United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Feb 22, 2020 12:00 AM ET

Real Madrid: La Liga zu gewinnen steht ganz oben auf der Liste


iCrowd Newswire - Feb 22, 2020

nbc

Die große Saison “merengue” positioniert den Verein als Favorit auf la Liga Santander Meisterschaft zu gewinnen. Wetten zeigen einen großen Unterschied zu seinen direkten Gegnern jenseits der Tabelle, sie durch ein paar Punkte zu trennen.

Es ist Zeit zu wetten

Obwohl nur wenige Punkte Zidanes Team von seinem Rivalen, dem Barcelona von Quique Setién, trennen, deuten Wetten darauf hin, dass es der Favorit für die Fans ist, den Pokal zu behalten. Sie können auch zeigen und wählen Sie Ihr Lieblingsteam; Sie brauchen nur den Bonus-Code und genießen, ein Teil davon zu sein!

Die “weiße” Straße

Nach der Niederlage von Barcelona in Valencia schnappte sich Madrid die Führung und hielt die Tabellenspitze der La Liga. Seitdem hat das “merengue”-Team den Spitzenplatz inneunde und das Vertrauen der Turnierfans gewonnen. Der Trainer der weißen Mannschaft, Zinedine Zidane, sprach darüber durch die Presse und wies darauf hin, dass es für sie entscheidend ist, mit dem, was sie tun, mit Konzentration und Intensität fortzusetzen. Auf der anderen Seite stärkte er das Vertrauen in das Team und erklärte, dass “die DNA von Madrid angreifen soll”.

Der junge brasilianische Spieler Reinier Jesus Carvalho ist in Madrid angekommen. Er unterschrieb für 30 Millionen Euro bei Real von Flamengo (plus fünf Millionen mehr in Variablen) und landete rechtzeitig in der spanischen Hauptstadt, um offiziell im Santiago Bernabéu vorgestellt zu werden. Der Brasilianer sagte in der Pressekonferenz, er habe sich einen Kindheitstraum erfüllt. Er dankte seiner Familie für die Unterstützung und erwähnte, dass er Teil der Geschichte dieses großen Vereins sein möchte.

Sergio Ramos’ Vertrag bei Real Madrid läuft 2021 aus, und die Kapitänsrenovierung steckt fest. Das Madrider Emblem wird das weiße Team verlassen, wenn nur ein weiteres Jahr des Vertrags angeboten wird. Alles deutete darauf hin, dass Real Madrid keine Hindernisse setzen und bieten zwei Jahre des Vertrages sergio Ramos, aber es gibt einen bestimmten Teil der Kuppel, die nicht mit guten Augen sehen, um mehr als ein Jahr den Vertrag an den Spieler zu verlängern, der 34 Jahre im nächsten Mar drehen wird ch 30.

Auf der anderen Seite

Quique Setién, Trainer des Culé-Teams, sagte, dass Barcelona weiterhin für La Liga berücksichtigt werden muss, da es der zweite in diesem Wettbewerb ist und mit sehr wenigen Punkten Unterschied. Er hat Vertrauen in sein Team geweckt und erklärt, dass viele Ligen in den letzten Minuten durch Details definiert wurden und dass es noch viel zu spielen gibt.

Auf der anderen Seite ist der wichtigste Spieler des Vereins, Lionel Messi, in einem schlechten Moment mit der Führung und ist nicht bequem im Verein, es ist die Rede von seinem Abgang und Angebote von anderen europäischen Vereinen. Der Argentinier ist auf seinem längsten La Liga Tor Dürre in sechs Jahren.

Barcelona war gezwungen, die Einstellung eines Unternehmens zu verweigern, um Lionel Messi in den sozialen Medien anzugreifen, und postete dann 8 Tweets, in denen er sein “außergewöhnliches” Jahr lobte.

Wer ist der Favorit der Champions League?

Die entscheidende Phase des Maximalwettbewerbs beginnt, die uns dazu bringt, ende Mai im Finale von Istanbul auf den Sieger zu treffen. Trotz seiner enttäuschenden Saison in der Premier League ist Pep Guardiolas Manchester City der Favorit, der “Orejona” am 30. Mai unter seinem Arm.

Hinter City sind Barcelona und Liverpool als Favoriten, und diejenigen, die am wenigsten wahrscheinlich sind nach den Wetten sind ihre Rivalen: Olympique, Napoli, und Atlético de Madrid.

Bayern Münchens polnischer Stürmer Lewandowski, der gegen Chelsea antreten wird, hat 10 Tore und ist laut den Wetten der Favorit, der Top-Produzent dieser Ausgabe zu sein. Auf dem zweiten Platz, eine der Sensationen des Wettbewerbs: Haaland. Der Norweger, der bei Borussia Dortmund unterschrieben hat, hat 8 Tore.

Transfermarkt

Barcelona und Real Madrid kämpfen um Lautaro Martinez, beide sind bereit, 92 Millionen Dollar für Inter Mailand zu zahlen. Martinez war ein wichtiger Teil des Aufstiegs der Nerazzurri an die Spitze der Serie A. Mit 16 Toren in 28 Einsätzen, darunter ein Champions-League-Wundertor; Der Argentinier ist einer der gefragtesten Stürmer im Weltfußball.

Auf der anderen Seite hat Liverpool sein Interesse an Todd Cantwell, Norwich Citys Starlet, verstärkt. Er war einer der besseren Fußballer der Premier League 2019/20.

Barcelona erhielt das OK von La Liga, um einen Ersatz für Ousmane Dembélé zu unterzeichnen, da er einen langfristigen Urlaub (sechs Monate) erleidet. Mit dem, was unter dem Arm erlaubt ist, ist die katalanische Einheit auf den Markt gegangen, umdie Aufnahme eines Stürmers so schnell wie möglich zu beenden. Deshalb reiste der Agent von Martin Braithwaite nach Barcelona, um sich mit der Führung des katalanischen Klubs zu treffen.

La Liga ist einer der meistgesehenen Wettbewerbe der Welt. Sie können Ihre Wette immer noch mit dem Bonuscode abschließen. Bleiben Sie nicht draußen und wählen Sie Ihr Lieblingsteam!

darkfusemagazine@gmail.com

Contact Information:

darkfusemagazine@gmail.com



Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire, Wire