header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Apple warnt angeblich Vorhaben an iPhone-Ersatz

Mar 6, 2020 12:48 AM ET
Der Ausbruch des Coronavirus kann die Versorgung wochenlang beeinträchtigen.

Apples koronienvirusbedingte iPhone-Versorgungsknappheit könnte Probleme verursachen, wenn Sie Ihr Mobilteil in naher Zukunft aufbringen. Apple Store-Mitarbeiter, die mit Bloomberg sprechen, sagen, sie seien gewarnt worden, dass Ersatz-iPhones für bis zu zwei bis vier Wochen in geringem Angebot sein werden. Reps können angeblich Ersatz aussenden und Leihleiher iPhones in der Zwischenzeit anbieten, aber es gibt keine Garantie, dass Sie aus einem Genius-Termin mit einem brandneuen Gerät in der Hand gehen.

Wir haben Apple um einen Kommentar gebeten.

Die Werkspartner des Unternehmens stellten die Produktion nur kurz ein, um den Ausbruch des Coronavirus zu bewältigen, aber es gab bereits Hinweise auf eine Belastung des Apple-Inventars an mehreren Fronten. Die IPhone 11-Volumen sind Berichten zufolge weltweit leicht geschrumpft, während das iPad Pro ebenfalls unter Engpässen leidet. Begrenzte Lager für Ersatz-iPhones wäre das auffälligste Zeichen von Schwierigkeiten, jedoch, da es etwas, das Sie vielleicht bemerken, auch wenn Sie nicht die Absicht haben, in naher Zukunft zu aktualisieren.

Contact Information:

Some contact

Jon Fingas
Tags:   German, United States, Wire