United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Feb 7, 2020 5:17 AM ET

Schwefelhexafluorid Markt wird auf 351 Millionen US-Dollar geschätzt, um mit einem CAGR von 5,88% im Prognosezeitraum 2020-2025 wachsen


Schwefelhexafluorid Markt wird auf 351 Millionen US-Dollar geschätzt, um mit einem CAGR von 5,88% im Prognosezeitraum 2020-2025 wachsen

iCrowd Newswire - Feb 7, 2020

Der Markt für Schwefelhexafluorid wird bis 2025 voraussichtlich 351 Millionen US-Dollar erreichen und im Zeitraum 2020-2025 mit einem CAGR von 5,88 % wachsen. Schwefelhexafluorid ist ein Isoliergas in schweren elektrischen Geräten, wie Hochspannungskabeln und Leistungsschaltern und kompakten Umspannwerken. Die wachsende Produktnachfrage als ideales Löschmaterial in Verteilungsspannungsschaltanlagen, linearen Teilchenbeschleunigern und Generatoren, Hochspannungsschaltern und Radargeräten dürfte die Nachfrage ankurbeln.

Beispielbericht herunterladen https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=503511

Key Takeaways

Der asiatisch-pazifische Raum dominiert den Markt für Schwefelhexafluorid aufgrund der steigenden Nachfrage aus Anwendungen wie der Elektronik- und Energieindustrie.

Standard-Grade SF6 war das dominierende Produktsegment im Jahr 2018 mit einem prozentualen Anteil von 75%, da es bei der Herstellung von Schaltanlagen und Leistungsschaltern für Energie- und Energieerzeugungsanlagen verwendet wird.

Das Segment Power & Energy Application machte den größten Umsatzanteil aus und wird im Prognosezeitraum aufgrund des zunehmenden Einsatzes von SF6 in Hochspannungsanlagen wie Transformatoren, Schaltern und Kondensatoren voraussichtlich einen CAGR von 6,5 % verzeichnen.

Nach Produkt – Segmentanalyse

Das Segment Standard Grade erzielte den höchsten Umsatz auf dem Markt nach Produkten. Im Bereich der Stromerzeugung besteht eine hohe Nachfrage nach dem Produkt, da es ein elektrischer Isolator ist. Nach mehr als einem Jahrhundert raschen Wachstums zeigt die globale Energienachfrage eine Verlangsamung des Wachstums und eine Höhe von 2030, die vor allem durch die Durchdringung erneuerbarer Energiequellen in den Energiemix angetrieben wird. Die Elektrifizierung über wichtige Endverwendungen hinweg führt zu einer Verdoppelung des Strombedarfs bis 2050. Dies wird vor allem durch die gestiegene Nachfrage in Gebäuden und die Verlagerung hin zu Elektrizität als Energiequelle im Straßenverkehr angetrieben. Gas ist der einzige fossile Brennstoff, der seinen Anteil am gesamten Energiebedarf bis 2035 steigert, wenn auch mit sinkenden Wachstumsraten und dann auf Den Plateaus; auch unter Berücksichtigung signifikanter Empfindlichkeiten bleibt der Gasbedarf innerhalb eines Bereichs von /-3% robust. Trotz einer Verdoppelung des globalen BIP (real) zwischen 2016 und 2050 wird der weltweite Primärenergiebedarf nur um 14 % steigen. Der Stromverbrauch wird sich bis 2050 verdoppeln, während die erneuerbaren Energien bis 2035 über 50 % der Stromerzeugung ausmachen.

Nach Endverwendungindustrie – Segmentanalyse

Das Segment der Stromerzeugung war das wichtigste im Gesamtmarkt. Die Welt elektrisiert sich weiter, wobei etwa drei Viertel des Anstiegs der Primärenergie vom Energiesektor absorbiert werden. Das starke Wachstum der Stromnachfrage in den Entwicklungsländern trägt dazu bei, dass erneuerbare Energien eindringen, schafft aber auch die Nachfrage nach Kohle und treibt damit die Nachfrage nach Schwefelhexafluorid an. Die Investitionen in die Stromerzeugungsindustrie nehmen zu, wobei allein der künftige Strombedarf eine Erhöhung der Stromerzeugungskapazität um 26-90 %, d. h. 2 bis 6 TW kumulative Anlagen, erfordert.

Geographie – Segmentanalyse

APAC dominierte den Schwefelhexafluoridmarkt mit einem Anteil von mehr als 45 %, gefolgt von Nordamerika und Europa. Die Wirtschaft der APAC wird hauptsächlich von der wirtschaftlichen Dynamik von Ländern wie China und Indien beeinflusst, aber mit wachsenden ausländischen Direktinvestitionen für die wirtschaftliche Entwicklung Südostasiens ändert sich das aktuelle Szenario. Die Länder Südostasiens verzeichnen ein hohes Wachstum in der Luftfahrt- und Automobilindustrie. Laut OICA verzeichnete der APAC-Automobilabsatz in den Jahren 2012-2018 ein Wachstum von über 6,52 %, wobei die südostasiatischen Länder ein enormes Wachstumspotenzial hatten.

