United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 19, 2020 12:38 AM ET

Die Pro-Ligen „PUBG Mobile“ World und Americas Pro wurden verschoben


iCrowd Newswire - Mar 19, 2020

Die Esports-Turniere werden noch in diesem Jahr verschoben.

NurPhoto über Getty Images

PUBG Corporation und Tencent beschlossen, das PUBG Mobile Pro League South Asia Turnier aufgrund des Coronavirus-Ausbruchs in eine reine Online-Affäre zu verwandeln. Die Unternehmen verfolgen jedoch einen anderen Ansatz für die Veranstaltungen der Pro League Americas und der World League und verschieben sie auf später im Jahr. “Die Gesundheit unserer Spieler, Mitarbeiter und Auftragnehmer hat für uns höchste Priorität. Obwohl wir traurig sind, unser Turnier zu verschieben, sind wir bestrebt, die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten”, sagte James Yang, Direktor von PUBG Mobile Global Esports.

Diese Nachricht ist natürlich nicht überraschend. EA und Blizzard haben bereits Esports-Veranstaltungen abgesagt, um eine Ausbreitung des COVID-19-Virus zu verhindern. Auch Spiele außerhalb von Turnieren wurden verschoben oder abgesagt — E3 wurde zum ersten Mal seit Beginn der jährlichen Messe 1995 abgesagt. Konsolenhersteller und -herausgeber greifen stattdessen auf Online-Videos und Streaming-Events zurück, um ihre neuen Produkte zu zeigen.

Contact Information:

Marc DeAngelis



Tags:    German, United States, Wire