United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Feb 15, 2020 8:00 AM ET

Medizinisches Fehlverhalten Klage gegen Atlanta Spine eingereicht


Medizinisches Fehlverhalten Klage gegen Atlanta Spine eingereicht

iCrowd Newswire - Feb 15, 2020

ATLANTA – 11. Februar 2020 – Duane Cox sicherte der Bell Law Firm eine Medizinische Missbrauchsklage im Fulton County gegen Atlanta Spine und Harvinder Bhatti, MD. Laut der in der Klage eingereichten Beschwerde führte Dr. Bhatti im Februar 2018 eine unnötig riskante Operation durch, die Duanes Rückenmark verletzte und ihn mit dauerhaften, schweren neurologischen Verletzungen zurückließ.

Duane besuchte Dr. Bhatti zum ersten Mal, um die Möglichkeiten der Operation für eine verkalkte Scheibe in seiner Brustwirbelsäule zu besprechen – den oberen Rücken, unterhalb des Halses. Bandscheibenoperationen in diesem Bereich der Wirbelsäule sind selten. Dennoch ließ Dr. Bhatti Duane glauben, dass er in der Vergangenheit mindestens 20 Thorax-Diskektomien durchgeführt hatte. Unter Berufung auf Dr. Bhattis Zusicherung über seine Expertise – die Laut der Beschwerde – stimmte Duane zu, mit der Operation fortzufahren.

Das Entfernen von Scheiben in der oberen Rückenwirbelsäule ist schwieriger als die häufigeren Lendenwirbelsäulen. Chirurgen nähern sich in der Regel einer oberen Rückscheibe von vorne oder von den Seiten, anstatt von hinten. Die Scheiben in der Wirbelsäule befinden sich vor Ihrem Rückenmark. Wenn also ein Chirurg von hinten an einer Scheibe kommt, müssen die chirurgischen Instrumente am Rückenmark vorbeigehen – was ein ernsthaftes Risiko einer bleibenden Verletzung des Rückenmarks darstellt. Dr. Bhatti ging am riskantesten weg – von hinten. Und laut der Beschwerde verletzte Dr. Bhatti das Rückenmark von Duane Cox.

Dr. Bhatti schädigte nicht nur das Rückenmark von Duane, sondern schaffte es auch nicht, einen Abfluss an der operationschirurgischen Stelle zu platzieren, der die Bildung eines Hämatoms verhindert hätte – ein weiterer Verstoß gegen den Pflegestandard. Ein Hämatom bildete sich über der operationsischen Stelle, wo es zu Duanes Verletzungen beigetragen haben könnte, indem es seine Wirbelsäule komprimierte. Nachdem er sich des Hämatoms bewusst war, wartete Dr. Bhatti etwa fünfeinhalb Stunden, um das Hämatom zu evakuieren.

Wenn Duane nicht falsch informiert worden wäre und zu der Annahme geführt hätte, dass Dr. Bhatti erfahrener war, als er tatsächlich war, hätte er einen Chirurgen gesucht, der für eine thorakale Diskektomie qualifiziert war, so die Beschwerde. Die Klage wirft Dr. Bhatti vor, fahrlässig auf mehreren Konten gehandelt zu haben und Dass Duane infolge dieser Fahrlässigkeit schwere Rückenmarksschäden erleidet.

Die Kläger Duane und Sandy Cox verlangen Schadensersatz sowie Schadenersatz für medizinische Kosten und andere Schäden, einschließlich körperlicher, wirtschaftlicher und seelischer Verletzungen.

Weitere Informationen über den Erfolg der Anwaltskanzlei Bell, Opfern von medizinischem Fehlverhalten zu helfen, finden Sie unter: www.belllawfirm.com/results.

Über Bell Law Firm

Bell Law Firm ist Georgiens herausragende Kanzlei für Opfer von medizinischem Fehlverhalten. Das 1999 von Lloyd Bell gegründete Unternehmen hat mehr als 100 Millionen US-Dollar für Patienten und Familien von Menschen zurückgewonnen, die durch medizinische Fahrlässigkeit verletzt oder getötet wurden. Bell verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in Bundes- und Landesgerichten und hat Mandanten in mehr als 75 Geschworenenprozessen und Hunderten von erfolgreichen Vergleichen vertreten. Die Anwaltskanzlei Bell Law, die sich auf die Fehlerhaftung von Fehldiagnosen, chirurgischen Fehlern und andere Arten von Fehlverhalten spezialisiert hat, zeichnet sich durch fundierte juristische Expertise, eine Beherrschung der Technologie im Gerichtssaal und eine überzeugende Art des Geschichtenerzählens aus. 2018 kürte Daily Report, die führende Quelle für juristische Nachrichten in Atlanta, Bell Law Firm zum Personal Injury Litigation Team of the Year.

Contact Information:

www.belllawfirm.com



Tags:    German, Latin America, News, North America, Press Release, South America, United States, Wire