist. Roberts hatte dies zu sagen: “Du kannst mir nicht sagen, dass du ein Subjekt nicht fassen kannst, das Widerstand leistet, ohne sie gleichzeitig anzugreifen. Diese Offiziere müssen eine Art Ausbildung durchlaufen, sie müssen sich eine andere Taktik einfallen lassen. Sie haben nicht das kulturelle Bewusstsein, mit Afroamerikanern umzugehen.”

Wenn Sie jemals von einem Miami, FL Polizist misshandelt oder missbraucht werden, sollten Sieerwägen, einen Miami, FL Polizei Brutalität Anwalt zu kontaktieren. Die Polizei Brutalität Anwälte in Orlando R. Murillo, P.A. unter 786-530-4288 erreichbar und können Sie verstehen, was Ihre gesetzlichen Rechte sind.

Contact Information:

Free Case Evaluation

800-672-3103



Tags:    German, Latin America, North America, Research Newswire, South America, United States, Wire