United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Feb 7, 2020 5:04 AM ET

Der Industriehanfmarkt wird im Prognosezeitraum 2020-2025 auf 737,5 Millionen US-Dollar geschätzt, was einem CAGR von 28 % entspricht.


Der Industriehanfmarkt wird im Prognosezeitraum 2020-2025 auf 737,5 Millionen US-Dollar geschätzt, was einem CAGR von 28 % entspricht.

iCrowd Newswire - Feb 7, 2020

Übersicht

Der Industriehanfmarkt wird bis 2025 voraussichtlich 19,7 Milliarden US-Dollar erreichen, nachdem er im Zeitraum 2020-2025 um 28 % gewachsen war. Zunehmende Legalisierung im Anbau von Industriehanf, funktionelle Eigenschaften von Hanfsamen und Hanfsamenöl, und ihre zunehmende Verwendung in verschiedenen Lebensmittelanwendungen, und die zunehmende Zahl von chronischen Krankheiten sind die Wichtigsten Faktoren, die das Wachstum des industriellen Hanfmarktes.

Beispielbericht herunterladen https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=503518

Key Takeaways

Industriehanf ist reich an mehrfach gesättigten Fettsäuren, Aminosäuren Omega-3, polygesättigten Fettsäuren, Omega-6, Ballaststoffen und pflanzlichem Protein. Hanf hat das Potenzial, Tumore zu heilen, die Wahrscheinlichkeit zu verringern, an Diabetes zu erkranken, und lindert Schmerzen und Steifheit sowie chronische Schmerzen, die ein entscheidender Faktor für die steigende Nachfrage sind.

Produkt – Segmentanalyse

Das Saatgutsegment dominiert den Markt mit dem höchsten Anteil im Jahr 2018, aufgrund der steigenden Nachfrage nach Hanfkorn, um Saatgut und Lebensmittel aufgrund seines hohen Nährwerts und Fettsäuregehalts zu erhalten.

Typ – Segmentanalyse

Das Hanffasersegment soll im Prognosezeitraum den Markt dominieren. Hanf hat zwei Fasertypen, Bast und Hurds.  Bastfasern können gesponnen und gewebt werden und werden daher vor allem in der Textilindustrie eingesetzt. Das wachsende Bewusstsein für die Verwendung von Hanffasern als erneuerbare Quelle für die Produktion von Biokunststoffen und Biokraftstoffen dürfte ihre Nachfrage weltweit ankurbeln.

Anwendung – Segmentanalyse

Die Textilindustrie hält 2018 den größten Anteil am industriellen Hanfmarkt. Die Textilindustrie ist einer der größten Abnehmer auf dem industriellen Hanfmarkt, da sie bei der Herstellung von Textilien, Denim, Bekleidung, feinen Textilien und anderen Erzeugnissen verwendet wird. Es wird auch bei der Herstellung von mehreren industriellen Textilwaren verwendet, darunter Netze, Canvas-Taschen, Seil, Planen, Geotextilien und Teppiche. Die steigende Hanfnachfrage in der Faserproduktefertigung wird die Marktgröße des Textilsegments auf dem globalen Industriehanfmarkt weiter erhöhen.

Geographie – Segmentanalyse

Nordamerika dominiert den Markt mit dem höchsten Anteil von bis zu 40 % im Jahr 2018, aufgrund der wachsenden geriatrischen Bevölkerung und der wachsenden Sorgen über Hautkrankheiten und UV-Schutz, die die Nachfrage nach Hanföl aus der Persönlichen Pflege der Region antreiben dürften. Industrie.

Asien-Pazifik ist eine schnell wachsende Region in der Produktion von biologisch abbaubaren Textilien für Verbraucher- und Industrieanwendungen aufgrund des erhöhten Faserverbrauchs. Die Präsenz wichtiger Lieferländer wie China, Australien, Südkorea und Indien dürfte sich 2018 positiv auf das regionale Wachstum auswirken.

Fahrer – Industrie Hanfmarkt

Wachsende industrielle Hanfnachfrage aus der Lebensmittelindustrie.

Die Nachfrage nach Industriehanf aus der Lebensmittel- und Getränkeindustrie steigt aufgrund der Verwendung von Hanf in Lebensmitteln, die reich an essentiellen Fettsäuren und Vitamin E sind, sowie Mineralien wie Phosphor, Kalium, Natrium, Magnesium, Kalzium, Zink, Eisen und Protein. Hanf wird meist in Form von Hanfsamen, roh oder geröstet, verzehrt. Es wird Smoothies, Müsli, Joghurt und Salaten hinzugefügt. Es wird erwartet, dass der erhöhte Verbrauch von pflanzlichem Protein aufgrund der Popularität des Veganismus die weltweite Nachfrage nach verarbeiteten Produkten auf Hanfbasis wie Mehl, Käse, Snacks und Bars erhöhen wird.

Herausforderungen – Industrie Hanfmarkt

Staatliche Beschränkungen des Hanfanbaus.

Der kommerzielle Anbau des Erzeugnisses ist in einer Reihe von Ländern rund um den Globus eingeschränkt, wodurch die Industrie weitgehend von Importen von Rohfasern, Saatgut und Fertigprodukten abhängig ist. Geringe Ertragsverfügbarkeit, mangelnde Innovation bei der ErnteVerarbeitungsanlagen und Schwierigkeiten beim Transport des Produkts in stark regulierten Märkten sind Faktoren, die das Marktwachstum behindern.

Marktlandschaft

Technologiestarts, Akquisitionen und F&E-Aktivitäten sind Schlüsselstrategien, die von den Akteuren des Industriehanfmarktes übernommen werden. Im Jahr 2019 wurde der Markt für Industriehanf von den fünf größten Akteuren konsolidiert, die xx% des Anteils ausmachen. Hauptakteure auf dem Industriehanfmarkt sind Botanical Genetics, LLC, Ecofibre Ltd, Hemp Inc., Plains Industrial Hemp Processing Ltd., Marijuana Company of America Inc., Global Hemp Group Inc., American Hemp LLC, Valley Bio Limited, Boring Hemp Company und HempFlax BV., unter anderem.

Im April 2019 gab die Marijuana Company of America Inc. bekannt, dass sie offiziell eine 20%ige Beteiligung an Natural Plant Extract of California erworben hat.

Im Mai 2019 gab die Marijuana Company of America Inc. bekannt, dass sie ein Joint Venture namens Riverside Hemp Project unterzeichnet hat, um landwirtschaftliche Betriebe in Kalifornien zu betreiben, um legalen Hanf und Hanf-abgeleitete CBD.

Über IndustryARC:

IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Mr. Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: sales@industryarc.com
Kontakt Vertrieb: 1970-236-3677

Contact Information:

Mr. Venkat Reddy
Sales Director
Email: sales@industryarc.com
Contact Sales: +1970-236-3677



Keywords:    Industrial Hemp Market, Industrial Hemp Market Size, Industrial Hemp Industry, Industrial Hemp Market Share, Industrial Hemp top 10 companies, Industrial Hemp Market Report, Industrial Hemp Industry Outlook
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire