United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Feb 20, 2020 12:17 AM ET

HP Envy 13 Review: Ein schlankes, leichtes und preiswertes Arbeitspferd mit diskreter Grafik


iCrowd Newswire - Feb 20, 2020

Der preisgünstige HP Envy 13 verfügt über ein Trimmprofil, solide Alltagsleistung und eine dedizierte Nvidia-Grafikkarte.

hp envy 13 aq0044nr main
AUF EINEN BLICK

Der HP Envy 13 hat viel zu wünschen, angefangen bei seinem superschlanken Design, seinem hellen 4K-Display, seiner bequemen Tastatur und der beeindruckenden Quad-Core-Performance. Der Envy 13 schafft es auch, in einer diskreten GPU und respektable Akkulaufzeit zu packen, alles zu einem sehr günstigen Preis. Allerdings haben wir einige Probleme mit dem zu empfindlichen Trackpad des Laptops (das HP nach eigenen Angaben untersucht) festgestellt, was zu einem nervösen Cursor führte, der regelmäßig über den Bildschirm sprang und sogar unsere Wörter versehentlich hervorhob und löschte.

Konfiguration

Für nur 750 US-Dollar mit Rabatten können Sie einen HP Envy 13 mit einem 13-Zoll-Full-HD-Display, einem Intel Core i7-8565U-Prozessor der 8. Generation, 8 GB RAM und einem integrierten Intel UHD Graphics 620-Kern schnappen. Am anderen Ende des Spektrums befindet sich ein 13-Zoll HP Envy mit einem 4K-Display, eine 1TB SSD, eine Intel Core i7-10510U CPU der 10. Generation, 8 GB RAM und eine diskrete Nvidia GeForce MX250 Grafikkarte, alles zu einem ermäßigten Aufkleberpreis von 1.350 USD.

Wir haben den HP Envy 13-aq0044nr (1.100 USD auf Amazon) getestet, der sowohl die höheren als auch die unteren Endkonfigurationen des Laptops auswählt.

  • PROZESSOR: Quad-Core Intel Core i7-8565U
  • RAM: 16GB DDR4 RAM
  • Grafikprozessor: Diskrete Nvidia GeForce MX250
  • Display: 13-Zoll-UHD (3840 x 2160) IPS BrightView Touchscreen
  • Speicher: 512GB SSD

Insgesamt ist das eine beeindruckende Menge an Leistung unter der Haube zu einem ziemlich vernünftigen Preis. Der Core i7 Prozessor der 8. Generation mag wie ein enttäuschendes Downgrade auf diejenigen aussehen, die nach einer Intel CPU der 10. Generation dürsten, aber nach dem, was wir gesehen haben, gibt es nicht viel von einer Leistungslücke zwischen dem Whiskey Lake Prozessor der 8. Generation in dieser Konfiguration und dem Comet der 10. Generation Lake Chip in der pricier Envy 13 Modelle. Beide Quad-Core-CPUs basieren auf Intels 14nm-Prozess, zum einen. Während der Comet Lake Prozessor eine etwas höhere Boost-Uhr hat, werden Sie wahrscheinlich nicht den Unterschied in den typischen täglichen Desktop-Aufgaben spüren.

Neben der soliden CPU erhalten Sie auch eine großzügige 16GB RAM und eine geräumige 512GB SSD, was bedeutet, dass Sie viel Multitasking Headroom genießen werden, plus genug Speicher, um viele Programme und sogar eine anständige Menge an Medien zu installieren. Der 4K-Touchscreen sollte gestochen scharfe Grafiken liefern (obwohl Sie einen Preis in der Batterielebensdauer-Abteilung zahlen werden), und dann gibt es die Kirsche obendrauf: diskrete Grafiken in Form einer Nvidia-Mobilgrafik, praktisch für die Arbeit in Adobe Premiere oder sogar ein wenig Fortnitespielen.

