header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Haftungsausschluss: Der unten angezeigte Text wurde mithilfe eines Drittanbieter-bersetzungstools automatisch aus einer anderen Sprache bersetzt.


Der Fußgänger ist so viel mehr als seine großartige Ästhetik

Feb 7, 2020 12:21 AM ET

Skookum Arts

Es kann schwierig sein, Zeit zu finden, um ein Videospiel zu beenden, besonders wenn Sie nur einige Stunden pro Woche Zeit zum Spielen haben. In unserer zweiwöchentlichen Kolumne Short Play schlagen wir Videospiele vor, die an einem Wochenende gestartet und beendet werden können.

Logik-Puzzle-Spiele fallen in der Regel in eine von zwei Gruppen. Manchmal sind sie wie Sudoku. Wenn Sie erst einmal die Grundlagen für das Lösen des Puzzles erlernt haben, können Sie diese Übung beliebig oft wiederholen. Oder sie können wie die Professor Layton- Spiele sein, bei denen jedes Puzzle diskret ist und Sie alles neu lernen müssen, um es zu lösen. In beiden Fällen ist es oft schwer zu sagen, ob Sie die Rätsel tatsächlich besser beherrschen, wenn Sie sie durchspielen. Es gibt oft wenig Sinn für Fortschritt. Aber bei The Pedestrian ist das nicht der Fall.

The Pedestrian ist ein Puzzle-Plattform-Spiel, in dem Sie die ikonografische Darstellung einer Person steuern können, wie Sie es vielleicht bei einem Badezimmerschild beobachten. Dieser Charakter wird dann zum Navigieren in Rätseln verwendet, die aus Schildern in und um eine virtuelle Stadt bestehen. Es gibt jedoch viele Ebenen im Spiel, die nur schwer in Worten oder sogar Screenshots zu vermitteln sind. Diese Ebenen sind im Verlauf des Spiels auf überraschende Weise miteinander verbunden.

Um das Spiel zu erklären, scheint es am besten zu sein, jede Ebene zu beschreiben. Die erste Ebene ist die Puzzle-Plattform, auf der Sie das Personensymbol steuern und sich in den Ebenen innerhalb der Zeichen bewegen können. Sie springen auf Dinge, heben Gegenstände auf, schieben Blöcke usw. Dies ist das, was Sie beim Spielen am häufigsten tun, und die Grundlage, auf der die anderen Ebenen extrapolieren.

Die zweite Schicht ist, wie sich die Zeichen miteinander verbinden. Jeder hat eine Tür oder eine Leiter, mit der Sie auf eine Tür oder eine Leiter in einem anderen Schild zugreifen können. Manchmal existieren diese Verbindungen bereits, aber die meiste Zeit wechseln Sie in einen Modus, in dem Sie nicht nur diese Verbindungen zwischen Schildern herstellen (Leitern mit Leitern nach unten verbinden oder linke Türen mit rechten Türen), sondern auch bewegen können Die Schilder müssen richtig ausgerichtet sein, damit diese Verbindungen geöffnet werden können.

Bild: Skookum Künste

Wenn Sie beispielsweise ein Schild A mit einer Tür rechts und ein Schild B mit einer Tür links haben, können Sie diese Türen miteinander verbinden. Wenn sich das Zeichen B links von A befindet, öffnet sich die Tür erst, wenn Sie B weit genug nach rechts bewegen, damit sich die Türen öffnen können. Tatsächlich geht es darum, die Konsistenz in der Richtung aufrechtzuerhalten. Wenn Sie durch eine Tür nach rechts gehen, sollten Sie in ein Schild rechts von Ihrer Position eintreten oder umgekehrt.

Im Laufe des Spiels werden Sie in eine dritte Ebene eingeführt, in der sich herausstellt, dass das Überqueren von Schildern in einer Stadt nicht nur eine interessante ästhetische Wahl ist. Schließlich wird es wichtig, darauf zu achten, wie sich die Zeichen nicht nur untereinander, sondern auch mit der Welt um sie herum ausrichten. Zum Beispiel gibt es einen elektrischen Schaltkreis, bei dem bestimmte Zeichen an bestimmten Stellen angebracht werden müssen, damit die Elektrizität von einem Ort zum anderen gelangt. Dies wird dann helfen, ein Gerät in der Stadt oder möglicherweise in einem der Schilder mit Strom zu versorgen, die es Ihnen ermöglichen, Fortschritte zu erzielen. (Es gibt auch eine vierte Ebene, die sich aber darauf bezieht, wie Sie die letzten paar Rätsel des Spiels lösen. Mehr möchte ich nicht sagen.)

Es hat offensichtlich ein wenig gedauert, dies im Text zu erklären, aber es ist viel einfacher zu verstehen, wenn Sie spielen. Manchmal handelt es sich um eine neue Mechanik oder um eine neue Regel für die Funktionsweise oder Verbindung dieser Ebenen, während andere Male Ihre Vermutung über die Funktionsweise einer Regel oder einer Mechanik untergraben. Um eines davon als Beispiel zu nennen: Wenn Sie zum ersten Mal lernen, die Zeichen so auszurichten, dass Sie zwischen ihnen navigieren, können Sie sich angewöhnen, herauszufinden, wie Sie sich durch das Puzzle bewegen, indem Sie alles so auslegen, dass Sie sich einfach hindurchbewegen können das ganze Puzzle in einem Rutsch. Irgendwann werden Sie auf Rätsel stoßen, bei denen Sie nicht in der Lage sind, da Sie die Zeichen während des Fortschritts häufig neu positionieren müssen. Wie sich herausstellt, muss nicht jede Verbindung immer offen sein, um das Rätsel zu lösen.

Es ist dieser Aspekt, der den Fußgänger großartig macht. Es behandelt fast jedes Rätsel nicht nur als etwas, das gelöst werden muss, sondern als eine Möglichkeit, Ihnen beizubringen, besser zu spielen und das Spiel zu verstehen. Es bietet dieses Gefühl der Verbesserung und des Fortschritts, das nicht nur an Ihre Position im Spiel gebunden ist. Stattdessen fühlt es sich an, als hättest du ein paar Stunden damit verbracht, dein Gehirn zu trainieren, als hättest du es ins Fitnessstudio gebracht.


Der Fußgänger wurde von Skookum Arts erstellt. Sie können es für $ 19.99 bei Steam kaufen (Windows, MacOS und Linux). Es dauert ungefähr drei oder vier Stunden, bis es fertig ist.

Contact Information:

Michael Moore
Tags:   German, United States, Wire