United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 4, 2020 1:41 AM ET

Trenton Ohio Was ist die Strafe für das Fahren unter dem Einfluss in einer Schulzone?


iCrowd Newswire - Mar 4, 2020

Von den Autofahrern wird erwartet, dass sie vorsichtiger durch eine Schulzone fahren, da sich in diesen Bereichen in der Regel zahlreiche Kinder aufhalten. Von den Fahrern wird erwartet, dass sie die untere Fahrgrenze in einer Schulzone einhalten und gleichzeitig in alle Richtungen schauen, um sicherzustellen, dass sie einem Kind nicht versehentlich schaden. Unter Berücksichtigung dieser strengen Vorsorgeregeln kann man sich nur vorstellen, wie viel Ärger sie für betrunkenes Fahren in einer Schulzone bekommen können.

Personen, die wegen Fahrens erwischt werden, während sie in einer Schulzone betrunken sind, müssen bis zu 60 weitere Tage Gefängniszeit zahlen, müssen bis zu 800 Dollar mehr an Geldstrafen zahlen und müssen auch mit längeren Führerscheinsperren rechnen, das könnte 1-2 weitere Jahre sein als mit einer regulären DUI-Gebühr. DUI-Fälle allein werden vom Gesetz nie auf die leichte Schulter genommen, weil sie einen Schaden anrichten können und wie viele Menschen gefährdet sind, wenn ein betrunkener Fahrer auf der Straße ist. Jeder, der wegen einer DUI-Straftat verurteilt wurde, sollte sich an einen Anwalt wenden, sobald er die Freiheit erhält, einen Anruf zu tätigen. Sie können die Hilfe des Anwalts verwenden, um alle Verteidigungen zu bestimmen, die sie in der Hoffnung, irgendwie ihre Strafe zu reduzieren.

Es gab Fälle, in denen eine Person für DUI verhaftet wurde, aber weil der Offizier eine illegale Verhaftung durchführte, oder weil die Person gezwungen war, in der Situation zu sein, die sie dazu brachte, zu fahren, während sie betrunken waren, dann wurden ihre Anklagen vollständig aufgehoben. Ein Anwalt kann die spezifische Situation einer Person beurteilen und sie darüber informieren, ob sie berechtigt sind, ihre Gebühren zu senken oder möglicherweise sogar aufzuheben.

Was sind die Gebühren für eine gewöhnliche DUI-Straftat?

Wenn eine Person beim Fahren mit einem BAC über 0,08% erwischt wird, müssen sie höchstwahrscheinlich mit den folgenden Strafen in Trenton, Ohio, rechnen:

Mindestens 12 Stunden Gefängniszeit

Sofortiger Verlust von Fahrberechtigungen für 3 Monate

Geldstrafen in Höhe von 250 bis 450 USD

Installation eines Zündverriegelungsgeräts an ihrem Fahrzeug

Erhöhung der Versicherungsprämie

Bewertung des Substanzmissbrauchs und obligatorische Programmregistrierung

Diese Strafen können lebensverändernd sein, und das zuvor einfache Leben einer Person kann viel schwieriger und komplizierter werden, wenn sie gezwungen sind, diese Strafen zu ertragen, um ihr unverantwortliches Fahrverhalten zu kompensieren. Wenn eine Person mit einer späteren Anklage getroffen wird oder wenn sie stark betrunken war, als sie verhaftet wurde, werden ihre Strafen entsprechend erhöht.

Jeder Fahrer sollte sein Bestes geben, um nie hinters Steuer zu kommen, wenn er überhaupt betrunken ist. Wenn sie jedoch irgendwie in dieser Situation landen und sie von einem Offizier erwischt werden, können sie sich auf einen DUI-Anwalt verlassen, der ihnen hilft, sich vor Gericht zu verteidigen und zu versuchen, ihre Strafen zu reduzieren, damit sie nicht am Ende mehr zahlen, dann ist es absolut notwendig für ihre besondere Situation.

Contact Information:

CALL US

(513) 894 – 3333



Tags:    German, Latin America, North America, Research Newswire, South America, United States, Wire