Design

Schlank, schlank und silber (oder “blasses Gold”, wenn Sie zusätzliche 10 Dollar auf psPs Online-Konfigurator husten), schneidet der HP Envy 13 ein beneidenswert trimmenProfil. Mit einem Gewicht von 12,1 x 8,3 x 0,58 Zoll und einem Gewicht von nur 2,8 Pfund (oder 3,42 Pfund mit dem AC-Kabel, das mit einem kompakten Power-Stein kommt), fühlt sich der Envy 13 großartig an, um in den Händen zu halten, und er ist kaum in deinem Rucksack. Ich sollte es wissen, denn der Envy 13 diente dieses Jahr als mein Laptop auf der CES in Vegas. Mein Rücken ist ewig dankbar für die leichte, hauchdünne Schale des Envy 13.

Die Oberseite des Aluminiumdeckels des HP Envy 13 ist funktionslos, abgesehen von dem HP Logo, das in der Mitte gestempelt ist. Wenn Sie den Deckel schließen, hat die Vorderlippe eine Sanduhrkante, die das Öffnen des Laptops erleichtert, während die L-förmige Hinterkante des Deckels das Scharnier bedeckt, so dass die Rückseite des

Neid 13 sehen aus wie die Wirbelsäule eines Buches. Beim Öffnen stützt das Scharnier das untere Gehäuse des Envy 13, angelt die Tastatur und ermöglicht gleichzeitig einen kühlenden Luftstrom unter dem Laptop.

hp envy 13 aq0044nr hinge

 

Ben Patterson/IDG

Das Scharnier des HP Envy 13 stützt die Tastatur und trägt gleichzeitig dazu bei, den Luftstrom unter dem Gehäuse aufrechtzuerhalten.

Beim Öffnen des Deckels des Envy 13 zeigt (im Falle dieser speziellen SKU) das auffällige 4K-Display, das von schlanken Lünetten an der Oberseite und an den Seiten umgeben ist, aber auf der Unterseite etwas klobiger. Über der Tastatur befindet sich ein Lautsprechergitter mit einem attraktiven Diamant-Design. Der Ein-/Ausschalter befindet sich knapp über der Escape-Taste, was dazu beitragen soll, dass die versehentlichen Pressen, die Benutzer manchmal mit seitlich montierten Versionen erleben, verhindert werden.

Anzeigen

Geschützt durch eine Corning Gorilla Glass NBT-Beschichtung, überprüft der 4K-Touchscreen des HP Envy 13 die meisten unserer Boxen. Mit seiner IPS-Display-Technologie (In-Plane Switching) verfügt der Bildschirm des Envy 13 über solide Betrachtungswinkel, die nur geringfügig dimmen, wenn sie von der Seite oder von oben betrachtet werden.

hp envy 13 aq0044nr display

 

Ben Patterson/IDG

Das helle 4K-Display des HP Envy 13 verfügt über dünne obere und seitliche Lünetten, obwohl die untere Lünette etwas klobig ist.

Beeindruckend hell ist das Display mit einer Größe von ca. 395 Nits (oder Candelas) nach unserem Lichtmesser, was deutlich über unserem 250-nit-Mindeststandard für komfortables Lesen im Innenbereich liegt.

Natürlich wird die Helligkeit und 4K-Auflösung des Envy 13-Displays eine Delle in der Akkulaufzeit des Laptops setzen, wie wir momentan sehen werden.

Tastatur, Trackpad, Lautsprecher und Extras

Die hinterleuchtete Tastatur des HP Envy 13 gehört zu den bequemsten, die ich ausprobiert habe, mit einer großzügigen Reisemenge (die Entfernung, in der ein Schlüssel in die versenkt wird, wenn er getroffen wird), einer knackigen Mittelschlagbeule und einem federnden Rebound. Die Schlüssel des Envy 13 sind auch bemerkenswert leise, was Ihre Kollegen wahrscheinlich zu schätzen wissen werden.

hp envy 13 aq0044nr keyboard

 

Ben Patterson/IDG

Wir sind Fans der komfortablen Tastatur des HP Envy 13. Das knifflige Trackpad? Nicht so sehr.

