United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Feb 25, 2020 11:48 PM ET

Android 10 rollt auf Samsung Galaxy S9 Handys auf T-Mobile


iCrowd Newswire - Feb 25, 2020

samsung galaxy s9 update

Update, 25. Februar 2020 (02:29 Uhr ET): Haben Sie ein entsperrtes Gerät der US Cellular-, AT&T- oder Verizon Galaxy S9-Serie in den USA? Dann sollten Sie android 10 bereits bekommen. Aber wir können einen weiteren Carrier in t-Mobile zur Liste hinzufügen.

Das Netzwerk verriet leise, dass es die Android 10 Roll-out auf die Galaxy S9-Serie am 23. Februar gestartet. Dies bringt auch den Sicherheitspatch vom Februar 2020. Jetzt warten wir darauf, dass Sprint und andere US-Carrier-Geräte das Update endlich erhalten.

Um zu überprüfen, ob Ihr Gerät das Android 10-Update erhalten hat, navigieren Sie zu Einstellungen > Softwareupdate > Herunterladen und Installieren.

Willkommen auf dem Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus Android Update Hub. Hier finden Sie alles, was Sie über die neuesten Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus Updates wissen müssen, einschließlich ihrer aktuellen Versionen, und wann zukünftige Updates wahrscheinlich ankommen werden. (Hinweis: S9 und S9 Plus erhalten ihre Updates in der Regel gleichzeitig.)

Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus Update

Das Galaxy S9 und S9 Plus startete mit Android Oreo, bevor es Anfang 2019 auf Android Pie aktualisiert wurde. Wie die meisten Android-Flaggschiffe, diese werden voraussichtlich zwei große Updates in ihrem Leben zu erhalten.

Am 20. November startete die One UI 2.0 Beta offiziell auf Galaxy S9 und S9 Plus-Geräten in Korea. Vor der S9-Serie war die Android 10-basierte Beta auf Galaxy S10 und Note 10-Geräten verfügbar.

Eine UI 2.0 bringt die Galaxy S9-Serie auf Android 10, mit einer Reihe von Verbesserungen auf Samsungs Haut des Android-Betriebssystems. Zu den Neuzugängen gehören ein erweiterter dunkler Modus, weniger aufdringliche Benachrichtigungen und digitales Wohlbefinden.

Nach Korea, Samsung begann Einführung One UI 2.0 Beta auf Galaxy S9 und S9 Plus auf seinem zweiten Markt – Indien (h / t SamMobile). Benutzer können sich über die Samsung Members App für die Android 10 Beta anmelden.

Seitdem wurden neue Funktionen am Telefon gesichtet. Das Gerät hat nun den Nachtmodus des Galaxy Note 10 für die Frontkamera und die hintere Telekamera geerbt, die offenbar auch auf das Galaxy Note 9ausgerollt wurde. Von SamMobileentdeckt, ermöglicht diese Funktion jetzt Galaxy S9-Benutzer auf der Android 10 Beta hellere Fotos in niedrig beleuchteten Bedingungen zu machen.

Das Beta-Update soll bald auf den US-Markt kommen. Eine Roadmap, die von Samsung Israel veröffentlicht wurde, weist auch auf eine Veröffentlichung im April für das stabile Android 10-Update des Galaxy S9 hin. Während der Update-Zeitplan in verschiedenen Ländern variieren kann, könnte dies ein guter Indikator dafür sein, wann Android 10 auf dem S9 und S9 Plus zu erwarten ist.

Am 10. Dezember begann Samsung, seine zweite One UI 2.0 Beta für das Galaxy S9 und S9 Plus in Indien zusammen mit dem Dezember-Sicherheitspatch zu verdrängen. Laut Tizen Helpverbessert dieses Update die Stabilität, zerquetscht Fehler und gibt dem Update nur ein bisschen mehr Spucke und Politur.

Einige wichtige Korrekturen sind GPS-Datenlecks, S Health-Messfehler, Speicherlecks, langsame Hotspot-Geschwindigkeiten, ein Sicherheitsordner-Bug und Verbesserungen der Bluetooth-Funktionalität. Die Samsung Internet-App und Samsung Dex erhielten auch einige Usability-Verbesserungen, und beide Geräte sollten ein besseres Wärmemanagement sehen.

Am 27. Dezember 2019 hat Samsung seine vierte One UI 2.0 Beta auf das Samsung Galaxy S9 und S9 Plusverschoben. Tizen Help berichtete, dass das Update einfach einige Fehler und andere Probleme beseitigt.

Auf das Update vom Dezember folgte am 8. Januar ein weiteres One UI 2.0-Beta-Update. Das Update behebt ein Problem, das Galaxy S9-Benutzer aus dem Secure Folder auf ihren Telefonen sperrte. Es behob auch unerwünschte Geräusche bei der Soundqualitätsoptimierung mit 3,5-mm- und USB-C-Kopfhörern.

Darüber hinaus kam das Update im Schlepptau mit einer neuen Version von Digital Wellbeing und Verbesserungen der Kameraleistung. Es hat auch Dex für PC-Funktionalität hinzugefügt. Schließlich wurden Optimierungen für die Bewegungserkennung im Gestennavigationszustand berücksichtigt.

Ende Januar und Anfang Februar erhielten Galaxy S9-Besitzer in Europa und freigeschaltete Besitzer in den USA das stabile Update. Unterdessen erhielten Verizon-Geräte am 21. Februar das stabile Android 10-Update und schlossen sich entsperrten, AT&T- und US Cellular-Geräten an.

Android

Samsung Galaxy S9/S9 Update Verfügbarkeit Android Pie Q
AT&T Ja Tba
Sprint Ja Tba
T-Mobile Ja Tba
Verizon Ja Tba
U.S. Unlocked Ja Tba
International Unlocked Ja Tba

Lassen Sie uns wissen, welches Galaxy S9-Update Sie in den Kommentaren rocken, und wenn Sie ein aktuelles Update entdeckt haben, das wir verpasst haben, geben Sie uns einen Tipp!

Contact Information:

Team AA



Tags:    German, United States, Wire