United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Feb 26, 2020 12:04 AM ET

Apples erste ARM-basierte Macs könnten bereits im nächsten Jahr auftauchen


iCrowd Newswire - Feb 26, 2020

Ein Mac ohne Intel CPU ist am Horizont

Apple könnte seinen allerersten ARM-basierten Laptop ohne Intel-Prozessor bereits im nächsten Jahr auf den Markt bringen, so der seriöse KGI Securities-Analyst Ming-Chi Kuo(über 9to5Mac). Kuo, der Apple-Trends oft richtig vorhersagt, bevor sie Gestalt annehmen, sagt, dass der neue Mac irgendwann in den nächsten 12 bis 18 Monaten kommt und über einen internen Prozessor verfügen wird, der nicht von Intel entwickelt wurde.

Kuo machte eine ähnliche Vorhersage im Jahr 2018, kurz nachdem eine Reihe von Nachrichtenberichten vor etwa zwei Jahren veröffentlicht wurde, sagte Apple zunächst, dass Apple Intel CPUs aufgeben würde, um sich auf seine eigenen, auf der ARM-Architektur basierenden Prozessoren zu konzentrieren. Es sieht also so aus, als ob diese ursprüngliche Kuo-Prognose für ein Veröffentlichungsdatum 2021 gilt.

Apple hat seine Absichten, Intel für Mac-CPUs fallen zu lassen, nie vollständig bestätigt, aber seine Stellenausschreibungen und Schlüsseleinstellungen in den letzten Jahren haben stark angedeutet, dass es beabsichtigt, eigene Desktop- und Laptop-Chips zu bauen, wie es mit dem iPhone begonnen hat. Auf diese Weise kann sie ihre Abhängigkeit von Dritten verringern. ARM ist die Grundlage von Apples benutzerdefinierten Apple Watch-, iPad- und iPhone-Chips, und das Unternehmen hat sich in der ARM-Designabteilung aggressiv zusammengehalten, um seine Pläne für mehr eigens für die Erstellung von Komponenten zu festigen.

Contact Information:

Nick Statt



Tags:    German, United States, Wire