Das prognostizierte tatsächliche Wachstum der APEC wird vor allem durch das Nachfragewachstum in China und Südostasien angetrieben. In Südostasien verdoppelt sich das Wachstum fast (98%) angetrieben von der raschen wirtschaftlichen Entwicklung, da das Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf im Berichtszeitraum fast das Vierfache (von 12 247 USD auf 44 859 USD) ansteigt. Im Jahr 2016 war China der größte Anteil (37%) der FED in APEC mit 1979 Mio. t um 1979, gefolgt von den Vereinigten Staaten (28%, 1515 Mio. t E) und Russland (8,7%, 472 Mio. t T E). Im Jahr 2050 ist Chinas Anteil geringfügig niedriger (35%) wächst in absoluten Zahlen auf 2 332 Mio. t toe. Die Vereinigten Staaten haben auch einen geringeren Anteil (26%, 1676 Mio. t T E) trotz moderaten Wachstums, während das Wachstum in Russland kaumanteilig (8,6%, 565 Mio. t JE).

Treiber – Schwefel Hexafluorid Markt

Steigende Nachfrage nach Stromerzeugung mit Erdgas

Der weltweite Strombedarf stieg 2018 um 4 % oder 900 TWh und wuchs damit fast doppelt so schnell wie der Gesamtenergiebedarf. Dies war auch der schnellste Anstieg seit 2010, als sich die Weltwirtschaft von der Finanzkrise erholte. Etwa ein Fünftel des Anstiegs des Strombedarfs im vergangenen Jahr ist auf die Witterungsbedingungen zurückzuführen. Die Nachfrage nach Klimaanlagen im Sommer sprang im vergangenen Jahr, die als viertheißestes Jahr in der Geschichte. Auch die kälteren überdurchschnittlichen Winter in Nordamerika erhöhten den Bedarf an Heizung. Erdgas war die zweitgrößte Einzelquelle der weltweiten Stromerzeugung und wuchs um fast 240 TWh, fast so viel wie Kohle. Der größte Teil des Anstiegs kam aus den Vereinigten Staaten, wo die Gaserzeugung um 15 % stieg, um die Kohle als größte Erzeugungsquelle zu überholen.

Herausforderungen – Schwefelhexafluorid Markt

Wachsende Nachfrage nach Solarstromerzeugung

Bis Ende 2018 erreichte die globale kumulative installierte PV-Kapazität rund 512 Gigawatt (GW), davon etwa 180 GW Anlagen im Versorgungsmaßstab. Dies entspricht einem Wachstum von 27 % gegenüber 2017. Obwohl die Kapazitätserweiterungen 2018 unverändert blieben, stieg die Solar-PV-Erzeugung 2018 um 31 % und stellte das größte absolute Erzeugungswachstum (136 TWh) aller erneuerbaren Technologien dar, etwas vor Wind- und Wasserkraft. Dies behindert die Nachfrage nach Schwefelhexafluorid im Segment der nicht erneuerbaren Stromerzeugung.

Marktlandschaft

Technologiestarts, Akquisitionen und F&E-Aktivitäten sind Schlüsselstrategien, die von Denkern auf dem Markt für Schwefelhexafluorid übernommen werden. Im Jahr 2018 machten die fünf besten Spieler xx% des Anteils aus. Hauptakteure im Schwefelhexafluoridmarkt sind Praxair, Honeywell, Matheson, Linde Group, Advanced Specialty Gases, Concorde Specialty Gases, Kanto Denka Kogyo, Qinghai Xinhe, Showa Denko, Fujian Shaowu Yongfei, Huaneng Fluorin, Solvay, Yingde Gases, Airgas, Chengdu Kemeite, Fluoride Liming Research Institute und Shandong Ruihua, unter anderem.

Über IndustryARC:

IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Mr. Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: sales@industryarc.com
Kontakt Vertrieb: 1970-236-3677

Contact Information:

Mr. Venkat Reddy
Sales Director
Email: sales@industryarc.com
Contact Sales: +1970-236-3677



Keywords:    Sulfur Hexafluoride Market, Sulfur Hexafluoride Market Size, Sulfur Hexafluoride Industry, Sulfur Hexafluoride Market Share, Sulfur Hexafluoride top 10 companies, Sulfur Hexafluoride Market Report, Sulfur Hexafluoride Industry Outlook
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire