United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Feb 20, 2020 10:00 PM ET

Der Markt für die Signaturüberprüfung wird im Prognosezeitraum 2019 voraussichtlich einen CAGR von 24,77 % verzeichnen.


iCrowd Newswire - Feb 20, 2020

Marktübersicht
Der Markt für die Überprüfung der Unterschrift wird im Prognosezeitraum 2019-2024 voraussichtlich einen CAGR von 24,77 % verzeichnen. Der Elektronische Handel verzeichnete im Jahr 2018 eine Durchschlagsrate von 47,3 %. Das Wachstum wird auf die zunehmende digitale Transformation, den veränderten Lebensstil und die Erhöhung des verfügbaren Einkommens zurückgeführt. Die wachsende Anzahl von E-Commerce-Transaktionen ist ein wichtiger Treiber für die Signaturüberprüfung, da sie eine schnelle und einfache Identitätsüberprüfung und Schutz vor betrügerischen Transaktionen bietet.

– Digitale Signaturen, die durch die bewährte Public Key Infrastructure (PKI)-Technologie ermöglicht werden, werden allgemein als bewährte Methode für die digitale Überprüfung elektronischer Transaktionen anerkannt. Lokale und zentrale Regierungen waren naturgemäß schon immer papierintensive Organisationen, da es sich um grundlegende Anforderungen an starke Audit-Trails, die Rückverfolgbarkeit von Entscheidungen und die Kontrolle handelt. Angesichts des zunehmenden Drucks auf die Haushalte und der Notwendigkeit, offener zu sein, haben jedoch viele Regierungen auf der ganzen Welt Transformationsprojekte eingeleitet, um ineffiziente und teure papierbasierte Prozesse zu reduzieren.
– Die meisten Regierungen auf der ganzen Welt, insbesondere die USA und die EU-Staaten, haben Rechtsvorschriften erlassen, die digitale Signaturen (oder elektronische Signaturen) als äquivalent zu handgeschriebenen Unterschriften anerkennen, wenn sie gemäß spezifischen Anforderungen erstellt werden (z. B. die EU-Richtlinie über elektronische Signatur 1999/93/Eg des Europäischen Parlaments und des Rates).
– In den letzten Jahren, zusammen mit dem kontinuierlichen Wachstum des Internets, und die steigenden Sicherheitsanforderungen für die Entwicklung der E-Gesellschaft, wird der Bereich der automatischen Signaturüberprüfung mit neuem Interesse betrachtet, da es eine übliche persönliche Authentifizierungsmethode, die sowohl auf rechtlicher als auch auf sozialer Ebene akzeptiert wird. Beispielsweise zielt eFLOW Automated Signature Verification (ASV) von Top Image Systems auf den Offline-Signaturabgleich ab, der für verschiedene Bankgeschäfte, wie z. B. das Clearing von Schecks, manuelle Fondsübertragung und Externe Überweisung, unerlässlich ist.
– Online-Signatur-Überprüfung hat wichtige Anwendungen im Online-Banking, Geldtransaktionen und Retail POS. Sie kann beispielsweise verwendet werden, um die derzeitige Praxis der Unterzeichnung von Kreditkartenbelegen auf Papier zu ersetzen. In diesem Fall kann der Verifizierungsprozess durchgeführt werden, indem die Live-Online-Signatur eines Benutzers mit den biometrischen Informationen seiner handschriftlichen Signatur verglichen wird, die in einer persönlichen Smartcard gespeichert werden können, um zu überprüfen, ob die Person, die die Karte verwendet, der rechtmäßige Besitzer ist.

Umfang des Berichts
Signaturen sind eindeutig, die von Regierungen, Unternehmen und Finanzorganisationen zur Überprüfung verwendet werden, um Transaktionen und Dokumente zu autorisieren. Die Signaturüberprüfung ist eine Authentifizierungsmethode, die die dynamische Funktion der handschriftlichen Signatur einer Person und ihre Eigenschaften verwendet, um die Identität zu authentifizieren. Die Einführung der digitalen Signatur reduziert die Betriebskosten, spart Zeit, macht den Vertragsunterzeichnungsprozess von Tagen auf Sekunden und optimiert den gesamten Geschäftsworkflow. Es wird für viele Anwendungen verwendet, z. B. zum Autorisieren von Dokumenten, Bankschecks, Verträgen, überprüfen von Kreditkartentransaktionen und überprüfen Sie die Identifizierung.

