United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 18, 2020 3:25 AM ET

Steam erreichte am Wochenende seinen gleichzeitigen Allzeit-Nutzer-Peak


iCrowd Newswire - Mar 18, 2020

Illustration von Alex Castro / The Verge

Steam knackte seinen Allzeit-Rekord für gleichzeitige Nutzer über das Wochenende mit einer 24-Stunden-Spitze, die auf 20.313.451 eingestellt wurde, wie aus Daten der Website der PC-Gaming-Plattform hervorgeht. Es ist das erste Mal, dass Steam mehr als 20 Millionen Nutzer auf einmal online hat; fast 6,4 Millionen von ihnen spielten aktiv ein Spiel.

Der bisherige Rekord war nicht besonders lang, und Steam übertrifft sich ziemlich oft – die 19-Millionen-Marke wurde erstmals vor etwas mehr als einem Monat erreicht. Aber der Meilenstein ist bemerkenswert, ebenso wie die Geschwindigkeit, mit der er erreicht wurde.

Es gab nicht wirklich bemerkenswerte Steam-Veröffentlichungen letzte Woche, so ist es wahrscheinlich sicher zu sagen, dass die Spitze der Benutzer zu Hause bleiben und sich anmelden wurde durch die Tatsache ausgelöst, dass es in der Regel nicht ratsam ist, in der Öffentlichkeit zu gehen, wenn Sie es jetzt helfen können. Die Spieler hielten sich meist an alte Favoriten; Counter-Strike: Global Offensive erreichte einen Allzeit-Höhepunkt von 1.024.845 gleichzeitigen Spielern, um das beliebteste Spiel über das Wochenende zu werden, während Dota 2 und PUBG mit 701.632 bzw. 515.050 Spielern folgten.

Die Ausbreitung des Coronavirus zeigt in weiten Teilen der Welt keine Anzeichen einer Verlangsamung, so dass Steam wahrscheinlich weitere Nutzungssprünge sehen wird. Der Bürgermeister von New York City, Bill de Blasio, hat soeben eine Exekutivanordnung angekündigt, die beispielsweise die Eröffnung von Nachtclubs, Kinos und Konzertsälen ab diesem Dienstagmorgen verbietet, während Restaurants auf Take-out und Lieferung beschränkt sind.

Contact Information:

Sam Byford



Tags:    German, United States, Wire