Ich hatte jedoch Probleme mit dem zu empfindlichen Trackpad des Envy 13, vor allem an den unteren Ecken. Da meine rechte Handfläche regelmäßig das Trackpad beweidet, während ich tippe (da das Trackpad auf dem Hauptgehäuse und nicht auf der Leertaste zentriert ist), sprang der Mauszeiger häufig über den Bildschirm und brachte gelegentlich den Cursor mit, wenn ich zufällig die Trackpad im falschen Moment. Das bedeutete, dass das Trackpad manchmal zufällige Textschwaden auswählte und löschte oder den Cursor von einer Zeile in eine andere bewegte, während ich noch tippte. Die Probleme blieben bestehen, auch nachdem ich mit den Trackpad-Empfindlichkeitseinstellungen des Laptops gefummelt habe.

Wir berichteten hp über unsere Probleme mit dem Trackpad des Envy 13, und das Unternehmen konnte das Problem replizieren. Uns wird gesagt, dass HP weiterhin untersucht, ob die Trackpad-Bugginess, auf die wir gestoßen sind, ein isolierter Vorfall war oder weiter verbreitet ist, und wir werden diese Überprüfung aktualisieren, sobald wir wieder hören. Es ist auch möglich, dass ein Firmware-Update alle nörgelnden Trackpad-Probleme beheben könnte.

Zurück auf der Plusseite, war ich beeindruckt von den von HP Envy 13 entworfenen Laptop-Lautsprechern von Hp Envy 13. Ein beträchtlicher Schnitt über den zierlichen Lautsprechern, die Man normalerweise auf Laptops hört, liefern die Top-Feuertreiber des Envy 13 soliden Mid-Range-Sounds, mit einer Gehörmenge an High-End-Details und sogar ein wenig Bass. Allerdings können die Lautsprecher des Envy 13 keine Kerze an einem anständigen Paar Kopfhörer oder externer Lautsprecher halten, aber wir haben Schlimmeres gehört – viel schlimmer.

Der HP Envy 13 verfügt auch über einen Windows Hello-fähigen Fingerabdruckleser in der nähe der rechten unteren Ecke der Tastatur, praktisch für die Anmeldung bei Windows mit einem Wisch des Fingers. Ein Schalter am rechten Rand des Laptops deaktiviert die Webcam elektrisch (obwohl es keinen physischen Verschluss gibt).

Ports

Angesichts des schlanken und trimmenden Profils des HP Envy 13 sollte die begrenzte Auswahl an Anschlüssen des Laptops keine große Überraschung sein. Auf der linken Seite des Envy 13 erhalten Sie einen Drop-Jaw USB 3.1 Gen 1 Typ-A-Anschluss, einen USB 3.1 Gen 1 Typ-C-Anschluss und eine Combo-Audiobuchse.

hp envy 13 aq0044nr left side

 

Ben Patterson/IDG

Linke Anschlüsse am HP Envy 13 inklusive einer Combo-Audiobuchse, einem USB 3.1 Gen 1 Typ-A-Anschluss und einem USB 3.1 Gen 1 Typ-C-Anschluss.

Auf der rechten Seite gibt es einen zweiten Drop-Jaw USB 3.1 Gen 1 Typ-A-Anschluss, einen microSD-Medienkartenleser und einen fassförmigen AC-Port, zusammen mit dem oben genannten Webcam-Kill-Schalter.

