United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 13, 2020 1:40 AM ET

SAI Global Hosts RESILIENCE 2020 Virtuelle Konferenz über COVID-19 Business Continuity und Krisenmanagement als DRJ Frühjahr 2020 abbricht


SAI Global Hosts RESILIENCE 2020 Virtuelle Konferenz über COVID-19 Business Continuity und Krisenmanagement als DRJ Frühjahr 2020 abbricht

iCrowd Newswire - Mar 13, 2020

CHICAGO,– SAI Global, das Unternehmen hinter der weltweit führenden SAI360 Risk & Business Continuity Management Plattform, veranstaltet die erste Online-Konferenz, die sich ausschließlich auf Business Continuity Planning und Krisenmanagement im Zeitalter von COVID-19 konzentriert. Die Konferenz wird praktisch am 16. und 17. März 2020 anstelle des DRJ-Frühlings stattfinden, der aufgrund von Bedenken des Coronavirus abgesagt wurde.

Welche Schritte sollten Unternehmen jetzt unternehmen, nachdem die Weltgesundheitsorganisation eine Pandemie ausgerufen hat?

In sechs Webinaren über zwei Tage wird ein Expertenteam von SAI Global und Partnerorganisationen konkrete Strategien für krisenmanagement- und operative Resilienz diskutieren und Fragen beantworten, wie man durch diese Coronavirus-Pandemie und darüber hinaus widerstandsfähig bleiben kann.

  • So minimieren Sie Das Risiko von Anbietern und Unterbrechungen der Lieferkette
  • Entwicklung von Krisenkommunikationsplänen, die Notfallbenachrichtigungen als Teil eines Business Continuity-Programms enthalten
  • Ermöglichen einer umfassenden Remote-Arbeitsrichtlinie, ohne Datenschutz und Cybersicherheit zu gefährden
  • Schritte zur schnellen Skalierung eines Business Continuity-Programms, um den unmittelbaren Anforderungen von Covid-19 bei der Planung der Wiederherstellung gerecht zu werden

“Wir praktizieren, was wir predigen, wenn es darum geht, uns auf Resilienz zu konzentrieren”, sagt James Green, Director of Risk Advisory Services bei SAI Global. “Da die Welt aggressivere Schritte zur Bekämpfung des Coronavirus unternimmt, geben wir Unternehmen die Informationen, die sie brauchen, um in dieser sehr ungewöhnlichen Zeit weiter zu wirtschaften.”

Wann: 16.-17. März 2020
Wo: Registrieren Sie sich bei https://www.saiglobal.com/hub/resilience-2020-insights-to-help-business-continuity-planning-teams-through-the-coronavirus-outbreak/resilience-2020-2-days-6-webinars-on-business-continuity-planning
Wer: James Green, Director of Risk Advisory Services bei SAI Global
Terry Lee, Vice President of Business Continuity bei SAI Global
Jamie Goodloe, Krisenkommunikationslösungen-Ingenieur für OnSolve
John Ambra, Vice President, Risikoproduktstrategie
Kevin Johnson, “ethischer Hacker” und CEO von Secure Ideas

Über SAI Global

SAI Global unterstützt Risiko- und Compliance-Experten dabei, Risiken proaktiv zu managen, um Vertrauen zu schaffen und Business Excellence, Wachstum und Nachhaltigkeit für ihre Unternehmen zu erreichen.

SAI360, unsere weltweit führende Risikoplattform, ist der umfassendste integrierte Ansatz für das Risikomanagement auf dem Markt, einschließlich Compliance-Management, Enterprise & operational risk management, EHS & operational excellence, ethics & Compliance Lern- und digitales Risiko & Business Continuity-Anwendungsfälle. SAI360 kombiniert marktführende Software-Fähigkeiten, Lerninhalte und -kontrollen und bietet eine Sichtlinie, um das Risiko- und Compliance-Management zu steuern, indem es aus jeder Perspektive angegangen wird.

Contact Information:

SAI Global



Tags:    German, United States, Wire