United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 10, 2020 4:11 AM ET

Apples Powerbeats 4 Spezifikationen und Bilder Leck


iCrowd Newswire - Mar 10, 2020

Mit Apples H1-Chip und bis zu 15 Stunden Akkulaufzeit

Bilder von Apples unangekündigten Powerbeats 4 Ohrhörern sind zum ersten Mal online erschienen, zusammen mit neuen Details über ihre Spezifikationen.  WinFuture berichtet, dass die Ohrhörer dieses Mal bis zu 15 Stunden Akkulaufzeit haben werden, von den 12 Stunden, die Sie von den Powerbeats 3erhalten würden, die 2016 veröffentlicht wurden. Fünf Minuten Ladezeit erhalten Sie 60 Minuten Wiedergabe, nach WinFuture.

Intern werden die Ohrhörer Berichten zufolge Apples neuen H1-Wireless-Chip verwenden, ähnlich dem Powerbeats Pro, was Unterstützung für Funktionen wie “Hey Siri” und“Ankündigung von Nachrichten mit Siri”bedeuten sollte. Die Ohrhörer werden berichtenzufolge in schwarz, weiß und rot erhältlich sein. Die Powerbeats 3 kosten 199,95 USD, aber die Preise für die Powerbeats 4 Kopfhörer bleiben unbekannt.

Intern sollen die Ohrhörer Apples neuen H1-Chip verwenden.
Bild: WinFuture

Unser erster Hinweis auf Apples neue Ohrhörer kam im Januar zurück,als Ikonen der Powerbeats 4 in iOS erschienen. Dann, letzten Monat, erschienen die Ohrhörer in einer FCC-Liste. Dieses neueste Leck stimmt mit diesen früheren Bildern überein, die zeigten, dass das Ohrhörerkabel nun an dem Arm befestigt ist, der sich an der Oberseite des Ohres anschließt, während Sie sie tragen, anstatt von vorne abzusteigen. Obwohl die Ohrhörer selbst über ein Kabel miteinander verbunden sind, verbinden sie sich drahtlos über Bluetooth mit Ihrem Telefon.

Wann die neuen Kopfhörer veröffentlicht werden, steht noch nicht fest. Die Powerbeats 3 wurden erstmals auf der Markteinführungsveranstaltung des iPhone 7gezeigt. Es gab Gerüchte, dass Apple plant, irgendwann in diesem Monateine Veranstaltung zu veranstalten. Da jedoch immer mehr Veranstaltungen wegen Coronavirus-Bedenken abgesagt oder verschoben werden und Apple selbst beginnt, seinen Mitarbeitern die Arbeit aus der Fernezu empfehlen, wird es immer unwahrscheinlicher, dass in diesem Monat tatsächlich eine traditionelle Presseveranstaltung stattfinden wird.

Contact Information:

Jon Porter



Tags:    German, United States, Wire