</a clas>

s=”zoom article-gallery cboxElement” style=”box-sizing: border-box; Farbe: #25a7d7; Textdekoration: keine; Position: relativ; Anzeige: Block; Überlauf: versteckt; max-width: 620px;” title=”

Ben Patterson/IDG

Die rechte Seite des HP Envy 13 verfügt über einen fassförmigen Stromanschluss, einen zweiten USB 3.1 Gen 1 Typ-A-Anschluss, einen microSD-Steckplatz und einen Webcam-Kill-Switch.

” href=”https://images.idgesg.net/images/article/2020/01/hp_envy_13-aq0044nr_right_side-100827253-orig.jpg” rel=”nofollow”>hp envy 13 aq0044nr right side

 

Ben Patterson/IDG

Die rechte Seite des HP Envy 13 verfügt über einen fassförmigen Stromanschluss, einen zweiten USB 3.1 Gen 1 Typ-A-Anschluss, einen microSD-Steckplatz und einen Webcam-Kill-Switch.

Es gibt keine Thunderbolt 3 Ports, obwohl das nicht viel von einem Schock angesichts der Envy 13 ‘1.000-ish Preisspanne ist.

Leistung

Während der HP Envy 13 keine Geschwindigkeitsrekorde bricht, leistet er einen guten Job beim Ausgleich von Leistung und Portabilität und bietet solide Benchmark-Zahlen angesichts seines beeindruckend schlanken und leichten Chassis. Wenn Sie eine wesentlich schnellere Leistung von einem Weniger als drei Pfund Laptop, der so svelte wie dieser ist, erwarten, um Pony doppelt so viel für ein Ice Lake-powered Modell. Das heißt, der größte Kompromiss, den wir in dieser speziellen Envy 13-Konfiguration sehen, kommt in der Batterielebensdauer-Abteilung, wobei das helle 4K-Display der wahrscheinliche Schuldige ist.

PCMark 8 Work 2.0 Konventionell

Unser erster Test misst, wie gut ein gegebener Laptop tägliche Computeraufgaben ausführt, mit PCMark 8, der entwickelt wurde, um tägliche Aufgaben wie Tabellenkalkulation, Online-Shopping, Textverarbeitung und Videochat zu simulieren. Eine Punktzahl von 2.000 oder mehr deutet in der Regel auf seidig-glatte Office-Performance hin.

hp envy 13 aq0044nr pcmark 8

 

Ben Patterson/IDG

Die PCMark 8-Punktzahl von HP Envy 13 ist in der Nähe des unteren Endes der Packung, aber jedes Ergebnis über 3.000 (das der Neid praktisch erreicht) funktioniert für uns gut.

Während der PCMark 8-Score von HP Envy 13 auf dem vorletzten Platz in unserem Chart liegt (wir haben den Envy 13 mit einer Reihe von zwei- und vierKern-Intel Core-Laptops verglichen, zusammen mit einem Dell, der auf einem Sechskern-Eissee-Chip läuft), hat der Laptop immer noch keine Probleme, unsere 2.000 Niedrigwasser-Marke für den PCMark 8 Benchmark. Wenn Sie einen Laptop nehmen, der in PCMark 8 etwa 3.000 Punkte erzielt hat (z. B. den Dell Inspiron 15 am unteren Rand unseres Charts) und einen anderen, der ein 3.500-Ergebnis (wie unser Lenovo IdeaPad S340) erzielt hat, würden Sie es schwer haben, einen Unterschied in Bezug auf allgemeine Rechenleistung.

Es ist auch erwähnenswert, dass die Ice Lake-Verpackung Dell XPS 13 PCMark 8 Score sitzt fast smack-dab in der Mitte unserer Tabelle, die geht zu zeigen, dass die Zahlung extra für Intels heißeste neue CPU wird nicht viel in der Art von Dividenden zahlen, wenn es um Web-Browsing oder Office kommt.

