United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Feb 8, 2020 11:04 AM ET

UNTERSUCHUNG ÜBER LEBENSLAUFWISSENSCHAFTEN DURCH DEN GENERALANWALT DER EHEMALIGEN LOUISIANA: Kahn Swick & Foti, LLC. Untersucht die leitenden Angestellten und Direktoren von CV Sciences, Inc. – CVSI


iCrowd Newswire - Feb 8, 2020

NEW ORLEANS , – Der ehemalige Generalstaatsanwalt von Louisiana , Charles C. Foti, Jr., Esq. , ein Partner der Anwaltskanzlei Kahn Swick & Foti, LLC (“KSF”), gibt bekannt, dass KSF Ermittlungen gegen CV Sciences, Inc. (OTC: CVSI) eingeleitet hat.

Im Jahr 2016 reichte das Unternehmen eine Patentanmeldung beim US-Patent Trademark Office (“USPTO”) für sein Hauptprodukt CVSI-007 ein. Am 14. Dezember 2017 erteilte das USPTO eine endgültige Ablehnung der Patentanmeldung für CVSI-007 und bestätigte damit seine erste Ablehnung, die zuvor am 27. April 2017 erfolgte und am 6. Juni 2017 an das Unternehmen versandt wurde . Das Unternehmen versäumte es jedoch, die Ablehnung gegenüber den Aktionären offenzulegen. Stattdessen wurde CVSI-007 konsequent als “zum Patent angemeldet”, “geschützt” und “patentgeschützt” angepriesen. Am 20. August 2018 wurden die Ablehnungen der Patentanmeldung und das Versäumnis des Unternehmens, sie offenzulegen, in einem von Citron Research herausgegebenen Tweet öffentlich bekannt gegeben.

Danach wurden das Unternehmen und einige seiner Führungskräfte in Sammelklagen wegen Nichtoffenlegung wesentlicher Informationen während der Sammelklage angeklagt und verstießen gegen das Wertpapiergesetz des Bundes. Kürzlich lehnte das Gericht in dieser konsolidierten Rechtssache den Antrag der Gesellschaft auf Abweisung ab, so dass die Rechtssache fortgesetzt werden konnte.

Die Untersuchung von KSF konzentriert sich darauf, ob die leitenden Angestellten und / oder Direktoren von CV gegen ihre Treuepflichten gegenüber den Aktionären von CV verstoßen oder auf andere Weise gegen staatliche oder bundesstaatliche Gesetze verstoßen haben.

Wenn Sie Informationen haben, die KSF bei seinen Ermittlungen unterstützen würden, oder wenn Sie langfristig Inhaber von CV Sciences, Inc.-Aktien waren und Ihre gesetzlichen Rechte besprechen möchten, können Sie sich ohne Verpflichtung oder Kosten an die gebührenfreie Telefonnummer wenden Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer 1-877-515-1850 oder per E-Mail an Lewis Kahn, Managing Partner von KSF (lewis.kahn@ksfcounsel.com) oder unter https://www.ksfcounsel.com/cases/otc-cvsi/.

Über Kahn Swick & Foti, LLC

KSF, zu dessen Partnern der frühere Generalstaatsanwalt von Louisiana, Charles C. Foti, Jr. , gehört zu den führenden Anwaltskanzleien für Boutique-Wertpapiere des Landes. KSF bedient eine Vielzahl von Kunden – einschließlich institutioneller Anleger, Hedgefonds, Geldverwalter und Privatanleger – bei der Suche nach Erstattungen für Investitionsverluste, die sich aus Unternehmensbetrug oder Fehlverhalten von börsennotierten Unternehmen ergeben. KSF hat Büros in New York , Kalifornien und Louisiana .

Um mehr über KSF zu erfahren, besuchen Sie bitte www.ksfcounsel.com.

Contact Information:

Kahn Swick & Foti, LLC
Lewis Kahn, Managing Partner
lewis.kahn@ksfcounsel.com
1-877-515-1850
1100 Poydras St., Suite 3200
New Orleans, LA 70163



Tags:    German, Latin America, North America, Press Release, South America, United States, Wire