header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Der globale Markt für künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen wuchs im Prognosezeitraum schätzungsweise auf 25,9 % CAGR, da elektronische Patientenregister aufgrund der zunehmenden Akzeptanz elektronischer Patientenregister potenzielle Datensätze für Analysen erstellen, die KI: Absolute Markets Insights verwenden.

Mar 9, 2020 2:04 AM ET

PUNE, Indien,– In Bezug auf den Umsatz wird der globale Markt für künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen im Jahr 2018 auf 3.120 Mio. US-Dollar geschätzt und wird bis 2027 voraussichtlich 24.700 Mio. US-Dollar erreichen und im Prognosezeitraum um 25,9 % wachsen.

Die zunehmende Nutzung elektronischer Patientenregister und Medizinprodukteregister führt zur Generierung potenzieller Datensätze für die Anwendung von KI-Technologien und die Ableitung prädiktiver Erkenntnisse. Elektronische Patientenregister oder elektronische Gesundheitsakte (EHR) werden von Krankenhäusern und Kliniken verwendet, um medizinische Beobachtungsdaten ihrer Patienten zu sammeln. Diese Daten werden von einer webbasierten Software gesammelt und analysiert und können der medizinischen Gemeinschaft, Regierungsbehörden und Forschungsorganisationen gemäß ihren Anforderungen zur Verfügung gestellt werden. Es ermöglicht Fachleuten im Gesundheitswesen und anderen Branchen, verfügbare Behandlungen zu analysieren und wie Patienten mit verschiedenen Eigenschaften und Krankengeschichte auf diese Behandlungen reagieren. In ähnlicher Weise wird das Register für medizinische Geräte verwendet, um Daten auf medizinischen Geräten und Geräten zu sammeln, zu speichern und abzurufen, die für die Medizinische Versorgung verwendet werden. Der Trend zur elektronischen Speicherung von Patienten- und Gerätedaten im Gesundheitswesen hat in den letzten Jahren aufgrund der digitalen Revolution zugenommen.

Wichtige Unternehmen wie McKesson Corporation, IBM und andere haben ihre EHR-Produkte vorgestellt. Die zunehmende Einführung von elektronischen Patienten- und Medizinprodukteregistern hat zur Erzeugung riesiger Datensätze geführt, die optimal für analytische Vorhersagezwecke genutzt werden können. KI und fortschrittliche Analysen ermöglichen es Gesundheitsdienstleistern, patientenspezifische Informationen aus vernetzten Medizinprodukten zu extrahieren, anstatt große, zeitaufwändige und komplizierte Datensätze analysieren zu müssen, wodurch das Wachstum des globalen Gesundheitswesens vorangetrieben wird. Markt für künstliche Intelligenz. Solche spezifischen Patienteninformationen können ihnen helfen, personalisierte Medikamente und Diagnostika anzubieten. Qualetics Data Machines Inc. bietet beispielsweise eine Intelligenzplattform für die Gesundheitsbranche, die prägnante Einblicke durch künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen, natürliche Sprachverarbeitung und Vorausschauung in Verbindung mit Daten bietet. Patientenregistern erhalten.

In einem anderen Fall hat Saykara, Inc. einen KI-basierten virtuellen Assistenten für Ärzte entwickelt, die Spracherkennungstechnologie verwenden, die während der Teilnahme an jedem Patienten im Hintergrund zuhört und automatisch Notizen generiert, die später in der EHR-System. Diese Anwendung von KI-Technologien in Kombination mit EHR-Systemen verbessert die Bereitstellung von Gesundheitsdienstleistungen und die Benutzererfahrung und verbessert damit das Wachstum des globalen Marktes für künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen. Der weitere Einsatz von Patienten- und Medizinprodukteregistern auf der Cloud-Plattform vertieft die Marktdurchdringung dieser elektronischen Register und schafft so umfangreiche Anwendungspotenziale für KI-Technologien. Beispielsweise hat SyTrue in Partnerschaft mit Microsoft Azure, eine Cloud-Plattform von Microsoft, eingeführt, die auf der Verwaltung von Integritätsdatensätzen mithilfe natürlicher Sprachverarbeitungstechnologie basiert. Daher wird erwartet, dass die zunehmende Digitalisierung von Patienten- und Medizinprodukteregistern das Wachstum des globalen Marktes für künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen weltweit ankurbeln wird.

