United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 4, 2020 8:22 AM ET

Scott Cooper Miami bietet neues Stipendium basierend auf dem Lieblingsfilm eines Studenten


iCrowd Newswire - Mar 4, 2020

Das Scott Cooper Miami Stipendium hat eine neue Stipendienmöglichkeit für Studenten angekündigt, die in einem der folgenden Bereiche in ein postsekundäres Programm eintreten oder dort eingeschrieben sind: Business Management, Marketing, Film, Theater, Kommunikation, Journalismus, Bildung oder Fitness.  Bewerber müssen einen Aufsatz (maximal 500 Wörter) zu einem der folgenden drei Themen einreichen:1) Was ist Ihr Lieblingsfilm und warum? 2) Kann Bernie Sanders Donald Trump bei einer nationalen Wahl besiegen? 3) Wie hat China mit dem Ausbruch des Coronavirus umgegangen? Die Bewerbungen sind bis zum 15. März 2020 fällig, und die Auszeichnung wird am 1. April 2020 bekannt gegeben.   Im Jahr 2018 hat Scott Cooper Miami aus Florida zu einem Artikel im Patch Magazine beigetragen. Im Mittelpunkt des Artikels stand, wie New Orleans dazu beitrug, den Trend der Corporate Philanthropy anzukurbeln. Unternehmen wie Walmart und Johnson & Johnson setzen den Trend und ihr Beispiel hat weitergelebt. Das Scott Cooper Miami Project hofft, nicht nur die Kreativität der eigenen Bewerber zu inspirieren, sondern auch seinen eigenen Trend zu setzen. Das Scott Cooper Miami Stipendium ist stolz auf seinen kreativen Ansatz, Stipendien anzubieten.   Der Stipendiat interessiert sich nicht dafür, warum ein Student glaubt, eine Auszeichnung verdient zu haben. Sie basiert nicht auf früheren akademischen Leistungen oder GPA. Die Auszeichnung richtet sich nicht nach dem finanziellen Bedarf. Sie basiert auf Kreativität. Der Stipendiat möchte mit einem prägnanten und interessanten Essay (500 Wörter oder weniger) unterhalten werden.

Unten finden Sie eine Liste der letzten 2020 Stipendiaten:

 1) Heidi Greenfield von der Pepperdine University

2) Erica Rawlins von der Syrakus Universität 3) Madisyn Travisano von der Seton Hall University 4) Renee Yan von der University of Buffalo Past Essays basierten auf Themen wie “welche Schritte Studenten unternehmen würden, um die US-Einwanderungskrise zu lösen”, “wenn Studenten glaubten, dass Jeffrey Epstein, der angeklagte Sexhändler, wirklich Selbstmord begeht”, “wer unterstützt Sie für den Präsidenten der Vereinigten Staaten und warum” und “was jeder von uns tun kann, um die globale Erwärmung zu stoppen”. Das Scott Cooper Miami Stipendium ist einzigartig in dem Sinne, dass es Studenten erfordert, Essays zu schreiben, die zum Nachdenken anregend und kontrovers sind. Das Stipendienkomitee will kreative Denker auszeichnen. ÜBER DIE SCOTT COOPER MIAMI SCHOLARSHIP Das Scott Cooper Miami Stipendium ist ein Arm des Scott Cooper Miami Project, auch bekannt als Scott Cooper Miami .   Es ist eine private Forschungsorganisation, die eine investigative Berichterstattungsplattform bietet und Lösungen für die Herausforderungen der öffentlichen Ordnung entwickelt und sich auf “vergessene Gemeinschaften” auf der ganzen Welt konzentriert, mit dem Ziel, sie sicherer und sicherer, gesünder und wohlhabender zu machen. Sie ist gemeinnützlos und überparteilich und dem öffentlichen Interesse verpflichtet. Ursprünglich in Florida ansässig, ist das Scott Cooper Miami Project inzwischen nach Istanbul in der Türkei umgezogen.

Contact Information:

Scott Cooper Miami, Florida



Tags:    German, Press Release, United States, Wire