United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Feb 12, 2020 12:03 AM ET

Apples epischer Patent-Troll-Kampf zieht sich hin, als das Berufungsgericht die jüngste Anfrage ablehnt


iCrowd Newswire - Feb 12, 2020

Illustration von Alex Castro / The Verge

Laut Reuters hat ein US-Berufungsgericht einen Antrag von Apple abgelehnt, eine Entscheidung zu überdenken, mit der eine Verletzung von Patenten des berüchtigten Patenttrolls VirnetX festgestellt wurde. Dies ist der letzte Schritt in einem mehrjährigen Rechtsstreit zwischen den beiden Unternehmen, der auf das Jahr 2010 zurückgeht.

Im April 2018 forderte ein Bundesgericht in Texas Apple auf, VirnetX 502,6 Millionen US-Dollar für die Verletzung von vier Patenten im Zusammenhang mit internetbasierter Kommunikation zu zahlen. In diesem Fall handelt es sich hauptsächlich um die Technologie, die Apple-Produkten wie FaceTime und iMessage zugrunde liegt. Apple und VirnetX, eine Patentanwaltskanzlei, die Geld damit verdient, andere Unternehmen zu verklagen, sind ebenfalls mit einer Reihe von Patentverletzungsklagen befasst, auch wenn dies die bekannteste ist.

Im November letzten Jahres hat eine dreiköpfige Jury diese Berechnung in Höhe von 502,6 Millionen US-Dollar für ungültig erklärt und Apple sozusagen einen Gewinn beschert. Die Jury hat jedoch die Feststellung einer Jury, dass einige ältere iPhone-Modelle immer noch zwei VirnetX-Patente verletzt haben, nicht für ungültig erklärt, und Apple hatte das US-Berufungsgericht darum gebeten, dies zu überdenken.

Von hier aus ist es wahrscheinlich, dass sich der Fall weiterhin durch die Gerichte schlängelt. AppleInsider sagt, dass der nächste Schritt von einem Gericht in Texas entschieden wird, das neu berechnen könnte, wie viel Apple VirnetX schuldet. Offenbar besteht sogar die Möglichkeit, dass das Gericht eine vollständige Wiederaufnahme des Verfahrens fordert, da die offensichtlichen Patentverletzungen von Apple von vier auf zwei reduziert wurden.

Dieser Fall kriecht seit Jahren durch die Gerichte. Wenn Sie mehr über das rechtliche Hin und Her zwischen den Unternehmen erfahren möchten, sehen Sie sich die folgenden Links an.

Contact Information:

Jay Peters



Tags:    German, United States, Wire