Die detaillierte Forschungsstudie liefert qualitative und quantitative Analysen des Marktes für künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen. Der Markt wurde von der Nachfrage- als auch von der Angebotsseite aus analysiert. Die nachfrageseitige Analyse deckt die Markteinnahmen in allen Regionen und weiter in allen wichtigen Ländern ab. Die Angebotsseite-Analyse deckt die wichtigsten Marktteilnehmer und ihre regionale und globale Präsenz und Strategien ab. Die geographische Analyse durchgeführt betont auf jedem der wichtigsten Länder in Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Naher Osten & Afrika und Lateinamerika.

Wichtigste Ergebnisse des Berichts:

  • Der globale Markt für künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen wird 2018 auf 3.120 Mio. US-Dollar geschätzt und wird aufgrund der Digitalisierung von Medizinprodukten und Patientenregistern im Prognosezeitraum voraussichtlich um 25,9 % wachsen.
  • Auf der Grundlage der Anwendung wird erwartet, dass die Arzneimittelentdeckung den beträchtlichen Marktanteil im Jahr 2018 halten wird, da sie in der Lage ist, die Kosteneffizienz bei der Entwicklung neuer Arzneimittel zu verbessern.
  • Nordamerika hatte aufgrund der hohen BIP-Ausgaben im Gesundheitswesen, insbesondere in den USA und Kanada,den größten Marktanteil. Darüber hinaus konzentrieren sich die verschiedenen Regierungsprogramme und -unterstützungen Nordamerikas auf die Förderung der Entwicklung der künstlichen Intelligenz-Industrie im Gesundheitswesen.
  • Zu den wichtigsten Marktteilnehmern gehören IBM Corporation, Welltok, Inc., Intel Corporation, Google, Inc., Next IT Corp., Microsoft Corporation, General Electric Company, Medtronic PLC und Koninklijke Philips N.V.

Globaler Markt für künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen:

  • Nach Komponente
    • Hardware
    • Software
    • Dienstleistungen
  • Nach Technologie
    • Abfragemethode
    • Natürliche Sprachverarbeitung
    • Kontextbewusstes Computing
    • Spracherkennung
    • Maschinelles Lernen
    • Sonstiges (Biometrie, KI-Modellierung usw.)
  • Nach Anwendungen
    • Roboter-gestützte Chirurgie
    • Virtuelle Pflegeassistenten
    • Administrative Workflow-Unterstützung
    • Betrugserkennung, verbundene Maschinen
    • Klinische Studien
    • Vorläufige Diagnose
    • Andere (Dosierung Fehlerreduktion, Cybersicherheit, etc.)
  • Nach Endbenutzer
    • Gesundheitsdienstleister
    • Patienten
    • Pharma- und Biotechnologieunternehmen
    • Zahler
  • Nach Region:
    • Nordamerika
      • Us.
      • Kanada
      • Mexiko
      • Übriges Nordamerika
    • Europa
      • Frankreich
      • Vereinigtes Königreich
      • Spanien
      • Deutschland
      • Italien
      • Nordische Länder
        • Dänemark
        • Finnland
        • Island
        • Schweden
        • Norwegen
      • Benelux-Union
        • Belgien
        • Niederlande
        • Luxemburg
      • Übriges Europa
    • Asien-Pazifik
      • China
      • Japan
      • Indien
      • Neuseeland
      • Australien
      • Südkorea
      • Südostasien
        • Indonesien
        • Thailand
        • Malaysien
        • Singapur
        • Übriges Südostasien
      • Übrige Asien-Pazifik
    • Naher Osten & Afrika
      • Saudi-Arabien
      • Vae
      • Ägypten
      • Kuwait
      • Südafrika
      • Übrige Inden & Afrika
    • Lateinamerika
      • Brazilien
      • Argentinien
      • Übriges Lateinamerika

Über uns:

Absolute Markets Insights unterstützt Sie bei der Bereitstellung präziser und aktueller Trends in Bezug auf Verbrauchernachfrage, Verbraucherverhalten, Umsatz und Wachstumschancen für ein besseres Marktverständnis und hilft so bei der Produktentwicklung, Prognosen. Unsere Experten stellen Ihnen die Endprodukte zur Verfügung, die Transparenz, umsetzbare Daten, kanalübergreifendes Bereitstellungsprogramm, Leistung, genaue Testfunktionen und die Möglichkeit bieten können, die laufende Optimierung zu fördern.

Von der eingehenden Analyse und Segregation aus, dienen wir unseren Kunden, um ihre unmittelbaren und laufenden Forschungsanforderungen zu erfüllen. Die Kleinste Analyse wirkt sich auf große Entscheidungen aus und damit spielt die Quelle von Business Intelligence (BI) eine wichtige Rolle, die uns mit aktuellen und kommenden Marktszenarien auf dem Laufenden hält.

Contact Information:

Some contact

Absolute Markets Insights
Tags:   Asia, German, Wire