United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Feb 14, 2020 12:19 AM ET

Während Sich Lambda-Schüler zu Wort melden, verschwindet die Schuldentausch-Partnerschaft der Schule aus dem Internet


iCrowd Newswire - Feb 14, 2020

Im Dezember arbeitete das Online-Codierungsbootcamp Lambda School still und leise mit Edly zusammen, einem digitalen Marktplatz, der Schulen hilft, Einkommensbeteiligungsvereinbarungen (ISAs) an akkreditierte Investoren zu verkaufen. Die Vereinbarung ermöglicht es Lambda, geldvon den ISAs im Voraus zu erhalten, anstatt darauf zu warten, dass Studenten Arbeit finden. Aber es widerspricht auch den Werten, die Lambda typischerweise vertritt: nämlich, dass ISAs ihre Anreize an den Zielen und Bestrebungen der Studenten ausrichten.

ISA-Marktplatz@edlyISA
 

Freuen Sie sich, unser neuestes Angebot bekannt zu geben – ein Lambda School ISA Pool. Wir freuen unsauf die Zusammenarbeit mit dem großartigen Team vonLambdaSchool , einem der wirkungsvollsten ISA-Programme des Landes.

17

Twitter Ads Info und Datenschutz
Weitere Tweets des ISA Marketplace anzeigen
 
 

Kurz nachdem die Vereinbarung auf Twitter aufgerufen wurde, nach einem Bericht von The Verge über die Enttäuschung einiger Studenten über den Lehrplan, begann Edly, Seiten zu streichen, die auf die Lambda-Partnerschaft verwiesen. Edly reagierte nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme, warum diese Seiten entfernt wurden, und Lambda lehnte es ab, sich überhaupt zur Art der Partnerschaft zu äußern.

DHH

@dhh

 

Wenn Sie an diese ISA-Verträge denken, könnten Sie sich vorstellen, dass sie hinter den Kulissen im Wesentlichen auch verbrieft wären? Bootcamps als Subprime-Hypotheken-Urheber. Schüler in Tranchen packen und verkaufen. (Das klingt wahrscheinlich nach einem FIN-EDU-TECH-Traum ☠️ ).

503

Twitter Ads Info und Datenschutz
119 Personen sprechen darüber
 
 

Lambdas ISAs versprechen eine Alternative zu traditionellen Studentendarlehen, indem sie Studenten

um den Unterricht zu verschieben, bis sie einen Job gelandet haben, der 50.000 Dollar pro Jahr oder mehr zahlt. Wenn das passiert, geben sie 17 Prozent ihres Einkommens ab, bis die 30.000 Dollar Studiengebühren bezahlt werden. Wenn die Studierenden innerhalb von fünf Jahren nach Abschluss des Programms keine Arbeit finden, wird die ISA automatisch aufgelöst.

Es ist ein Geschäftsmodell, das Lambda erlaubt, mit Investitionen in Studenten zu prahlen – was es in vielerlei Hinsicht immer noch tut. Die Schule bietet lebenden Stipendien und sogar Wohnraum für einige Studenten, die es brauchen. Aber der Weiterverkauf von ISAs verdüstert die Erzählung ein wenig, da Lambda Geld verdienen kann, lange bevor Studenten Arbeit finden.

“Die ISA ist das Geschäftsmodell, nicht die Bildung”, sagt Kim Crayton, Wirtschaftsstratege und Gründer von #CauseAScene, einer Organisation, die versucht, den Status quo in der Technologie zu stören. “Man kann mir nicht sagen, dass Bildung Ihr Geschäftsmodell ist, wenn Sie sich nicht als Institution registriert haben.” Seit Monaten spricht Crayton in ihrem Podcast über die Probleme bei der Codierung von Bootcamps, wo sie argumentiert, dass sie schutzbedürftige Gemeinschaften ins Visier nehmen. “Man wird in diese Räume gesteckt und 110 Prozent eingesteckt, und es funktioniert immer noch nicht, und man wird aufgefordert, dem Prozess zu vertrauen”, sagt sie.

Das Verkaufsargument für Investoren, die sich bei Edly anmelden, ist, dass sie Aktien aus den ISA-Pools der Schulen mit Renditeprozentsätzen kaufen können, die proportional zu dem sind, was sie hineinlegen. “Das gibt uns das vertragliche Recht auf die Cashflows, die von den Schülern bei der Beschäftigung generiert werden”, ist Edly es Website liest. Um Investoren zu helfen, bezahlt zu werden, verwendet Edly einen Servicer, um Geld von Studenten zu sammeln. Heute ist unklar, ob irgendwelche Anteile an Lambdas ISA-Pool tatsächlich verkauft wurden.

Lambda-Chef Austen Allred hat wiederholt darauf hingewiesen, dass ISAs keine Kredite sind. Der Betrag, den Studenten durch eine ISA-Änderung zusammen mit ihrem Einkommen zurückzahlen; Wenn sie ihren Job verlieren oder weniger als 50.000 Dollar verdienen, gehen ihre Zahlungen auf Null. Aber ISAs sind immer noch eine Form von Schulden, und Schulden können von einem aggressiveren Sammler verkauft und durchgesetzt werden.

Ein Webinar, das sich am 11. Dezember 2020 auf akkreditierte Investoren beschränkte, versprach, in einer Sitzung mit dem Titel “How to Invest in the Lambda School ISA Pool” über “das neueste Edly-Angebot” zu diskutieren. Allred wurde von Edly CEO Chris Ricciardi, der als “Großvater der besicherten Schuldenverpflichtungen” bezeichnet wurde.

Eine ähnliche Vereinbarung wurde zuvor von Wiredberichtet, die feststellte, dass im Jahr 2019 etwa die Hälfte der ISAs von Lambda an Investoren verkauft wurden. Es ist keine ideale Situation für die Schule – die Rechte an den ISAs werden wegen des Risikos, dass die Schüler sie nicht zurückzahlen, stark reduziert – aber es ist Lambda erlaubt, weiter zu operieren.

Auf Reddit hatte Allred zuvor gesagt, dass Lambda zwar ISAs “auf verschiedene Weise” finanzierte, aber erst Geld verdient, als Studenten eingestellt wurden und begannen, einen Teil ihres Einkommens zu bezahlen. Allreds Kommentare bleiben bestehen, obwohl der ursprüngliche Themenbeitrag von Lambda-Moderatoren entfernt wurde.

Contact Information:

Zoe Schiffer and Megan Farokhmanesh



Tags:    German, United States, Wire