Handbremse

Ein wesentlich anspruchsvollerer Test als PCMark 8, unser nächster Benchmark beinhaltet die Umwandlung einer 40GB MKV Videodatei in ein Format, das für Android-Tablets mit dem kostenlosen HandBrake-Dienstprogramm geeignet ist. Im Gegensatz zu PCMark 8 ist unser HandBrake-Benchmark ein Multi-Core-, CPU-intensiver Test, der interne Laptop-Temperaturen in die Höhe treibt. Da es auch bis zu einer Stunde oder mehr dauert, um durchzuführen, gibt es uns eine gute Vorstellung davon, wie ein bestimmter Laptop das Wärmemanagement über einen langen Zeitraum handhabt.

hp envy 13 aq0044nr handbrake

 

Ben Patterson/IDG

Die HandBrake-Bewertung des HP Envy 13 ist aufgrund ihres dünnen und leichten Gehäuses ziemlich beeindruckend.

Wenn man sich unsere Ergebnisse anschaut, dreht sich der HP Envy 13 in einer ziemlich soliden Show, wenn man sein dünnes, leichtes und damit schwer zu kühlendes Design betrachtet. Es sitzt in einem engen Haufen mit ähnlichen (und in der Regel dicker und schwerer) Quad-Core, 8. Generation Laptops. Unterdessen liegen der Dell XPS 13 und seine 6-Kern-Eissee-CPU (hier beginnt sich dieser teure neue Ice Lake-Chip zu lohnen) bequem auf dem ersten Platz, während der Dual-Core Acer Aspire 5 weit hinter dem Rest zurückbleibt.

Cinebench

Wie unser HandBrake-Benchmark ist Cinebench ein prozessorintensiver Test, der Kühllüfter zuverlässig aufdreht. Aber während HandBrake etwa eine Stunde oder so dauert, ist Cinebench (bei dem ein 3D-Bild in Echtzeit gerendert wird) in der Regel innerhalb von Minuten vorbei, ein Szenario, das uns zeigt, wie ein Laptop kurze, aber vernichtende CPU-Lasten verarbeitet.

hp envy 13 aq0044nr cinebench

 

Ben Patterson/IDG

Der Cinebench-Score des HP Envy 13 erhält dank seines Intel Core i7 Prozessors einen kleinen Schub.

Auch hier tut der Quad-Core HP Envy 13 gut. Die zusätzliche Boost-Uhr in seiner Core i7 CPU gibt ihm ein leichtes Bein nach oben im Vergleich zu seinen Quad-Core-Core-i5-Packing-Konkurrenten. Tatsächlich führt der Envy 13 nur den Dell XPS 13 und seinen Ice Lake Prozessor auf, der es schafft, den Rest des Feldes zu zerquetschen, während der Dual-Core Acer Aspire 5 (wieder) das Heck aufzieht. Für einen so dünnen, leichten und preiswerten Laptop sind die Ein- und Mehrfädel-Cinebench-Scores des Envy 13 nichts zum Niesen.

3D-Markierung SkyDiver 1.0

Mit seiner diskreten Grafikkarte ist der HP Envy 13 ein dünner und leichter Laptop, der tatsächlich ein bescheidenes Spiel hat, obwohl “bescheiden” das Schlüsselwort ist. Während die Nvidia GeForce MX250 Grafikkarte von Envy 13 eine enorme Verbesserung gegenüber Intels integriertem UHD Graphics 620-Kern darstellt, sind wir immer noch nur

g diskrete Grafiken der Einstiegsebene hier. Mit anderen Worten, erwarten Sie nicht, Call of Duty: Modern Warfare mit 60 fps auf Ultra-Einstellungen zu spielen.

hp envy 13 aq0044nr 3dmark

 

Ben Patterson/IDG

Mit seiner diskreten Nvidia Grafikkarte peitscht die HP Envy 13 ihre mit integrierten Grafiken konkurrierenden Unternehmen in unserem 3DMark Sky Diver Benchmark.

