United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 18, 2020 2:30 AM ET

Regal Cinemas schließen alle US-Kinos bis auf Weiteres ab 17. März


iCrowd Newswire - Mar 18, 2020

Und AMC hat Filmvorführungen auf weniger als 50 Personen beschränkt

US-HEALTH-VIRUS

Regal Cinemas, die zweitgrößte Theaterkette des Landes, wird ab morgen, dem 17. März, alle Ihre Theater in den USA schließen, aus Vorsicht vor der anhaltenden Ausbreitung des Coronavirus, laut Deadline und The Hollywood Reporter. Die Theater bleiben bis auf Weiteres geschlossen.

“Jedes Mal, bei jedem Regal, ist es unser Ziel, unseren Mitarbeitern und Gästen ein sicheres und gesundes Umfeld zu bieten”, sagte Mooky Greidinger, CEO der Regal Cinema Muttergesellschaft Cineworld, in einer Mitteilung an Deadline. “Zu diesem Zeitpunkt haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, unsere Theater zu schließen. Wir schätzen unsere filmbegeisterten Kunden und haben keinen Zweifel daran, dass wir sie so schnell wie möglich wieder mit einer ganzen Reihe von Hollywood-Blockbustern bedienen werden.”

AMC, die größte Theaterkette, sagte heute, dass nicht mehr als 50 Leute zur gleichen Zeit in einem Theater sein könnten, laut The Hollywood Reporter. Andere Kinos könnten Regals Schritt folgen, alle Kinos in den kommenden Tagen zu schließen, sagten Quellen the Hollywood Reporter.

Die Schritte folgen historisch niedrigen Kassenverkäufen an diesem Wochenende und neuen Richtlinien des Weißen Hauses, die heute veröffentlicht wurden, um Versammlungen von mehr als 10 Personen zu vermeiden.

Universal wird einige Filme veröffentlichen, die derzeit in den Kinos als 20 Us-Dollar Vermietung ab Freitag sind, kündigte das Unternehmen heute bekannt. Und in den letzten Wochen, Mulan, F9, und No Time to Die, der neueste James Bond Film, alle ihre Theater-Release-Termine verzögert wegen der Coronavirus-Ausbruch.

Contact Information:

Jay Peters



Tags:    German, United States, Wire