header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Haftungsausschluss: Der unten angezeigte Text wurde mithilfe eines Drittanbieter-bersetzungstools automatisch aus einer anderen Sprache bersetzt.


Sprints erste Smartwatch für Kinder ist mit Standortverfolgung ausgestattet

Feb 12, 2020 12:04 AM ET

Sprint

Sprint ist das neueste Unternehmen, das eine Smartwatch für Kinder mit GPS-Tracking auf den Markt bringt. Das WatchMeGo-Gerät wurde für Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren entwickelt, die möglicherweise nicht für ihr eigenes Smartphone gerüstet sind. Zusätzlich zum Verfolgen des Aufenthaltsorts eines Kindes können die Uhren Sprach- und Textnachrichten an die Smartphone-App eines Elternteils senden und empfangen.

Eltern können Benachrichtigungen einrichten, um sie zu benachrichtigen, wenn ein Kind mit WatchMeGo eine „definierte Sicherheitszone“ wie die Schule oder die Nachbarschaft verlässt. Die Uhr hat auch eine PAS-Taste, die dem Elternteil sofortige Warnungen sendet.

Für die WatchMeGo-Uhr im Wert von 144 US-Dollar ist ein Tarif von etwa 10 US-Dollar pro Monat erforderlich. Sie ist auf der Sprint-Website und in den Einzelhandelsgeschäften erhältlich. Es kommt mit der Kidomi-App, die Spiele und Lernaktivitäten für Kinder umfasst. Es verfügt über ein Gorilla-Glas-Zifferblatt, einen 400-mAh-Akku und ein wasserdichtes Gehäuse.

Die Sprint-Konkurrenten Verizon und T-Mobile bieten auch Versionen von Smartwatch / Trackern für Kinder mit ähnlichen Funktionen an, obwohl Sprints die kostengünstigste Option ist. Verizons GizmoWatch kostet 179 US-Dollar, während die Timex Family Connect-Uhr im Netzwerk von T-Mobile 192 US-Dollar kostet.

Contact Information:

Kim Lyons
Tags:   German, United States, Wire