header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

(BDX) INVESTOR ALERT: Bronstein, Gewirtz & Grossman, LLC benachrichtigt Investoren über Sammelklagen gegen Becton, Dickinson und Company and Lead Plaintiff Deadline – 27. April 2020

Mar 7, 2020 8:06 AM ET

NEW YORK, — Attorney Advertising — Bronstein, Gewirtz & Grossman, LLC erinnert Investoren daran, dass eine Sammelklage gegen Becton, Dickinson and Company (“Becton” oder das “Unternehmen”) (NYSE: BDX) und einige ihrer leitenden Angestellten im Namen von Aktionären eingereicht wurde, die Becton-Wertpapiere zwischen dem 5. November 2019 und dem 5. Februar 2020gekauft oder anderweitig erworben haben. Solche Investoren werden ermutigt, sich diesem Fall anzuschließen, indem sie die Website des Unternehmens besuchen: www.bgandg.com/bdx.

Diese Sammelklage zielt darauf ab, Schadenersatz gegen Beklagte wegen angeblicher Verstöße gegen die Bundeswertpapiergesetze nach dem Securities Exchange Act von 1934 zu fordern.

In der Beschwerde wird geltend gemacht, dass die Beklagten während des gesamten Klassenzeitraums materiell falsche und/oder irreführende Angaben gemacht und/oder nicht offengelegt hätten, dass(1) bestimmte Alaris-Infusionspumpen von Becton mit Softwarefehlern und Problemen bei der Alarmpriorisierung befasst enden; (2) Infolgedessen investierte das Unternehmen in Sanierungsbemühungen, um diese Produktprobleme zu beheben, anstatt in ein Software-Upgrade, um “Verbesserungen vorzunehmen”; (3) das Unternehmen war vernünftigerweise mit regulatorischen Verzögerungen im Zusammenhang mit der Software-Sanierung konfrontiert; (4) Aufgrund des Vorstehenden war es wahrscheinlich, dass Becton bestimmte seiner Alaris-Infusionspumpen zurückrufen würde; und (5) Folglich waren die positiven Aussagen der Beklagten über die Geschäftstätigkeit, die Geschäftstätigkeit und die Aussichten der Gesellschaft materiell falsch und/oder irreführend und/oder verfügten über eine angemessene Grundlage.

Eine Sammelklage wurde bereits eingereicht. Wenn Sie eine Kopie der Beschwerde einsehen möchten, können Sie die Website des Unternehmens besuchen: www.bgandg.com/bdx oder Wenden Sie sich an Peretz Bronstein, Esq. oder seinen Investor Relations Analyst, Yael Hurwitz aus Bronstein, Gewirtz & Grossman, LLC unter 212-697-6484. Wenn Sie in Becton einen Verlust erlitten haben, haben Sie bis zum 27. April 2020 Zeit, sie vom Gericht zum Hauptkläger zu ernennen.  Ihre Fähigkeit, an einer Wiederherstellung teilzuhaben, erfordert nicht, dass Sie als Hauptkläger fungieren.

Bronstein, Gewirtz & Grossman, LLC ist eine Corporate Litigation Boutique.  Unsere primäre Expertise ist die aggressive Verfolgung von Rechtsstreitigkeiten im Namen unserer Kunden.  Neben der Vertretung von Instituten und anderen Investor Kläger in Sammelklagen Sicherheit Rechtsstreitigkeiten, umfasst die Expertise der Kanzlei allgemeine Unternehmens-und Handelsstreitigkeiten, sowie Wertpapierschiedsverfahren.   Anwaltswerbung. Frühere Ergebnisse garantieren keine ähnlichen Ergebnisse.

Contact Information:

Some contact

Bronstein, Gewirtz & Grossman, LLC
Peretz Bronstein or Yael Hurwitz
212-697-6484 | info@bgandg.com