United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 5, 2020 9:41 PM ET

Encompass Health baut 40-Betten-Krankenhaus für stationäre Rehabilitation in Shreveport, Louisiana


iCrowd Newswire - Mar 5, 2020

BIRMINGHAM, Ala., — Encompass Health Corp. (NYSE: EHC) gab heute seine Pläne bekannt, ein freistehendes, 40-Betten-Krankenhaus für stationäre Rehabilitation samt Millicent Way in Shreveport, Louisiana,zu bauen.

Ergänzend zu den lokalen Akutversorgungsdiensten wird das Krankenhaus, das voraussichtlich im Sommer 2021 eröffnet wird, Patienten versorgen, die sich von einer Vielzahl schwächender Krankheiten und Verletzungen erholen, darunter Schlaganfälle und andere neurologische Störungen, Hirnverletzungen, Rückenmarksverletzungen, Amputationen und komplexe orthopädische Erkrankungen. Es bietet körperliche, berufliche und Sprachtherapien sowie eine 24-Stunden-Pflege, die auf die Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit und Lebensqualität abzielen.

“Wir freuen uns darauf, unsere Versorgung in Louisiana durch dieses neue, hochmoderne Krankenhaus zu erweitern”, sagte Brad Kennedy, Präsident der zentralen Region von Encompass Health. “Durch diesen neuen Standort bietet unser Team den Bewohnern von Shreveport und umgebung Zugang zu einer qualitativ hochwertigen, rehabilitativen Versorgung, die durch die intensive, individualisierte Therapie und fortschrittliche Technologien von Encompass Health geprägt ist.”

Das Krankenhaus wird über ein großes Therapie-Fitnessstudio, fortschrittliche Rehabilitationstechnologien, eine Aktivität der täglichen Wohnsuite, Cafeteria und Esszimmer, Apotheke und Innenhof verfügen.

Es wird Teil des nationalen Netzwerks von Encompass Health für stationäre Rehabilitationskliniken und Gesundheits- und Hospizeinrichtungen werden. Der Fußabdruck des Unternehmens in Louisiana umfasst ein stationäres Rehabilitationskrankenhaus in Alexandria,einen Gesundheits- und Hospizstandort in Covington und einen Hospizstandort in Vidalia.

Über Encompass Health
Als nationaler Marktführer im Bereich der integrierten Gesundheitsdienstleistungen bietet Encompass Health (NYSE: EHC) über sein Netzwerk von stationären Rehabilitationskliniken, Heimgesundheitsämtern und Hospizeinrichtungen sowohl eine einrichtungsbasierte als auch eine häusliche Patientenversorgung an. Mit einer nationalen Präsenz, die 134 Krankenhäuser, 245 Gesundheitsstandorte für Heimgesundheit und 83 Hospizstandorte in 37 Bundesstaaten und Puerto Ricoumfasst, hat sich das Unternehmen verpflichtet, eine qualitativ hochwertige, kostengünstige und integrierte Versorgung im gesamten Gesundheitskontinuum bereitzustellen. Encompass Health gilt als eines der 100 besten Unternehmen von Fortune. Für weitere Informationen besuchen Sie encompasshealth.com oder folgen Sie uns auf unserem Newsroom, Twitter und Facebook.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Aussagen in dieser Pressemitteilung, die keine historischen Tatsachen sind, wie z. B. solche, die sich auf die Wahrscheinlichkeit, den Zeitpunkt und die Auswirkungen des Abschlusses dieses Krankenhausprojekts beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Darüber hinaus kann Encompass Health von Zeit zu Zeit zukunftsgerichtete öffentliche Erklärungen zu den hier beschriebenen Themen abgeben. Alle diese Schätzungen, Prognosen und zukunftsgerichteten Informationen sprechen nur zum Zeitpunkt dieser Änderung, und Encompass Health verpflichtet sich nicht, solche zukunftsgerichteten Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder auf andere Weise. Solche zukunftsgerichteten Aussagen sind notwendigerweise Schätzungen, die auf aktuellen Informationen basieren und eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten beinhalten. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse von Encompass Health können aufgrund einer Vielzahl von Faktoren wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten Ergebnissen oder Ereignissen abweichen. Obwohl es unmöglich ist, alle derartigen Faktoren zu identifizieren, sind Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den erwarteten abweichen, aber nicht beschränkt auf das behördliche Überprüfungs- und Genehmigungsverfahren, etwaige nachteilige Ergebnisse verschiedener Klagen, Ansprüche sowie rechtliche oder regulatorische Verfahren, die von oder gegen das Unternehmen eingeleitet werden können; die Möglichkeit, dass es zu unerwarteten Verzögerungen bei diesem Projekt kommen wird; die Fähigkeit, dieses Projekt im Einklang mit der Wachstumsstrategie von Encompass Health erfolgreich abzuschließen und zu integrieren, einschließlich der Realisierung der erwarteten Einnahmen, Kosteneinsparungen und Produktivitätsverbesserungen, die sich aus den damit verbundenen Operationen ergeben, und der Vermeidung unvorhergesehener Verbindlichkeiten; Änderungen in der Regulierung des Gesundheitswesens auf Bundes- und Landesebene; Wettbewerbsdruck in der Gesundheitsbranche und die Reaktion von Encompass Health darauf; die Fähigkeit des Krankenhauses, eine ordnungsgemäße lokale, staatliche und föderale Genehmigung aufrechtzuerhalten; mögliche Störungen, Verstöße oder andere Vorfälle, die den ordnungsgemäßen Betrieb, die Verfügbarkeit oder die Sicherheit der Informationssysteme von Encompass Health beeinträchtigen; Die Fähigkeit von Health, Krankenschwestern, Therapeuten und andere Angehörige des Gesundheitswesens in einem hart umkämpften Umfeld mit oft gravierendem Personalmangel und den Auswirkungen potenzieller Gewerkschaftsaktivitäten und Personalengpässe auf die Arbeitskosten von Encompass Health zu gewinnen und zu halten; Änderungen, Verzögerungen bei (einschließlich im Zusammenhang mit der Abwicklung von Medicare-Zahlungsüberprüfungen oder -beschwerden) oder die Aussetzung der Erstattung der Leistungen von Encompass Health durch staatliche oder private Zahler; allgemeine Bedingungen auf den Wirtschafts- und Kapitalmärkten; und andere Faktoren, die von Zeit zu Zeit in den SEC-Einreichungen von Encompass Health und anderen öffentlichen Bekanntmachungen identifiziert werden können, einschließlich des Formblatts 10-K von Encompass Health für das am 31. Dezember 2019 abgelaufeneJahr .

Contact Information:

Hillary Carnel | 205 970-5912
hillary.carnel@encompasshealth.com

Investor Relations Contact:
Crissy Carlisle | 205 970-5860
crissy.carlisle@encompasshealth.com



Tags:    German, Latin America, North America, Press Release, South America, United States, Wire