header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Internet-Hase Nabaztag ist zurück für eine zweite Crowdfunding-Kampagne

Mar 6, 2020 12:50 AM ET
Es wird die Produktion eines Boards finanzieren, das dem 15-jährigen Robo-Bunny neues Leben einhaucht.

Violet, der Entwickler hinter Nabaztag, hat den entzückenden, mit dem Internet verbundenen Hasen im vergangenen Jahr mit Hilfe einer Crowdfunding-Kampagne wiederbelebt. Jetzt appelliert Violet an diejenigen, die niedlichen Robotern nicht widerstehen können, wieder Geld für eine neue Charge des TagTagTag-Boards zu sammeln — ein benutzerdefiniertes Board, das seiner interaktiven Kreation neues Leben einhaucht, die erstmals 2005 veröffentlicht wurde, wenn sie mit einem Raspberry Pi gekoppelt wurde. Es gibt dem Roboter Zugang zu neuen Diensten, wie Wetter, lokale Spracherkennung und ohrbasierte Tai Chi.

In einer brandneuen Ulule-Kampagne sagte Violet, dass sie in der Lage sei, die erste Charge von Backern ihre TagTagTag-only-Kits zu schicken — sie arbeiten mit alten Robotern, die vor über einem Jahrzehnt gekauft wurden — und vollständigen Einheiten — Kits mit Nabaztag-Robotern — im Januar nach drei Monaten Verzögerung. Viele Leute haben sich jedoch für die Warteliste für einen weiteren Produktionslauf angemeldet.

Die neue Kampagne gibt Fans nicht nur die Möglichkeit, einen Raspberry Pi-betriebenen Nabaztag zu kaufen, sondern verspricht auch zwei neue Features. Das erste ist die Unterstützung für RFID, während das andere die Hinzufügung eines Kinderprogrammierkurses namens Nabblockly ist. Die Zusagen beginnen bei 33 € (37 US-Dollar), aber Die Unterstützer müssen mindestens 75 € für ein TagTagTag Board ohne Raspberry Pi und mindestens 335 € (373) für ein vollständiges TagTagTag-Raspberry Pi-Kit und einen Robo-Bunny ausschütten.

https://vimeo.com/338551394

Contact Information:

Some contact

Mariella Moon
Tags:   German, United States, Wire