Dennoch können Sie bei einem kurzen Blick auf unser Leistungsdiagramm sehen, welchen Unterschied eine diskrete Grafikkarte machen kann. Selbst mit seiner neuen, supergeladenen integrierten Iris Plus-Grafik kann der teure Dell XPS 13 die Grafikleistung des Envy 13 und die (kaum) Chart-Top-Dell Inspiron 15 7000, die jeweils mit diskreten GeForce MX250-Grafikkarten ausgestattet sind, nicht berühren. Der Inspiron hat dank seines größeren, leichter zu kühlenden Chassis wahrscheinlich seinen (leichten) Vorsprung gegenüber dem HP Envy 13. Weit unterhalb von Dell Inspiron und HP Envy befinden sich alle Laptops mit integrierter Grafik, einschließlich des neuen Dell XPS 13 mit integriertem Grafikkern der 10. Generation.

Während der GeForce MX250 in erster Linie für Pro-Video-Benutzer gedacht ist, die mit (z. B.) Adobe Premiere arbeiten, kann er einige Spiele spielen, sofern Sie Ihre Erwartungen in Schach halten. Der Envy 13 feuerte Fortnitean und schaffte es, etwa fünf Minuten lang 50- bis 60-fps-Visuals bei mittleren Einstellungen herauszupressen. Diese Zahl fiel auf eine noch spielbare 30 fps, als die Fans des Neids begannen sich zu drehen.

Batterielebensdauer

Wir testen die Akkulaufzeit eines Laptops, indem wir ein 4K-Video mit der Windows Movies & TV-App mit einer Bildschirmhelligkeit von etwa 250 Nissen (was im Fall des HP Envy 13 bedeutete, dass die Helligkeit auf etwa 91 Prozent gesenkt wurde) und mit dem gewählten Ton auf 50 Perce nt, Kopfhörer ein.

hp envy 13 aq0044nr battery life

 

Ben Patterson/IDG

Der HP Envy 13 hat sich während unseres Batterieentleerungstests in einer soliden Leistung gedreht, insbesondere aufgrund seines hellen, batteriebetriebenen 4K-Displays.

Mit seiner 53-Watt-Stunden-Batterie landet der HP Envy 13 ungefähr in der Mitte des Feldes, das nur wenige Minuten von seinen beiden engsten Konkurrenten getrennt ist. Der ähnlich schlanke Dell XPS 13 quetschte sich eine weitere Stunde aus seinem etwas kleineren Akku, kostet aber auch gut 500 Dollar mehr als der Envy 13, während der Chart-Topping Acer Aspire 5 deutlich dicker und schwerer ist.

Natürlich ist eines der wichtigsten Verkaufsargumente des Envy 13 – sein helles, wunderschönes 4K-Display – der größte Batterieverbrauch. Wenn Sie nach einem Envy 13-Modell mit besserer Akkulaufzeit suchen, sollten Sie eine Konfiguration mit einer skalierten 1920×1080 (Full HD) Display-Auflösung in Betracht ziehen.

Endergebnis

Peppy Quad-Core-Prozessor? prüfen. Helles 4K-Display? Yup. Schlank und leicht? Doppel-Check. Wir werden auch fortfahren und diskrete Grafiken, die bequeme Tastatur und noch wichtiger, das vernünftige Preisschild, abhaken. Also ja, diese Konfiguration des HP Envy 13 hat eine Menge zu tun, so dass es ein großartiger Begleiter während einer anspruchsvollen Reise nach Las Vegas für CES. Das heißt, das knifflige Trackpad war ein lästiger Kieselstein in meinem Schuh, und wir sind gespannt, was die Untersuchung von HP zeigt.

Hinweis: Wenn Sie etwas kaufen, nachdem Sie auf Links in unseren Artikeln geklickt haben, können wir eine kleine Provision erhalten. Lesen Sie unsere Affiliate-Link-Richtlinie für weitere Details

Contact Information:

Ben Patterson



Tags:    German, United States, Wire