Wichtige Markttrends
BFSI-Industrie auf dem Weg zur digitalen Transformation

– BFSI ist eine wichtige Branche, die aufgrund der zunehmenden E-Commerce-Märkte und Online-Transaktionen den Markt für die Überprüfung von Signaturen dominiert. Da die Modi der Online-Transaktion und die Anzahl der Online-Transaktionen zunehmen, sind Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und Sicherheit zu einem Hauptanliegen geworden. Somit hat die BFSI-Branche eine beherrschende Stellung auf dem Markt für Signaturüberprüfungen, da sie einen sicheren Authentifizierungsmodus für Online-Transaktionen bietet.
– Hinzu kommt, dass die BFSI-Industrie zunehmend in den Signaturverifizierungsmarkt investiert, weil sie einen einfachen und genauen Modus für die Authentifizierung bietet. Mit der Zunahme von Identitätsdiebstahl, Multi-Channel-Angriffen und Schecksystemen stellt sich die Risikominderung als oberste Priorität für Banken und ihre Führung im Jahr 2019 heraus. Betrug auf Bankeinlagen kostet die Branche rund 2,2 Milliarden US-Dollar pro Jahr.
– Im Vergleich zu dem manuellen Signaturüberprüfungsprozess, der traditionell von Banken verwendet wird, sparen Signaturüberprüfungslösungen eine erhebliche Menge an Personalzeit und eliminieren die Wahrscheinlichkeit menschlicher Fehler während des Signaturüberprüfungsprozesses. Infolgedessen wird erwartet, dass mehr Banken im Prognosezeitraum Signaturüberprüfungslösungen implementieren.
– Darüber hinaus ist der Anteil des BFSI-Sektors seit einigen Jahren gestiegen. In Indienwurden im Jahr 2018 13% des Büros vom BFSI-Sektor absorbiert.

Nordamerika nimmt einen großen Anteil am Signatur-Verifizierungsmarkt ein

Die Vereinigten Staaten halten den größten Anteil, wenn es um den Markt für signaturverifizierung geht, da wichtige Player wie Biometric Signature ID, Certify Global Inc. und ISign Solutions Inc. eine papierlose, sichere und vertrauenswürdige Identitätssicherheit bieten.
– Signaturüberprüfung bietet eine einfache Möglichkeit für Identitätsschutz wegen seiner hohen Verschlüsselung und geringe Anfälligkeit für Malware. Hinzu kommt, dass das Digital Signature and Electronic Authentication Law (SEAL) des US-Senats die Überprüfung der Signatur für alle Formen digitaler Transaktionen verbindlich vorschreibt.
– Unternehmen produzieren neue Produkte und Dienstleistungen, die den Bankgeschäfts verändern. So hat finastra, ein Fintech-Unternehmen, vor kurzem eine eSignature-Lösung für US-Banken entwickelt, die weniger Bearbeitungszeit und ein verbessertes Kundenerlebnis beansprucht, indem Papier-, Lagerkosten und Kuriergebühren gesenkt werden. Der ähnliche Boom der Fintech-Unternehmen und ihr Angebot ermöglichen das Marktwachstum.
– Eine beträchtliche Anzahl von M&As wird auch von der Region beobachtet. Die in Texasansässige “BioMetric Signature ID” und Mitek, ein führender Anbieter von Lösungen zur Überprüfung digitaler Identität, haben sich im Februar 2019 zusammengetan, um die Authentizität von von der Regierung ausgestellten Identitätsdokumenten während der Registrierung digital zu validieren. Kollaborationen wie diese heben die Anwendungsfälle der Signaturüberprüfung in Nordamerikahervor.

Wettbewerbslandschaft
Der Markt für die Überprüfung der Unterschrift wird konsolidiert, da der größte Teil des Marktes von Top-Akteuren besetzt wird. Darüber hinaus fällt es dem neuen Spieler aufgrund der starken Dominanz bestehender Spieler schwer, in den Markt einzutreten. Zu den wichtigsten Akteuren gehören unter anderem Biometric Signature ID (J C Lads Corporation), CERTIFY Global Inc., Ascertia Ltd., Kofax Inc., Entrust Datacard Corporation, Odyssey Technologies Limited, Scriptel Corporation.

Juni 2019 – Entrust Datacard, ein führender Anbieter von Lösungen für vertrauenswürdige Identität und sichere Emissionstechnologie, hat die zuvor angekündigte Übernahme von nCipher Security, dem ehemals marktführenden HsM-Geschäft (Allzweck-Hardwaresicherheitsmodul) von Thales, abgeschlossen. Der allgemeine HSM-Markt wächst schnell, getrieben von der weltweiten Nachfrage nach stärkerer Daten- und Anwendungssicherheit, erhöhter Verschlüsselung und Datenschutzbestimmungen wie der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und der Verordnung über elektronische Identifizierungs-, Authentifizierungs- und Vertrauensdienste (eIDAS). HSMs bieten ein Höchstmaß an kryptografischer Sicherheit und werden eingesetzt, um Netzwerk- und Cybersicherheitsrisiken durch Cloud-Dienste, Internet of Things (IoT)-Geräte und andere digitale Initiativen zu minimieren.

Gründe für den Kauf dieses Berichts:
– Das Marktschätzungsblatt (ME) im Excel-Format
– Bericht Anpassung nach den Anforderungen des Kunden
– 3 Monate Analystenunterstützung

Contact Information:

bfhghfgh



Tags:    German, Latin America, North America, Research Newswire, South America, United States, Wire