header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Amazon Prime Video streamt 21 Yankees-Spiele in vier Bundesstaaten

Mar 5, 2020 1:12 AM ET
Nur Einwohner von New York, Connecticut, Pennsylvania und New Jersey werden sie sehen.

Amazon Prime Video setzt seinen Vorstoß in den Sport fort, indem es ankündigt, dass es 21 Spiele der New York Yankees während der Saison 2020 der Major League Baseball (MLB) streamen wird. Es gibt jedoch eine große Einschränkung, da die Spiele nur in vier Bundesstaaten verfügbar sein werden, die die wichtigste Fangemeinde des Teams bilden: New York, Connecticut, Nordost-Pennsylvania und Nord- und Zentral-New Jersey.

Der Schritt schien unausweichlich, nachdem Amazon im vergangenen Jahreine Minderheitsbeteiligung am Yankee Entertainment Sports (YES) Network gekauft hatte. Die Spiele auf Prime Video werden auch von anderen JA-nahen terrestrischen Netzwerken wie PIX11 simulcast. Prime Video-Nutzer erhalten Zugriff auf Amazons X-Ray-Technologie,die Live-Statistiken im Spiel, Echtzeit-Play-by-Play und andere Informationen auf iOS- und Android-Geräten während der Übertragung von Spielen anzeigt.

Amazon hat bereits seinen Zeh in große US-Sportarten getaucht, nachdem es in den letzten drei Jahren weltweit Donnerstagabend-Football-NFL-Spiele gestreamt hat. Es führt auch Premier-League-Fußballspiele in Großbritannien und deckt die UEFA Champions League in Deutschland ab.

Der Yankees-Deal ist jedoch das erste Mal, dass Amazon Prime Video das Streaming auf einen so engen Markt beschränkt. Das könnte einen unwillkommenen Präzedenzfall schaffen, wo seine Sportberichterstattung zu einem regionalen Flickenteppich wird, was es Yankees-Fans anderswo in den USA (und der Welt) schwer macht, Spiele zu finden. Dennoch sieht Amazon darin einen Sieg. “Dieser Deal gibt Prime Video die Möglichkeit, mit dem regionalen Spitzensportnetzwerk in Amerika und einer der beliebtesten Franchises im gesamten Sport zusammenzuarbeiten”, sagte Marie Donoghue, Global Sports VP von Amazon.

 

Contact Information:

Some contact

Steve Dent
Tags:   German, United States, Wire