United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 7, 2020 10:42 AM ET

Sunniva reagiert auf die Einreichung von Erklärung der Forderung in Bezug auf den Verkauf von natürlichen Gesundheitsdienstleistungen Ltd.


iCrowd Newswire - Mar 7, 2020

VANCOUVER, British Columbia, — Sunniva Inc. (“Sunniva”, das “Unternehmen”, “wir”, “unser” oder “uns”) (CSE:SNN,OTCQB:SNNVF) ist sich bewusst geworden, dass es in einer Klage (die“Klage“) genannt wurde, die von Cura-Can Health Corp. begonnen wurde. (“Cura-Can“) im Zusammenhang mit einem geänderten und geänderten Aktienkaufvertrag vom 16. Dezember 2019 (der“Aktienkaufvertrag“), nach dem das Unternehmen dem Verkauf seiner hundertprozentigen Tochtergesellschaft Natural Health Services Ltd. ( “NHS“) zu Cura-Can (die “Transaktion“). Die Transaktion wurde am 18. Dezember 2019abgeschlossen. Zu den von Cura-Can in Bezug auf die Klage gesuchten Rechtsmitteln gehören Schäden aus angeblichen Falschdarstellungen, die das Unternehmen im Aktienkaufvertrag im Zusammenhang mit laufenden Untersuchungen im Zusammenhang mit der zuvor offengelegten Verletzung der Privatsphäre von NHS gemacht hat.

Am 20. Februar 2020 wurde beim Court of Queen es Bench of Alberta eine Klageschrift in Bezug auf die Klage eingereicht. Sunniva will diese Aktion verteidigen.

Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter: www.sunniva.com.

Die Canadian Securities Exchange übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Veröffentlichung.

Vorsichtshinweis zu zukunftsgerichteten Informationen oder Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen oder Aussagen. Alle Aussagen, die keine historischen Fakten sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Aussagen über Sunnivas Absicht, die Klage zu verteidigen, sind “zukunftsgerichtete Informationen oder Aussagen”. Zukunftsgerichtete Informationen oder Aussagen können durch die Verwendung von Wörtern wie “Pläne”, “erwartet” oder “erwartet”, “erwartet”, “geschätzt”, “beabsichtigt”, “erwartet” oder “nicht antizipiert” oder “glaubt” oder Variationen solcher Wörter und Sätze identifiziert werden. oder Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse “können”, “könnten”, “würde”, “könnte” oder “werden” getroffen werden, auftreten oder erreicht werden. In Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen, die hierin enthalten sind, hat Sunniva zahlreiche Annahmen getroffen, unter anderem Annahmen über allgemeine Geschäfts- und Wirtschaftsbedingungen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf Annahmen und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass sich tatsächliche Ergebnisse, Ereignisse oder Entwicklungen wesentlich von zukünftigen Ergebnissen, Ereignissen oder Entwicklungen unterscheiden. durch solche zukunftsgerichteten Informationen oder Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem die Risikofaktoren, die in den kontinuierlichen Offenlegungsdokumenten der Sunniva enthalten sind, die auf www.sedar.com verfügbar sind. Diese Faktoren sollten sorgfältig geprüft werden, und die Leser werden davor gewarnt, sich unangemessen auf solche zukunftsgerichteten Informationen oder Aussagen zu verlassen. Obwohl Sunniva versucht hat, wichtige Risikofaktoren zu identifizieren, die dazu führen können, dass tatsächliche Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Informationen oder Aussagen beschriebenen abweichen, kann es andere Risikofaktoren geben, die Aktionen verursachen, Ereignisse oder Ergebnisse, die von den erwarteten, geschätzten oder beabsichtigten abweichen. Es kann nicht sicher sein, dass sich zukunftsgerichtete Aussagen als richtig erweisen werden, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Informationen oder Aussagen erwarteten abweichen könnten. Sunniva übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen oder Aussagen zu aktualisieren, auch wenn neue Informationen aufgrund zukünftiger Ereignisse, neuer Informationen oder aus anderen Gründen verfügbar werden, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Contact Information:

Sunniva Inc.
Dr. Anthony Holler
Chairman and Chief Executive Officer
Phone: (866) 786-6482

Sunniva Investor Relations
Rob Knowles
VP Corporate Development
Phone: (587) 430-0680
Email: rknowles@Sunniva.com



Tags:    German, Latin America, North America, Press Release, South America, United States, Wire